26 März 2012

Rezension: "Saphirblau" - Kerstin Gier

Erscheinungsdatum: 
5. Januar 2010
Seitenanzahl: 
400 Seiten
Verlag: Arena Verlag

ISBN: 978-3401063478



Inhalt:

Frisch verliebt in die Vergangenheit, das ist keine gute Idee. Das zumindest findet Gwendolyn, 16 Jahre alt, frisch gebackene Zeitreisende. Schließlich haben sie und Gideon ganz andere Probleme. Zum Beispiel die Welt zu retten. Oder Menuett tanzen zu lernen. (Beides nicht wirklich einfach!) Als Gideon dann auch noch anfängt, sich völlig rätselhaft zu benehmen, wird Gwendolyn klar, dass sie schleunigst ihre Hormone in den Griff bekommen muss. Denn sonst wird das nichts mit der Liebe zwischen allen Zeiten! 

Charaktere:
Die Charaktere sind ja immer noch dieselben. Gwen ist einfach toll, Gideon ist immer mal wieder ein riesen Idiot, der Graf ist gruselig, Charlotte nervig, Leslie einfach genial :D
Xemerius ist neu und wurde gleich mein Lieblingscharakter. Ein kleiner, niedlicher Wasserspeierdämon, der mit Sprüchen wie "Heuhaufenmädchen" oder "Ich bepiss mich hier gleich vor Lachen" einfach nur zum Lachen anregt. Eigentlich immer, wenn der Kleine mit von der Partie ist, lacht man nur.
Auch neu ist Raphael, der kleine Bruder von Gideon. Anfangs hält man ihn vielleicht für einen typischen Aufreißer aber er ist auch irgendwie süß wie er sich um Leslie bemüht.

Geschichte:

Das zweite Buch beginnt da, wo das Erste endet, bei dem ersten Kuss von Gideon und Gwen. Natürlich taucht da Xemerius zum ersten Mal auf. :D Man küsst sich schließlich nicht in einer Kirche ^^ Weiter geht es dann mit dem großen Geheimnis des Chronografen, von dem keiner genau weiß, was es ist, und dem Grafen natürlich. Es geht einfach weiter mit der Geschichte.

Fazit:
Ich bin immer noch der Meinung die Bücher MUSS man lesen :D Es wird einfach immer besser.
 
Wertung:
 


Weitere Bücher der Reihe:


Kommentare:

  1. Oh ich fand die Bücher genauso toll wie du, der dritte band ist auch richtig super! :)
    Achja und schöner blog, gucke mich hier gerade ein wenig um :)
    Vielleicht magst du ja auch mal bei mir reinschauen:
    http://worldofwords-purplerose.blogspot.de/
    würde mich zumindest sehr freuen
    lg purplerose

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :) Danke. Der dritte Teil befindet sich in meiner Gewalt ^^ xD ich will das Buch nicht mehr aus der Hand legen. *_*
      lg

      Löschen
  2. Xemeeeeriuuuus :D
    Er ist einer meiner Lieblingscharaktere :D Einfach toll und witzig :D Seine Sprüche waren einfach die besten :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. awwww der kleine Wasserspeier ist so süß *_*
      Er brachte mich das ganze Buch zum lachen :D
      Liebe Grüße

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße