28 April 2012

Neuzugänge :) gewollt und ungewollt

Huhu :)  Na wie gehts euch so?
Ist bei euch heute auch so schönes Wetter gewesen?
Bei mir war es herrlich *_* bis zu 35°C <3 Traumhaftes Wetter.

Also ich habe mal wieder neue Bücher.
Wie gesagt gewollte und ungewollte ^^
Die gewollten sind ein paar von den Büchern des Wellttag des Buches und 2 Wanderbu´ücher (obwohl die auch teilweise ungewollt sind xD) und das ungewollte Buch war eine Empfehlung von einer Freundin.

Hier sind dann mal meine Neuzugänge :)


Ewiglich - Die Sehnsucht von Brodi Ashton 

Inhalt:
Wenn die Unsterblichen das größte Opfer verlangen... Jack ist Nikkis große Liebe. Eine Liebe, die sie durch die Finsternis der Unterwelt getragen hat. Endlich, nach hundert Jahren der Sehnsucht, kehrt Nikki zurück. Doch ihr bleibt nur ein halbes Jahr Ihre Freunde und ihr Vater glauben, dass sie einfach abgehauen war, doch in Wirklichkeit hat der Rockmusiker Cole sie mit in die Unterwelt genommen. Cole ist ein Unsterblicher, der sich von den Gefühlen der Menschen ernährt Nur Nikkis Liebe zu Jack hat sie davor bewahrt zu sterben und ihr ermöglicht, auf die Erde zurückzukehren. Cole, mit dem sie ein seltsam enges Band verbindet, bedrängt sie, mit ihm gemeinsam in der Unterwelt zu herrschen. Doch Jack, der Nikki niemals wieder verlieren möchte, riskiert alles für sie Große Gefühle, verzweifelte Hoffnung - der Sehnsuchtsroman von der wahren Liebe Der erste Band der Ewiglich-Trilogie verbindet ein modernes Setting mit Elementen aus dem "Orpheus" und "Eurydike"-Mythos

Ich bin schon ziemlich gespannt auf das Buch. Eine sehr gute Freundin von mir findet es richtig langweilig aber eine andere Bekannte fand das Buch großartig. Mh mal sehen was ich dann so denke. Da es ein Wanderbuch ist muss ich es also bald lesen und werd ja dann sehen wie es ist.


Cassia & Ky - Die Auswahl von Ally Condie

Inhalt:
In einer fiktiven Welt sorgt ein totalitäres System dafür, dass das Leben der Menschen in geregelten Bahnen verläuft. Mit 17 werden die Jugendlichen gepaart, das heißt: ihr zukünftiger Lebenspartner wird für sie ausgesucht. Und gleichzeitig wird auch darüber entschieden, ob sie Kinder kriegen dürfen oder nicht. Als Cassia mit Xander gepaart wird, sich aber in den Außenseiter Ky verliebt, vertraut sie sich ihrem Großvater an. Vor seinem Ableben bewegt er die Enkelin dazu, das System zu umgehen, um ein Leben mit ihrer wahren Liebe führen zu können. Trotz unübersehbarer Ähnlichkeit mit "Logun's Run" und "Fahrenheit 451" gelingt Condie mit seiner Ich-Erzählerin und moderner Sprache ein dystopischer Liebesroman, der sowohl dem Huxley- als auch dem Stephenie-Meyer-Fan gefällt. Das Potential von "Matched", wie der Roman im Original heißt, hat auch Disney erkannt und sich bereits die Filmrechte für Ally Condies Reihe gesichert.

Ebenfalls ein Wanderbuch. Da bin ich auch gespannt, weil ich zu diesem Buch etwas skeptisch bin. :)


Sag's nicht weiter, Liebling von Sophie Kinsella

Inhalt:
 Emma Corrigan scheint vom Pech verfolgt. Alles in ihrem Leben geht schief, und jetzt auch noch das: Sie sitzt in einem von Turbulenzen geschüttelten Flugzeug und sieht ihr letztes Stündlein gekommen. In Panik legt Emma eine dramatische Lebensbeichte ab: Jedes Geheimnis, jede jemals geäußerte Lüge bricht aus ihr heraus. Zu dumm, dass sich Emmas Sitznachbar ausgerechnet als ihr oberster - und zudem äußerst attraktiver - Chef entpuppt ...

Das Buch wurde mir von einer Freundin empfohlen :) Ich bin schon wirklich gespannt aber ehe ich es lesen kann dauert es noch ein ganzes Weilchen ^^

Dann die Bücher des Welttag des Buches, die mir geschenkt wurden :)


Die Vermessung der Welt von Daniel Kehlmann

Inhalt:
Gegen Ende des 18. Jahrhunderts machen sich zwei junge Deutsche an die Vermessung der Welt.
Der eine, Alexander von Humboldt, kämpft sich durch Urwald und Steppe, befährt den Orinoko, erprobt Gifte im Selbstversuch, zählt die Kopfläuse der Eingeborenen, kriecht in Erdlöcher, besteigt Vulkane und begegnet Seeungeheuern und Menschenfressern.
Der andere, Mathematiker und Astronom Carl Friedrich Gauß, der sein Leben nicht ohne Frauen verbringen kann und doch sogar in der Hochzeitsnacht aus dem Bett springt, um eine Formel zu notieren - er beweist auch im heimischen Göttingen, daß der Raum sich krümmt.
Alt, berühmt und auch ein wenig sonderbar geworden, treffen sich die beiden 1828 in Berlin. Doch kaum steigt Gauß aus seiner Kutsche, sind sie schon tief verstrickt in die politischen Wirren Deutschlands nach dem Sturz Napoleons.


Die Sünde der Engel von Charlotte Link

Inhalt:
Tödliche Provence-... Janet Beerbaum würde alles für ihre Söhne tun. Den Zwillingen Maximilian und Mario zuliebe hat sie sogar vor Jahren auf ihre große Liebe verzichtet. Doch eines Tages erschüttert eine Katastrophe jäh das Leben aller Familienmitglieder. Und Janet erkennt zu ihrem Entsetzen, dass die Schatten der Vergangenheit sie noch immer verfolgen-… Charlotte Link ist Deutschlands erfolgreichste Autorin!


Stolz & Vorurteil von Jane Austen

Inhalt:
Im England des späten 18. Jahrhunderts lebt die vielköpfige Familie Bennet am Rande der Armut. Dennoch will sich die dickköpfige, intelligente und schlagfertige Elizabeth Bennet so gar nicht ins strenge gesellschaftliche Korsett pressen und demütig - sowie möglichst lukrativ - verheiraten lassen. Sehr zu Sorge der Mutter, die ihre vier Töchter so schnell wie möglich unter der Haube sehen möchte. Da taucht der arrogante Mr. D'Arcy samt seinem ehewilligem Busenfreund auf, und Mrs. Bennet hört schon multiple Hochzeitsglocken läuten. Golden-Globe-nominiert für die nuancierteste und bislang wohl beste Performance ihrer Karriere, begeistert "Fluch der Karibik"'-Beauty Keira Knightley als ätherische doch willensstarke Früh-Emanze. An ihrer Seite trumpfen Schauspiel-Veteranen wie Donald Sutherland und Judi Dench, aber auch Newcomer wie Matthew MacFadyen mit tollen Leistungen auf. Gefühlvoll und vorlagegetreu inszeniert von Kino-Neuling Joe Wright, vermag die schön bebilderte Adaption von Jane Austens Werk Romantiker zum Schwelgen zu bringen.


Schneewittchen muss sterben von Nele Neuhaus

Inhalt:
Sulzbach im Taunus: An einem regnerischen Novemberabend wird eine Frau von einer Brücke auf die Straße gestoßen. Die Ermittlungen führen Pia Kirchhoff und Oliver von Bodenstein in die Vergangenheit: Vor vielen Jahren verschwanden in dem kleinen Taunusort Altenhain zwei Mädchen. Ein Indizienprozess brachte den mutmaßlichen Täter hinter Gitter. Nun ist er in seinen Heimatort zurückgekehrt. Als erneut ein Mädchen vermisst wird, beginnt im Dorf eine Hexenjagd…



 :) gespannt, gespannt was das alles so wird *_*
Bald hab ich Urlaub, da komm ich wieder mehr zum lesen <3
 lg eure Griinsekatze


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße