17 Mai 2012

Bücher die mehr Aufmerksamkeit verdienen sollten

Ich wurde von Cupcatz getaggt und das mit einer wirklich schönen Aufgabe. Ich habe lange überlegt welche Bücher ich nehmen soll bzw. welche Bücher ihr nicht alles schon kennt. Ich hoffe die Bücher die ich gewählt habe sind nicht so bekannt ^^

Und nun die Regeln bevor es losgehen kann :)
Hier sind die Regeln!
  1. Verlinke denjenigen, der dich getaggt hat,
  2. Geh durch dein Bücherregal und überlege dir, welche Bücher deiner Meinung nach, nicht bekannt genug sind.
  3. Gib zu jedem Buch eine kurze Begründung an (es reicht ein Satz), wenn ihr möchtet wäre es schön, wenn du den Klappentext oder eine Mini-Inhaltsangabe dazu angibst
  4. Tagge die Leute, von denen ihr diesen TAG gerne lesen würdet
  5. Sag den Leuten Bescheid, die du getaggt hat.
  6. Freu dich auf die Antworten.

"Das weiße Amulett" von Kathinka Wantula


Inhalt:
Als Karen Alexander nach Paris geschickt wird, wo sie über einen Professor an der Sorbonne recherchieren soll, der um 1900 spurlos verschwand, ahnt sie nicht, dass diese Reise ihr Leben verändern wird. In Paris werden mehrere Mordanschläge auf Karen verübt, die sie nur mit viel Glück überlebt. Irgendjemand will offensichtlich verhindern, das Geheimnis des weißen Amuletts zu entschlüsseln, das aus dem Nachlass des Professors in ihren Besitz gelangt ist ...

So weit ich mich erinnern kann war "Das weiße Amulett" eines meiner ersten Bücher die ich gelesen habe, wenn nicht sogar DAS Erste. :) Es ist auf jedenfalls Lesenswert wenn man ein bisschen Geschichtliches mag.


"Das Geheimniss der weißen Wölfin" von Henri Lovenbruck


Inhalt 1. Teil "Der Ring"
Das junge Waisenmädchen Alea findet am Finger eines Toten einen Ring, der ihr geheimnisvolle Kräfte verleiht und sie schon bald in Schwierigkeiten bringt. Denn die Schergen des düsteren Maolmòrdha sind plötzlich hinter ihr und dem Ring her. Gleichzeitig steigen die Tuathann aus ihren unterirdischen Reichen, um ganz Gaelia zu erobern. Auch die Druiden, die mit den Christen in Harcort im Clinch liegen, sind an Aleas Ring interessiert. Weitere Parteien sind die hässlichen Gorgunen, die Sylphen und eine wahrlich geheimnisvolle weiße Wölfin. Zum Glück findet Alea in dem alten Zwerg Mjolln einen guten Freund, der sie auf ihr Abenteuer begleitet.

"Der Ring" wurde mir an meinem 10. Geburtstag von einer Freundin geschenkt. Es war mein erstes Fantasybuch was ich gelesen habe und ich war begeistert. Es hat mir so gut gefallen. Die Geschichte um Alea und wie sie lernt mit Ihren Kräften umzugehen und die Welt zu retten. Die Trilogie ist auf jedenfall Wert zu lesen.


Das sind eigentlich die beiden Bücher die ich euch anbieten würde. Es sind die beiden die mein Lesen geprägt haben. :)


Ich frage mich was für Schätzchen Lichterzählerin, FiniWini und Steffi & Kay von his + her books in Ihren Regalen verstecken.

Liebe Grüße :*


Kommentare:

  1. erledigt :-)

    http://his-and-her-books.blogspot.de/2012/05/bucher-die-mehr-aufmerksamkeit.html

    lg

    Steffi

    AntwortenLöschen
  2. Hui, dankeschön!!! Leider hab ich den Tag schon mal bekommen, tut mir leid =/ Trotzdem aber ganz vielen lieben Dank! 3<

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße