31 Dezember 2012

Zusammenfassung 2012

Meine lieben Leser,

Das erste Bloggerjahr geht zu Ende. Ich bin unglaublich froh, dass ich damit angefangen habe. Das Bloggen erfüllt mein Leben auf eine ganz besondere Art und weise. Ich kann über meine Lieblingsbeschäftigung reden ... über meine Leidenschaft das Lesen und ihr alle könnt es nachvollziehen. Ihr schaut keinen schräg an, wenn man von Büchern redet. Ihr hört mir zu, lest meine Meinungen und der ein oder andere kauft vielleicht sogar ein Buch auf meine Empfehlung hin.

Es gibt Autoren und Verlage die mich einfach so anschreiben und fragen, ob ich eines ihrer Bücher lesen will ... da fühlt man sich irgendwie so besonders ;) Ich habe auch eine menge nette Bloggerinnen kennengelernt. Die Blogger vermiss ich allerdings etwas xD *lach* Nein ist schon gut. Ich habe einige Blogs von männlichen Bloggern gesehen und frage mich nur wo sind sie in der echten Welt? Ich kenne in meinem Umfeld keinen, der wirklich gerne Bücher liest. *Flüsterton an* Ich glaube es ist eine Spezies die vom Aussterben bedroht ist *Flüsterton aus*


Es ist einiges 2012 schief gelaufen. Ich habe wichtige Menschen verloren, Freundschaften wieder aufgefrischt und gefestigt und natürlich auch neue Menschen kennengelernt, die mir sehr ans Herz gewachsen sind. Einige Freunde haben/hatten Probleme und ich war für sie da. Ich glaube dieses Jahr wird keiner so schnell vergessen, bei mir und anderen in meiner Umgebung sind es zwar eher die negativen Eindrücke die überwiegen aber es gibt auch immer irgendwo etwas Positives, man muss es nur erkennen. 

Jedenfalls ist jetzt ein Jahr um, und die Welt ist nicht untergegangen! Ich habe doch noch eine Chance meinen SuB abzuarbeiten und dafür habe ich 2012 eine menge Bücher gelesen. 

Hier erst mal meine Statistik:
(Stand 30.12.12)

gelesene Bücher:  90 
Seitenanrufe gesamt: 17.567
Follwer: 172
Posts: 229
Post mit den meisten Seitenaufrufen: Verfilmung Rubinrot *-* mit 288 Aufrufen


Highlights 2012
Ich habe immer nur die ersten Bände aufgelistet (z. B. Rubinrot und Shades of Grey)



Flops 2012



Ich wünsche euch allen ein frohes neues Jahr und dass ihr eure guten Vorsätze auch einhaltet. Bei mir steht definitiv, dass ich weniger Bücher kaufen will *lach* 
Auf ein weiteres tolles Bloggerjahr für alle Blogger unter euch und hoffen wir, dass eine Menge toller Bücher auf den Markt kommen, damit uns der Stoff zum Träumen nicht ausgeht.

Kommentare:

  1. Ein guten Rutsch ins neue Jahr!
    Und ich hoffe wir lesen uns bald wider ^^

    Alles Liebe!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Das ist lieb von dir!
      Ich hoffe du liest auch weiter fleißig meinen Blog ^^
      Liebe Grüße

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße