24 Oktober 2013

Rezension: "SGU 01: Eiskalt entflammt" von Lisa Gibbs


Autor: Lisa Gibbs
Erscheinungsdatum: Oktober 2013
Seitenanzahl: 218 Seiten
Verlag: Sieben Verlag
Preis: 14,90 €
ISBN: 978-3-864432-32-3


Was wäre, wenn du besondere Fähigkeiten hättest?
Was wäre, wenn du damit nicht allein auf der Welt wärst?
Was wäre, wenn es den Einen gäbe, der deine Fähigkeiten so ergänzt, dass du erbarmungslos kämpfen, siegen, begehren und leidenschaftlich lieben kannst?

Als die talentierte Sprengstoffexpertin und Elitepolizistin Lou Miller das Angebot bekommt, Teil der verdeckt operierenden Spezialeinheit SGU - Special Gifted Unit zu werden, ist sie zunächst skeptisch. Seit ihrer Kindheit verfügt sie über ausgeprägte paranormale Fähigkeiten, die sie bisher als Fluch betrachtete, weil es sie zur Einzelgängerin machte. Während Lou lernt, Teil eines Teams mit besonderen Fähigkeiten zu sein, erkennt sie, dass sie die härteste Schlacht gegen sich selbst führen muss, bei dem Versuch, dem geheimnisvollen Teammitglied Scar zu widerstehen. Ein Kämpfer, der nicht nur äußerlich von Gewalt gezeichnet ist, sondern auch eine Seele aus Eis zu haben scheint.
Kann das leidenschaftliche Band, das zwischen ihnen entbrennt, alle Dämonen der Vergangenheit und Bedrohungen der Gegenwart bannen oder wird es Lou und Scar im Sog der Gefahren zerreißen?
(Inhalt und Cover: Copyright Sieben Verlag)


SGU oder auch Special Gifted Unit ist ein perfektes Buch für alle Leser, die Sonderkommando, Navi Seals oder auch nur Bundesagenten mögen.

Die SGU besteht aus vier sehr begabten Mitgliedern und Lou, eine Polizeibeamtin soll ihnen beitreten. Lou ist ein typischer Einzelgänger. Sie hatte eine schwere Kindheit und zieht sich immer wieder in sich selbst zurück und lässt keine Nähe zu. Sie wurde mit einer Gabe geboren. Alles, was Lou anfasst, reißt sie in die Vergangenheit. Sie sieht die Eindrücke und Gefühle von anderen Menschen, bei einer kleinen Berührung. Sie schließt sich also Emmet, Elias, Jules und Lukas an.

Jeder der Mitglieder hat eine besondere Gabe. Ihr werdet im Laufe des Buches die Mitglieder kennen und Lieben lernen, da ausnahmslos alle unglaublich charmant und liebenswert sind.

Der Leser begleitet die Einheit durch ein paar Einsätze, bei denen sie immer auf Hindernisse stoßen und herausfinden müssen, was vor sich geht. Aber für ein so außergewöhnliches Team dürfte das doch kein Problem sein oder?

Neben den Einsätzen geht es in dem ersten Band der Reihe um Lou und den Furcht einflößenden Elias alias Scar. Elias/Scar ist ebenfalls begabt ... er spürt nämlich absolut nichts. Weder Wärme noch Trauer, noch schmerz. Keine Freude und auch kein Gewissen. Er ist sozusagen nur eine Hülle, die die Grundbedürfnisse nach Schlaf und Essen hat. Beide lassen also keine Nähe zu und dann begegnen sie sich und diese Begegnung stellt alles auf den Kopf. Sie entdecken ihre Fähigkeiten neu und sie entdecken auch eine unwiderstehliche Anziehung zueinander.


Beim Lesen erlebt man die Höhen und tiefen der Hauptpersonen und des kompletten Teams. Man kann auch erahnen, um wen es in den nächsten Bänden gehen wird. SGU "Eiskalt entflammt" ist ein grandioser Auftakt der Special Gifted Unit und ich bin wahnsinnig neugierig, wie es weiter geht und was bzw. wer uns noch alles erwartet.

Wertung:

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Genau das gleiche habe ich auch gedacht! :D

      @Franzi: Schöne Rezension, die auf jeden Fall neugierig macht! ;)

      Liebe Grüße,
      Nicole ♥

      Löschen
  2. Ganz schön viele Sexapelle sind da auf dem Cover oder hihi?

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße