15 November 2013

Bücher! Überall Bücher :)


Es ist immer wieder toll, wenn mich Bücher erreichen ... oder wenn ich sie selber kaufe :)

Bei meinem Streifzug durch Hugendubel in Erfurt habe ich nicht nur Lockwood & Co gekauft, sondern auch "Schattenblüten: Die Wächter". Ich habe das Buch nur mitgenommen, weil es bei den Mängelexemplaren lag. Ich hoffe es ist gut :)




Klappentext:
Ein uralter Kampf. Eine unsterbliche Liebe. Silvester in Berlin. Noch einmal sind Luisa und Thursen zurückgekehrt in den Wald. Dorthin, wo ihre Liebe begann, als Thursen noch ein Werwolf war. Luisa möchte den Tod ihres Bruders hinter sich lassen, endlich wieder glücklich sein. Doch die Vergangenheit holt sie ein: Während überall ausgelassen gefeiert wird, stoßen sie auf eine übel zugerichtete Leiche. Thursen weiß sofort: Dafür ist einer der Wölfe aus seinem alten Rudel verantwortlich. Während er immer öfter im Wald verschwindet, bleibt Luisa allein zurück. Dann lernt sie Elias kennen. Ist ihre Liebe zu Thursen stark genug? Luisa ahnt nicht, dass Thursen und Elias ein schreckliches Geheimnis verbindet ...
(Cover und Inhalt Copyright Rowohlt Verlag)


Dann haben mich zwei Rezensionsexemplare erreicht. Einmal "Wir in drei Worten" vom Knaur Verlag. Vielen Dank dafür <3
Elle Marc hat mir eine Mail geschrieben und gefragt, ob ich ihr Buch gerne Rezensieren würde. "Zentauren küssen anderes: Liebesfunken" klang nicht schlecht. Ich bin neugierig geworden. 


Klappentext:
Zu Unizeiten waren sie unzertrennlich. Beste Kumpels waren sie. Die Welt konnte ihnen nichts anhaben. Doch in der Nacht vor der Abschlussfeier ist etwas passiert. Seitdem haben sie sich nicht mehr gesehen. Zehn Jahre und 781 erfolglose Google-Suchen später stehen sie sich unerwartet gegenüber.
(Cover und Inhalt Copyright Knaur Verlag)



Klappentext:
Ein Unfall machte ihn zu dem, der er heute ist: verletzt, verbittert, einsam. Er hat nur noch einen Wunsch: ein Leben in Freiheit, in den Wäldern, fernab der Zivilisation. Als der Tierarzt Eric Ehrenthal die Fähigkeit erwirbt, sich in einen Zentauren zu verwandeln, sieht er sich am Ziel seiner Träume. Gäbe es da nicht das weibliche Geschlecht, das der impotente Mann plötzlich wie magisch anzieht...
(Cover und Inhalt Copyright Samtluchs-Verlag)


Kommentare:

  1. Hallo Franzi,

    nun bei Schattenblüte ging es mir genauso wie Dir. Bei der Norma( eher eigentlich bekannt für Lebensmittel!)
    gab es vor einiger Zeit eine Bücherecke und da habe ich auch einen Teil dieser Reihe erstanden, hihi

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast hoffentlich den ersten Teil erwischt :D
      Nicht so wie ich ^^
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Weißt du, dass Schattenblüte Band 2 ist? Beziehungsweise kennst du Band 1? :D Ich weiß nämlich nicht, inwiefern man es versteht, wenn man den Vorgänger nicht kennt. Ich fand beide jedenfalls sehr gut. :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ernsthaft? ... oh maaaan. Danke für den Hinweis :*
      Naja es ist nicht das erste Buch in meinem Regal, was vor dem ersten Band einziehen durfte ^^
      Liebe Grüße

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße