24 Dezember 2013

24. Dezember 2013 *Weihnachten*


O du fröhliche
O du selige
Gnadenbringende Weihnachtszeit
Welt ging verloren
Christ ist geboren
Freue, freue dich, o Christenheit 

Heute endlich ist es soweit, der Tag oder der Abend auf den wir seit Wochen hin gearbeitet haben. Der Baum ist geschmückt, der Duft von leckeren Weihnachtsessen weht durch die Stube und die Geschenke sind verpackt…. wirklich alle Geschenke??? Nein, bei Franzi und mir gibt es noch kleine Highlight`s zu gewinnen und was für tolle :-)

Ich muss ja gestehen, diesmal bin ich ganz grün vor Neid, denn ich hätte alle gern selbst behalten. Der Schuber ist ein Traum, oder? Von “Ich fürchte mich nicht” habe ich schon soviel gutes gehört, da möchte man doch selber gleich loslegen! Tja und das Weihnachtsbuch hat es mir auch angetan. Ich durfte schonmal durch blättern und dabei habe ich mich köstlich amüsiert, das müsst ihr euch ansehen!!! Also alles ganz tolle Bücher und ich bin außen vor ...schnief… Aber verschenken macht ja auch glücklich :-)

Ich kann Sharon nur zustimmen. Heute ist der letzte Tag der Adventsaktion. Wochenlang haben wir darauf hingearbeitet! Der Baum ist geschmückt, alle Geschenke sind fertig und meine Mutter ist am Essen kochen. Wie Sharon so schön sagt, wir haben noch etwas für euch. Den Schuber hätte ich auch sehr gerne *-* Er sieht so toll aus!

Aber schaut euch die Schätze doch mal an:




Göttlich Trilogie (Schuber) von Josephine Angelini
Verlag: Dressler

Sobald die 16-jährige Helen auf Lucas trifft, verspürt sie nur einen Drang: Sie will ihn angreifen. Auch Lucas ist Helen zunächst alles andere als wohlgesonnen. Erst als die beiden sich gegenseitig das Leben retten, wird aus Hass eine große Liebe. Doch nun erfährt Helen, dass sie wie Lucas ein Halbgott ist. Und ihre Liebe verdammt sie dazu, einen weitaus größeren Kampf zu entfachen: einen Krieg zwischen den Göttern.

Rezension Franzi:
Göttlich verloren HIER
Göttlich verliebt HIER


Ich fürchte mich nicht von Tahereh Mafi
Verlag: Goldmann

Ich habe eine Gabe. Ich bin das Leben. Berühr mich.

»"Du darfst mich nicht anfassen", flüstere ich. "Bitte fass mich an", möchte ich in Wahrheit sagen. Aber wenn man mich anfasst, geschieht Seltsames. Schlimmes.«

Ihr Leben lang war Juliette einsam, eine Ausgestoßene – ein Monster. Ihre Berührung ist tödlich, man fürchtet sie, hat sie weggesperrt. Bis die Machthaber einer fast zerstörten Welt sich ihrer als Waffe bedienen möchten. Doch Juliette beschließt zu kämpfen – gegen die, die sie gefangen halten, gegen sich selbst, das Dunkel in ihr. An ihrer Seite ein Mann, zu dem sie sich unaufhaltsam hingezogen fühlt. Ihn zu berühren ist ihr sehnlichster Wunsch – und ihre größte Furcht …

Rezension Franzi: HIER


Unser herzlichster Dank geht an den Dressler Verlag und Goldmann Verlag für die Bereitstellung der tollen Bücher :-)

Weihnachten von Droste, Heidelbach und Klink
Verlag: DuMont

Zur Sache, Plätzchen: Nach dem Erfolg des schon heute legendären Standardwerks „Wurst" („Das beste Wurstbuch aller Zeiten", Focus) läuten nun die Weihnachtsglocken. Ein kochender Schreiber, ein schreibender Koch und ein hungriger Zeichner legen einen Sack voller Geschichten und Gerichten unter den Baum. „Weihnachten" schaut dem Nikolaus unter den Mantel, fährt an Heiligabend heim zu Mutti und erzählt von Glanzstunden und Schattenseiten des Lichterfestes: „Advent ist, wenn der Pfarrer schreit: Besinnlichkeit! Besinnlichkeit".

Eine Sammlung schönster Weihnachtsrezepte hilft beim Warten aufs Christkind. Das Fest kann kommen.




Unser von Herzen kommender Dank geht an den DuMont Verlag für die Bereitstellung des wunderbaren Buches :-)

Was müsst Ihr tun um zu gewinnen?

Natürlich machen wir es euch nicht ganz so einfach, denn um eins dieser tollen Bücher in den Händen halten zu dürfen, möchten wir gern drei Fragen von euch beantwortet haben (HINWEIS: Für alle die unsere Beiträge gelesen haben, ist es aber ein Kinderspiel ...hihi...)


Bitte füllt das Formular entweder bei Sharon oder mir aus. Es reicht völlig aus dies einmal zu tun, da es sich um das selbe handelt.

Um mitmachen zu können, müsst ihr bei beiden Blogs Leser sein, denn auch wir möchten gern beschenkt werden und was lässt das Bloggerherz höher schlagen, als neue Leser.


Ihr habt Zeit euch bis zum 31. Dezember 2013 um 23:59 Uhr dafür zu bewerben ...hihi… Die Gewinner geben wir dann im neuen Jahr bekannt :-)

Also viel Glück ...

Wir wünschen euch viel Spaß beim ausfüllen und ein wundervolles Weihnachtsfest, sowie einen guten Rutsch ins neue Jahr :-)

eure Weihnachtsfrauen








Kommentare:

  1. Wow, das sind wirklich tolle Gewinne. Zwar habe ich die Göttlich-Trilogie schon komplett, aber für alle anderen ist es genial. Eure Beiträge mochte ich sehr und ich wünsche euch ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
    Liebe Grüße
    Mandy

    AntwortenLöschen
  2. Geniale Gewinne - richtige Schätze ;-)
    Wünsche euch einen guten Rutsch und ein erfolgreiches 2014 :-))
    LG Iris

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße