25 Januar 2014

Kurz Rezi: The Curse: Das Vermächtnis

Autor: Emily Bold
Erscheinungsdatum: 4. Oktober 2013
Seitenanzahl: 380 Seiten
Preis: 10,95 €
ISBN: 978-1492376736

Die Schatten der Vergangenheit, Schmerz, der die Jahrhunderte überdauert, und eine hart umkämpfte Liebe, unter Schuld begraben …

Sam gewinnt den Wettlauf gegen die Zeit und kann in die Arme des Schotten zurückkehren, der ihr Herz durch alle Zeit in seinen Händen hält. Doch welche Schuld hat sie dabei auf sich geladen? Und wie hoch ist der Preis für ihr egoistisches Streben nach Glück? Diese Fragen zerreißen Sam, als ihrer Liebe zu Payton eigentlich nichts mehr im Weg stehen dürfte.

Als dann alte Feinde aus dem Schatten der Vergangenheit treten, scheint am Ende das Böse den Sieg davonzutragen …
(Inhalt und Cover: Copyright CreateSpace)

Buchtrailer:



Mit dem Anfang von "The Curse" habe ich mich ein bisschen schwer getan. Es herrscht keine Friede-Freude-Eierkuchen-Stimmung. Nach dem turbulenten Teil 2: Im Schatten der Schwestern (Rezension HIER) denkt man ja, dass alles in "Das Vermächtnis" aufgeklärt wurde, aber so ist es nicht. Payton und Sam kämpfen mit den Taten in der Vergangenheit und genau das steht zwischen Ihnen und zerstört ihre Liebe Stück für Stück.

Für mich war es am Anfang schwer, Sams Gefühle nachzuvollziehen. Warum sie die Vergangenheit so sehr mitnimmt und ob sie nicht übertreibt. Es war die ganze Zeit ihr Schicksal, das es so kommt. Sie konnte nichts dagegen tun. So war es in meinen Gedanken und das hat Sam aber so mitgenommen. Nach und nach konnte ich sie dann besser verstehen. Bei Payton war es schon etwas anderes. Ab dem ersten Band haben seine Schuldgefühle ihn begleitet und sie gehörten irgendwie zu seinem Charakter ... bei Sam musste man sich daran gewöhnen.

Es wird wieder richtig spannend zwischen den beiden. Paytons Eifersucht auf sein Vergangenes Ich, die Zeitreise ... und natürlich die erneute Konfrontation mit Nathaira. Ich kann gar nicht so viel dazu schreiben, denn jede Information ist schon zu viel. Man muss es selber lesen!

Das alles verpackt Emily Bold in ihrem dritten Teil der The Curse Reihe und noch viel mehr. Es ist eine spannende und gefühlvolle Geschichte voller Liebe, Intrigen, Geheimnissen und Selbstzweifel.
Ein sehr schöner Abschluss für die Reihe! Auch wenn ich traurig bin, dass ich nichts mehr von den beiden hören werde.

Wertung:


Weitere Bücher der Reihe:










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße