08 Februar 2014

[TAG] Ich möchte unbedingt lesen ...

Die TAGs mal wieder :) Sarah und Julia haben mich beide getaggt. Eigentlich bin ich kein großer Freund davon, besonders diese ewigen Fragetags gehen mir auf die Nerven. 

Der jetzige Tag ist aber ganz interessant, man lernt einige neue Bücher kennen.

Zähle 5 Bücher von deiner Wunschliste auf, die du noch unbedingt lesen möchtest und zugleich keine Fortsetzungen von bereits gelesen Büchern sind. Danach tagge 8 weitere Blogger und informiere diese darüber.

NUR 5 Titel auszusuchen ist gar nicht so einfach aber ich denke, ich habe mich für die wichtigsten entschieden. 


Time Thief: Keine Zeit für Traummänner - Katie MacAlister
Verlag: Egmont LYX

Peter Faa besitzt die seltene Gabe, über die Zeit zu gebieten. Als er erfährt, dass seine eigene Familie der hübschen Kiya Mortenson die Lebenszeit stiehlt, ist er entschlossen, dem Treiben ein Ende zu bereiten. Denn Kiya weckt Gefühle in ihm, die er nie für möglich gehalten hätte.
(Inhalt und Cover Copyright by Egmont LYX)

--> Dieses Buch ist ein MUSS, allein wegen der Autorin. Ich liebe die Buchreihe "Dragon Love" und die weiteren von ihr und bin deshalb sehr gespannt auf ihre neue Serie. Immerhin klingt der Klappentext doch nicht schlecht oder?

Twilight Hunter - Kait BallengerVerlag: Mira Taschenbuch

Übersinnliche Jäger, die das Böse verfolgen und dabei ihr Schicksal finden: Spektakulärer Auftakt der Execution-Underground-Serie von Kait Ballenger!

Ein Werwolf tötet auf bestialische Weise unschuldige Frauen: Jace McCannon von der Execution Underground will ihn finden und zur Strecke bringen! Die Jagd führt ihn in die dunklen Straßen von Rochester, wo er einen Werwolf stellt – der sich Sekunden später in eine aufregend schöne Frau mit goldenen Augen verwandelt: Frankie Amato, Anführerin des Lykanerrudels und damit seine Todfeindin. Nackt und wehrlos steht sie vor ihm, und obwohl Jace sich selbst dafür verachtet, erwacht sein eigenes Wolfsblut, das er lange verdrängt hat: Es will diese Frau. Doch ausgerechnet die unbezähmbare Leidenschaft zwischen ihnen lenkt die Bestie in ihre Richtung. Denn das Böse ist mehr mit Jace verbunden, als er jemals ahnen konnte.
(Inhalt und Cover Copyright by Mira Taschenbuch)

--> Twilight Hunter klingt nach einer Reihe, die genau meinen Geschmack trifft. Für Sarah wäre es auf sicher auch etwas. Werwölfe, eine Spezialeinheit und es klingt so als gäbe es noch einige Geheimnisse zu lüften in der Reihe.


Der erste Kaffee am Morgen - Diego Galdino
Verlag: Thiele Verlag

Massimo ist Besitzer einer kleinen Bar im Herzen Roms und war noch nie im Leben richtig verliebt. Jeden Morgen schlendert er durch die noch schlafende Stadt, freut sich auf seinen ersten Kaffee und auf die Stammkunden, die nach und nach eintrudeln. Zufrieden mit seinem Leben, findet Massimo, dass es ihm eigentlich auch allein recht gut geht. Das alles ändert sich schlagartig, als eines Tages die junge Französin Geneviève die Bar betritt. Der Barista ist fasziniert von der schönen Fremden, kann sich ihr aber nicht verständlich machen, was zur Folge hat, dass sie keine fünf Minuten später den Inhalt einer Zuckerdose auf den Tresen kippt, ihm die Tür vor der Nase zuschlägt und ihn mit heftig pochendem Herzen zurücklässt. Doch die Frau mit den grünen Augen wird bald in die Bar Tiberi zurückkehren: Denn sie hat ein Geheimnis, das sie genau an diesen Ort bindet und von dem Massimo nichts ahnt. Vergeblich versucht der verliebte Barista ihr mit den Mitteln den Hof zu machen, die er am besten beherrscht: mit Espresso, Cappuccino und langen Spaziergängen durch das nächtliche Rom. Trotz aller Geheimnisse und des unglücklichen Umstands, dass die Angebetete nur Rosentee mag, gibt Massimo die Hoffnung nicht auf, irgendwann den ersten Kaffee des Morgens mit dieser Frau zu trinken. Und zwar jeden Morgen.
(Inhalt und Cover Copyright by Thiele Verlag)

--> Auf dieses Buch bin ich durch Sharon Baker aufmerksam geworden. Ich hätte es sonst sicherlich übersehen. Danke dafür <3 Dieses Buch klingt nach einem etwas anderem Liebesroman, der einem richtig ins Herz gehen kann. Ich bin gespannt. Außerdem sieht das Cover toll aus :)


Alice, wie Daniel sie sah - Sarah Butler
Verlag: Droemer Knaur

Für den obdachlosen Daniel ist jeder Buchstabe mit einer Farbe verbunden. Seit Jahren streift er durch London und sammelt Papierschnitzel und andere achtlos weggeworfene Dinge in den Farben, die den Namen seiner Tochter bilden: Eisblau für A, Gold für L, Rosa für I, Dunkelblau für C, Grau für E - Alice. Daraus formt er kleine Kunstwerke, die er für sie in der Stadt verteilt. Daniel hat seine Tochter noch nie getroffen. Bis ihm der Zufall eines Tages ihre Adresse zuspielt.
(Inhalt und Cover Copyright by Droemer Knaur)

--> Ein wunderschönes Cover oder? Es klingt nach einem interessanten Buch. Mal etwas vollkommen anders. Keine Dystopie, keine Liebesgeschichte ... was uns da wohl erwartet?




Jetzt und hier und vielleicht für immer - Emily Gillmor Murphy
Verlag: Droemer Knaur

Tom weiß allzu gut, dass man mit einem gewissen Alkoholpegel leichter durch den Tag kommt. Dann treffen ihn die Worte seiner Mutter nicht so sehr, und dass sich sein Vater nur noch für seine neue Familie interessiert, ist auch besser auszuhalten.
Olive hingegen ist in einer intakten Familie aufgewachsen, die sie über alles liebt. Als sie nach Dublin zum Studieren geht, erlebt sie eine ganz neue Welt. Ihr Leben scheint perfekt – bis ein schreckliches Ereignis alles verändert.
Als Olive und Tom sich auf einer Party kennenlernen, ist Olive ge­nervt von dem bekanntesten Frauenheld der Stadt. Er hingegen erblickt etwas in ihren Augen, das er so noch nie bei einem Mädchen gesehen hat und beginnt, nach allen Regeln der Kunst um sie zu werben. Als sein wahres Motiv allerdings ans Tageslicht gerät, bricht er nicht nur Olives Herz, sondern fürchtet, selbst daran kaputtzugehen.
(Inhalt und Cover Copyright by Droemer Knaur)

--> Irgendetwas hat dieser Kappentext an sich, was dieses Buch richtig interessant klingen lässt. Es gibt so viele Bücher mit diesem Thema und es könnte also eines von vielen werden aber irgendwie habe ich ein gutes Gefühl dabei. Deshalb bin ich sehr gespannt darauf.


So, da ich den TAG wirklich schön finde, werde ich auch gerne 8 weitere Leute dazu verdonnern. 
:)

Kommentare:

  1. Haha, ja Twilight Hunter ist auch was für mich. Allerdings mag ich da auch erstmal ein paar Rezis abwarten, aber das Cover ist schon so toll *__* ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich bin gespannt auf das Buch und werde es für dich lesen :)

      Löschen
  2. Dankeschön fürs Taggen :)

    Hier ist das Ergebnis: http://booksandsenses.blogspot.de/2014/02/tag-ich-mochte-unbedingt-lesen.html

    Das war mal ein wirklich guter Tag :)

    Liebe Grüße, Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Super, den Tag woll ich dir auch gerade geben ;) Aber egal ...

    http://just-book.blogspot.de/2014/02/tag-ich-mochte-unbedingt-lesen.html

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebes Grinsekätzchen,
    vielen Dank fürs taggen, sobald ich etwas Luft zwischen den Federn habe, versuche ich ihn gern zu beantworten.
    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und hier hab ich dich mit eingearbeitet, in diesen grooooooßen Post.
      http://buchgefieder.blogspot.de/2014/02/und-wieder-mal-ein-haufen-taggliatelle.html
      Ganz liebe Grüße
      Karin

      Löschen
  5. Direkt von Lovelybooks zu dir hierher gefunden :) Wunderschönes Design hast, passt perfekt zur Jahreszeit, was sicherlich gewollt ist :P
    Liebe Grüße
    J. von Jeanne D'Arc Bücherblog

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße