08 Mai 2014

Kurz-Rezi: "Gilde der Jäger: Engelslied" von Nalini Singh


Originaltitel: Archangel's Legion
Autor: Nalini Singh
Erscheinungsdatum: 06. März 2014
Seitenanzahl: 450 Seiten
Verlag: Egmont LYX
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-8025-8909-6

In New York gehen merkwürdige Dinge vor sich: Engel fallen vom Himmel, und Vampire sterben an rätselhaften Krankheiten. Elena und Raphael müssen den Ereignissen auf den Grund gehen, bevor es endgültig zu einer Katastrophe kommt.

(Inhalt und Cover: Copyright Egmont LYX)


Die dicke vom 6. Band der Gilde der Jäger hat mich ein bisschen abgeschreckt. Alle anderen Teile waren wesentlich dünner und hatten trotzdem manchmal langatmige Hänger, die ein bisschen aufgehalten haben. Es war aber wirklich minimal. Ich wurde aber überrascht. Der Teil war durchgehend spannend. Es ist immer etwas passiert.

Alles hat damit angefangen, dass Engel vom Himmel fielen. Es war erschreckend, wie beschrieben wurde, dass sie alle auf den Boden stürzten und sich diverse Verletzungen zuzogen, teilweise aufgespießt. Über 800 Engel wurden erwischt und wenn man sich das mal vorstellt ... Das war aber nicht alles. Eine seltsame Vampirkrankheit zieht durch die Stadt und keiner weiß woher sie kommt. Es bleibt also immer spannend, es passiert immer wieder etwas neues egal ob Familienzwist, Freundschaften, Katastrophen oder einfach nur Unterhaltungen zwischen den Sieben. Man erfährt immer mehr interessante Hintergrundinformationen über Illium und Aodhan, was mich sehr freut, denn die beiden sind die Interessantesten der Sieben. Glockenblümchen und Fünkchen.

Elena und Raphael kommen auch nicht zu kurz. Da sich der 6. Teil wieder um sie dreht, war das aber klar. Die beiden Charaktere haben sich aber auch weiterentwickelt. Elena wird immer besser als unsterbliche verliert aber nie ihre sterblichen Ansichten, die sie so liebenswert machen. Raphael hat sich auch immer mehr verändert und ist netter geworden und er entwickelt neue, noch ungeahnte Kräfte, die bis zum Ende unter Verschluss stehen.

Spannungsgeladen ist dieser Teil auf jeden Fall, vor allem am Ende konnte ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ein Krieg zwischen Engeln bricht aus.

Wertung:


Weitere Bücher der Reihe:



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße