05 Juni 2014

Kurz-Rezi: "Light Dragons: Heiss geküsst" von Katie MacAlister

Originaltitel: Sparks Fly
Autor: Katie MacAlister
Erscheinungsdatum: 6. Februar 2014
Seitenanzahl: 352 Seiten
Verlag: Egmont LYX
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-8025-9249-2
Ysolde de Bouchier muss die Fehler ihrer Vergangenheit ausbügeln, und ihr bleibt nur noch wenig Zeit dafür. Zum Glück hat sie schon einen Plan, der jedoch nicht ganz einfach umzusetzen ist. Da wird auch noch ein Mitglied ihrer Familie entführt, und jemand versucht, Ysolde zu erpressen.
(Inhalt und Cover: Copyright Egmont LYX)

Light Dragons Band 3 ist nicht schlecht, aber auch nicht der Beste der Reihe. Mir kommt es ein bisschen vor, als werden die Bücher von mal zu mal verwirrender und schlechter. Ysolde ist immer noch ein für mich sympathischer, chaotischer und leidenschaftlicher Charakter, der alles tun würde um seine geliebten Menschen zu beschützen und Frieden im Wyrm zu schaffen. Sie muss halt gegen einiges Kämpfen unter anderem auch gegen ihren eigenen Gefährten. Baltic ist immer noch der sture
Drache wie in dem Ersten Light Dragons Band. Er wird sich in der Hinsicht auch nicht ändern. Und da er Isolde nicht gerade zu Hilfe kommt und ihre Fragen beantworte hat sie es nicht leicht

Die Handlung dreht sich immer noch um den Verrat von Thala, Baltics Stellvertreterin, und der Aufgabe, die Ysolde vom ersten Drachen erhalten hat. Durch die ganzen Charaktere, die einen Auftritt haben. Eigentlich so gut wie jeder, den wir aus den ganzen Büchern kennen. Aisling und Drake, Gabriel und May, Kostya uns Cherien und natürlich Constantin. Jeder ist mit dabei und durch diese vielen Charaktere kommt es für mich ein bisschen chaotisch vor. Beim Lesen passiert immer so viel und bei jedem Charakter sodass ich manchmal wirklich einen Satz noch einmal lesen musste um alle Ereignisse auseinanderzuhalten und nicht zu vermischen.

Trotz des Chaos war es ein witziges Lesevergnügen. Eben typisch Katie MacAlister mit ihren Drachen.

Wertung:

Weitere Bücher der Reihe:










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße