23 Oktober 2014

Bücherregaltour Part 1/3


Ich weiß gar nicht, wie lange es her ist, dass ich euch mein Bücherregal gezeigt habe. Es ist sicher schon etwas länger her und in der Zwischenzeit habe ich schon tausendmal umgeräumt. Sortiert ihr euer Bücherregal auch so gerne? Ich mach das wahnsinnig gerne und komischerweise überkommt mich die Lust meistens abends.

Meine Bücher hab ich schon nach Autor sortiert, nach Farbe und nach Verlag und ich muss sagen, dass ich es am schönsten nach Verlag sortiert finde, weil die Bücher einfach eine Größe haben und so toll nebeneinander aussehen.

Hier seht ihr eines meiner Bücherregale, um genau zu sein mein Hardcoverregal. Alle meine Hardcover sind hier reingequetscht und haben gerade so platz. Einzig was nicht zu den Hardcovern gehört ist alles, was AUF dem Bücherregal liegt. Dort sammeln sich meine Nalini Singh Romane <3

Wie ist euer Regal sortiert? 
Habt ihr vielleicht eine Sortierung, die ich noch nicht kenne?


Kommentare:

  1. Nun. Ich würde ja gerne vernüftig sortieren, aber mir fehlt der Platz. Also die Regale. Ich muss unbedingt wieder neue haben, aber mit meinem kleinen Twingo versuche ich sicherlich nicht 2 Billy-Regale aus Hannover zu holen. Nein, nein.

    Ich sotiere natürlich immer gerne nach Autoren, also zumindest so, dass meine ganzen Nalini Singh und Lara Adrian Romane zusammen stehen. Oder Gena Showalter. Oder Poppy J. Anderson. Oder. Oder. ODER! Na, jedenfalls ist das nicht immer so einfach, da Bücher des selben Autors nicht mal mehr das selbe Format haben, aber ich bemühe mich.

    Das einzige was noch gut klappt - mit Betonung auf "noch" ist mein LYX-Regal. Doch das hält auch nicht mehr sonderlich lange, denn es wird eng. :) Zuletzt haben auch alle meine Dystopien wunderbar zusammen gestanden, aber hier ist alles ein bisschen explodiert.

    Momentan ist es noch so, dass mein SuB in anderen Regalen im Schlafzimmer steht, aber auch das soll sich ändern. Ich habe nur Angst, dass bei meinem SuB von gut 130 Büchern irgendwas in Vergessenheit gerät. Aber wenn das so ist, sei es drum. Aber um das zusammen zu packen (das im Schlafzimmer sind nämlich keine Billy-Regale), wären wir wieder bei diesem Twingo-Ikea-Problem.

    Dein Regal sieht auf jeden Fall sehr schick aus. Ich muss mir demnächst mal noch was für meine Karten ausdenken, denn da habe ich mittlweile so viele angesammelt. Karten zu Büchern mit Covern oder anderen schönen Motiven und/oder Sprüchen. Man, man, man. x)

    AntwortenLöschen
  2. Ich sortiere nicht oft um. Seit neustem habe ich aber mein eigenes Regal. Das find ich schön. Wenn ich sortiere, dann nach Größe.
    LG
    Sissi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe es meine Regale neu zu sortieren aber die Ideen gehen mir immer wieder aus. Darauf, dass sie gleichgroß sind achte ich auch immer. Ich mag es nicht, wenn große neben kleinen stehen und alles so chaotisch aussieht.

      Löschen
  3. Hey,

    Toller Bücherauswahl :) Die Meisten kommen mir aus meinem bekannt vor :)

    Ich lege Bücher seit neusten auch öfters mal hin, vor allem aus Platzgründen :) Ich brauch dringend einmal neue Regal...
    Reihen und Trilogien stehen natürlich zusammen, aber ansonsten herrscht - wie überall in meinem Zimmer - ein großes Chaos. Aber ich mags so :) Bücher sind immer noch die schönste Dekoration...

    LG Felan

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke :) Dann haben wir wohl einen ähnlichen Büchergeschmack.
      Hinlegen ist für mich eine der letzten Alternativen und wird nur gemacht aus Platzgründen. Am schönsten sehen sie doch in einer Reihe stehend aus :)
      Bei mir ist es ähnlich. Reihen stehen zusammen, das ist das wichtigste.

      Löschen
  4. Das Regal gefällt mir am Meisten. So viele Bücher, die ich auch gerne haben würde! *____*

    Nine <3

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hachja die Hardcover <3
      Ich muss aber gestehen, dass sehr viele davon noch nicht gelesen sind!
      Dankeschön :)

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße