01 November 2014

[Neuzugang] ein fabelhafter Titel

Liebe Bücherfreunde,

"Fräulein Schläpples fabelhafte Steuererklärung" ... wenn das nicht Mal ein schöner Titel ist! Der Titel ist mir als Erstes aufgefallen und dann das Cover. Also nicht das Cover, was ihr unten seht, sondern das auf der rechten Seite. Das Buch bekommt nämlich diesen Monat eine Neuauflage und das Taschenbuch Cover finde ich soo wahnsinnig hübsch. Da das Buch aber noch nicht draußen war, habe ich vom Verlag den Vorgänger zugeschickt bekommen. Ganz lieben Dank an den Berlin Verlag <3 Ich freu mich schon auf die Geschichte.
Nachdem ich den Klappentext gelesen habe, war ich mir sicher, dass ich das Buch unbedingt lesen möchte. Es klingt so wunderbar süß und witzig.

Habt ihr schon ein Buch aus dem Berlin Verlag gelesen? Ich kannte den Verlag ja vorher noch nicht.


"Fräulein Schläpples fabelhafte Steuererklärung"
von Catrin Barnsteiner
Verlag: Berlin Verlag

Klappentext:
Fred Eisenbogen ist so korrekt, dass er Tipp-Ex pinkelt. Bis er Sandra Schläpple in Sommerkleid und Gummistiefeln und mit ihrer Steuererklärung im erdverschmierten Kuvert vor der geschlossenen Post stehen sieht. Es ist Liebe auf den ersten Blick. Für Sandra wagt Fred die erste Regelabweichung seines Lebens. Leider verpasst er dabei, ihr zu sagen, was er beruflich so macht. Aber wie denn auch! Kein Mann erzählt einer tollen Frau einfach, dass er Finanzbeamter ist … Als ihre haarsträubende Steuererklärung zur strengen Prüfung ausgerechnet auf seinem Tisch landet, scheint es Fred endgültig aussichtslos, jemals ihr Herz zu gewinnen.
(Inhalt und Cover: Copyright Berlin Verlag)

1 Kommentar:

  1. Hört sich echt total lustig an :) Ich denke das Buch wandert sofort auf meine Weihnachtsideen-Liste für meine Mama...^^ Danke ;D
    Bin gespannt wie dann deine Rezension dazu ausfällt.

    Liebe Grüße
    Tessa

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße