09 Februar 2015

[eBook-Einblick] "Rotes Verlangen" von Charlotte Grimm

Klappentext:
Auf dem Weg nach Darkwood Castle trifft Elizabeth auf den geheimnisvollen Logan Woolf, dessen gefährliche Ausstrahlung sie vom ersten Moment an fasziniert. Gefangen zwischen Furcht und extremer Lust versucht Elizabeth, den Fremden zu vergessen - doch der attraktive Mann taucht immer wieder in ihrer Nähe auf. Als ihre Großmutter schließlich ein dunkles Geheimnis lüftet, muss Elizabeth entscheiden, wem sie noch vertrauen kann ... 
(Cover und Inhalt Copyright by Charlotte Grimm)


"Rotes Verlangen" ist eine Märchenadaption von dem Klassiker Rotkäppchen. Jeder kennt das kleine Mädchen, was durch den Wald geht, um ihrer Großmutter Kuchen und Wein zu bringen und dabei von einem Wolf vom rechten Weg abgebracht wird. Die meisten Elemente der Geschichte sind in "Rotes Verlangen" zu finden ... aber auf eine andere Art und Weise. Es ist nämlich ein erotischer Roman und somit ein Märchen für Erwachsene sozusagen :D

Elizabeth Burmingham ist unser Rotkäppchen. Zu ihrem 21. Geburtstag hat sie ein rotes Cape bekommen, was sie immer trägt. Auch Roter Nagellack ist eine ihrer Lieblingsaccessoires. Sie macht sich mit ihrem Trolley und einem Korb voller Kuchen, Wein und Blumen auf den Weg zu ihrer Großmutter, natürlich ganz Modern mit dem Zug und einem Mietwagen und nicht durch den finsteren Wald. Beth ist ein gut durchdachter Charakter. Sie ist ein bisschen naiv, ein bisschen schüchtern, aber wenn es darauf ankommt, zeigt sie ihren Mut. Sie hat von allem etwas und möchte unbedingt hinter das Geheimnis ihrer Großmutter kommen. Seit Jahren hat diese nämlich keinen Kontakt mehr zu Beth. Auf ihrer Reise läuft ihr immer wieder der attraktive Logan Woolf über den Weg. Er ist unserer Verkörperung von dem großen, bösen Wolf. Anfangs habe ich damit gerechnet, dass er ein Werwolf ist oder irgendetwas auf dieser Art aber das ist nicht der Fall. Logan hat zwar ein Geheimnis, aber das hat nichts mit einem Wolf zu tun. Sein Nachnahme ist die Anspielung auf das Märchen und auch ein wenig sein Verhalten. Logan ist die pure Sünde für Beth, denn in seiner Nähe hat sie ihre körperlichen Reaktionen und ihre Verlangen nicht unter Kontrolle. 

Logan ist groß, dunkelhaarig und sieht verboten gut aus. Es ist klar, dass er sich in Beths Kopf herumtreibt aber nicht nur dort erscheint er. Logan läuft Beth immer wieder über den Weg und wird zum Teil der Geschichte. Was hat alles mit ihm zu tun? Wer ist er wirklich? Was ist sein großes Geheimnis? Von Logan erfährt man nämlich gar nicht so viel. Beth stellt ihm zwar genügend fragen aber er antwortet immer mit gegenfragen und so bekommt sie nichts aus ihm heraus. Er ist ebenfalls ein interessanter Charakter, der gut ausgearbeitet wurde. Gut ... sein Geheimnis kam überraschend und ich fühlte mich ein bisschen Verar*** aber das ist dann sicherlich Ansichtssache. Für mich hat es nicht 100-prozentig in die Geschichte gepasst. Ich habe mich da eher gefragt "musste das jetzt sein?" Von den Emotionen und der Leidenschaft war Logan einfach perfekt. Distanziert, geheimnisvoll aber doch voller Verlagen, was Beth betrifft und dazu am Ende diese Zärtlichkeit, die man eigentlich nicht unbedingt an ihm erwartet hat.

Mit "Rotes Verlangen" hat Charlotte Grimm einen ausgewogenen Roman erschaffen, der mit anderen Märchenadaptionen mithalten kann. Erotisch, voller Leidenschaft und Geheimnissen. Es war alles dabei, was man brauchte. Ein Lesegenuss. Trotz dem einen Kritikpunkt hat die Geschichte die 5 Eulchen verdient.


Kommentare:

  1. Super. Ich hatte schonmal überlegt, mir dieses eBook zu holen, aber du hast mich jetzt wirklich überzeugt! :)

    Nine <3

    AntwortenLöschen
  2. Bei mir gabs auch 5 von 5 Sternen bzw. Bewertungsgeister. Definitiv ein guter Start ins Selfpublishing!

    AntwortenLöschen
  3. Huhu, ich hoffe, du hast nichts dagegen, dass ich deine Rezi auf meinem Blog verlinkt habe

    Viele liebe Grüße und genieß deine verkürzte Woche
    Nelly von Nellys Leseecke

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße