07 April 2015

[Gemeinsam Lesen] #5


Die Fragen von GEMEINSAM LESEN gibt es jeden Dienstag abwechselnd bei Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


"Das Institut der letzten Wünsche" ist mein aktuelles Buch und bisher finde ich es richtig gut! Seite 300 habe ich bereits erreicht.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ingeborg hatte ihr angeboten, mit ihr im Bett Grog zu trinken, aber Mathilda wollte an diesem Abend nicht mehr über das Institut sprechen und über all die Klienten, für deren Wünsche sie noch keine Lösungen besaßen.
~Seite 300~

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

"[...] Ihr werdet irgendwann genauso verfaulen und vor euch hinsterben wie wir. Ihr alle! Morituri vos salutant. Die Todgeweihten grüßen euch." - Seite 65

In dem Buch geht es um den Tod und das ist auf jeder Seite spürbar. Das Sterben schwebt über jedem der Kunden des Instituts und unweigerlich muss man darüber nachdenken. Obwohl es ein trauriges Thema ist lockert der Schreibstil von Antonia Michaelis alles etwas auf. Durch die liebenswerte, chaotische und leicht verrückte Mathilda lässt sich die Geschichte wunderbar entdecken.

4. Nenne 5 Adjektive, die dein aktuelles Buch beschreiben. Wenn du dir jetzt diese Eigenschaften anschaust: würdest du gerne mit jemandem befreundet sein, auf den diese charakterlich zutreffen? (Wenn du erst am Anfang bist, dann nimm Adjektive, was du vom Buch erwartest)

- traurig
- nachdenklich
- verrückt
- chaotisch
- hoffnungsvoll

Ich bin mir nicht sicher. Eigentlich würde ich schon mit so jemanden befreundet sein aber eine sehr traurige und nachdenkliche Person kann manchmal auch anstrengend sein.
Wie sieht es mit eurem Buch aus? Verratet mir eure Antworten auf die 4 Fragen.






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße