03 Oktober 2015

[Neuzugang] "Afterworlds" Ein Buch - Zwei Geschichten


Na ihr Lieben,

700 Seiten!? Das ist das dickste Buch, was ich mir seit Langem lesen möchte. Normalerweise halte ich mich von dicken Büchern fern ... sie schrecken mich ein wenig ab. Die Leseprobe von "Afterworlds" hat mir aber so unglaublich gut gefallen, dass ich es am liebsten sofort weitergelesen hätte. Jetzt habe ich es in den Händen und kann endlich weiterlesen. Ein Buch - Zwei Geschichten. Ich bin gespannt. Vielen Dank an Sauerländer für das Rezensionsexemplar.


von Scott Westerfeld
Verlag: Sauerländer

Inhalt:
Lizzy überlebt den Terroranschlag auf dem überfüllten Flughafen von Dallas nur durch Zufall. Und begegnet in jenem heiklen Moment zwischen Leben und Sterben ihrem Seelenführer Yamaraj, der Lizzy in die Totenwelt ›Afterworlds‹ führt. Dass sie sich dabei unsterblich in den wunderschönen Mann mit der sanfte Stimme und dem tiefen Blick verliebt, war so nicht vorgesehen vom Schicksal. Und Lizzy muss sich entscheiden: Für das Leben oder ein Dasein als Wandlerin zwischen den Welten …
Lizzys Geschichte ist ein Roman. Darcys Roman, den die 17-jährige mehr aus Spaß an die bekannteste Literaturagentur New Yorks schickt. Zu ihrer Überraschung bekommt Darcy direkt ein Zwei-Buch-Angebot und einen horrenden Vorschuss. Dieser Erfolg macht sie waghalsig: Statt ihr College-Studium anzutreten, zieht Darcy nach New York. Auf gut Glück und ohne rechten Plan. Aber mit dem festen Vorhaben, eine richtige Autorin zu werden. Und sich zu verlieben …
(Cover und Inhalt Copyright by Sauerländer Verlag)

Ist das nicht unglaublich dick!?


Kommentare:

  1. Wuhuuu! Ein dicker Klopper, der vor kurzem auch auf meiner WuLi gelandet ist. Ich bin auf deine Meinung gespannt!
    Liebe Blubbergrüße
    Anka

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Anka,
      Es ist so dick! Aber ich bin wahnsinnig gespannt auf die Story :)
      Ich halte dich auf dem laufenden.
      Liebe Grüße

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße