04 Mai 2016

[Wunschbuch] 1001 Nacht ist zurück


Momentan sind die orientalischen Geschichten ja schwer im Kommen und ich bin im Fieber! Gerade nachdem ich die Reihe von Colleen Houck um die verfluchten indischen Prinzen Ren und Kishan gelesen habe bzw. noch lese, interessiere ich mich sehr für orientalische Geschichten. Vor allem klingt diese Geschichte wahnsinnig spannend und nicht nach einer 0815 Story.

Interessiert ihr euch für orientalische Geschichten?

von Emily Kate Johnston
Erscheint am 24. Mai 2016

Fantasy + Orient = Verführung pur!

Lo-Melkhinn hat schon dreihundert Mädchen auf dem Gewissen, bevor er in ihr Dorf kommt, um sich eine neue Braut zu suchen. Als sie die Staubwolke am Horizont sieht, weiß sie, dass er das hübscheste Mädchen im Dorf mitnehmen wird: ihre Schwester. Aber das wird sie nicht zulassen. Stattdessen kehrt sie selbst mit dem geheimnisvollen Wüstenherrscher in seinen Palast zurück. Der Tod scheint ihr sicher, doch am nächsten Morgen ist sie immer noch am Leben. Von nun an erzählt sie Lo-Melkhinn jede Nacht eine neue Geschichte und jeden Morgen erwacht sie mit einem magischen Funken in sich, der von Tag zu Tag mächtiger wird ...
(Cover und Inhalt Copyright by cbt Verlag)

Kommentare:

  1. Huhu,

    nun ist das jetzt das Original oder nur so ähnlich wie "Zorn und Morgenröte".
    Ein Buch das mir überhaupt nicht zugesagt hat.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  2. Das Buch klingt richtig toll.. Und das Cover ist soo hübsch :)

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße