31 Juli 2016

Monatsstatistik Juli

Hallo ihr Lieben,
wow der Juli hatte einige Bücher für mich bereit. Ich habe so viele Bücher in diesem Monat gelesen. Ich liebe einfach die Sommerferien, da ist es auf Arbeit viel ruhiger und ich habe mehr Elan und Zeit zu lesen. Es haben mich auch haufenweise wundervoller Bücher erreicht, ich habe fast nur TOP Bücher gelesen, war die wundervolle Kathrin Lichters besuchen und habe die Ruhe auf Arbeit genossen. So kann es doch immer sein ^^ Außerdem habe ich meine beiden Leselisten Sitzstreiker überzeugen können gelesen zu werden. "Zeugenkussprogramm" und "Fluch des Tigers" wurden endlich gelesen :)

Wie war euer Juli? 
Wart ihr im Urlaub?
Was habt ihr gelesen?




"Magisterium: Der Weg ins Labyrinth" von Cassandra Clare und Holly Black
"#Postthisbook" von David Sinden, Nikalas Catlow
"Fluch des Tigers" von Colleen Houck
"Backstage-Love: Unendlich nah" von Kathrin Lichters
"Backstage-Love: Für immer vertraut" von Kathrin Lichters
"Backstage-Love: Kopfüber verliebt" von Kathrin Lichters
"Zeugenkussprogramm" von Eva Völler
"Wenn der Sommer endet" von Moira Fowley-Doyle
"Gestatten, mein Name ist Wilma Bumsen" von Jan Anderson, Christian Koch
"#FolgedeinemHerzen" von J. Vellguth
Manuskript von Sarah Saxx
Manuskript von Kathrin Lichters


gelesene Bücher: 14
davon eBooks: 4
gelesene Seiten: ca. 4.604
Neuzugänge: 16





Juli

"#PostThisBook" von Nikalas Catlow & David Sinden
"Zwischen dir und mir die Sterne" von Darcy Woods
"Magisterium: Der Weg ins Labyrinth" von Cassandra Clare & Holly Black
"Wenn der Sommer endet" von Moira Fowley-Doyle

August

"NY Millionaires Club: Finn" von Ava Innings
"Federherz" von Elisabeth Dens
"Mein Sommer mit Jonah" von Sina Müller
"Worte für die Ewigkeit" von Lucy Inglis
"Dich immer wiedersehen" von Jennifer E. Smith
"Paris, du & ich" von Adriana Popescu



(c) anisearch.de
Seit Langem habe ich mein ReWatch wieder aufgenommen. Ich habe ein paar Folgen Dragonball Z weitergeschaut. Ich liebe diesen Anime einfach. Ich liebe die Synchronstimmen, ich liebe die witzigen Dialoge und die Charaktere. Schon in meiner Kindheit habe ich sie gerne gesehen und auch jetzt muss ich ab und zu eine Folge schauen und bin immer noch begeistert 

(c) Filmstarts.de
Als riesiger Stolz & Vorurteil Fan stand ich diesem Film etwas skeptisch gegenüber. Ich war aber positiv überrascht. Die ersten 10 - 15 Minuten von "Stolz und Vorurteil & Zombies" waren käse und ich habe mich schon darauf eingestellt, 104 Minuten lang gequält zu werden ABER der Film wurde erstaunlich gut. Die Charaktere wurden gut besetzt (außer Darcy), es war witzig, gute Effekte und unterhaltsame Kampfszenen rundeten das alles ab. Ich glaube sogar, dass ich mir den Film kaufen werde und noch einmal schauen würde. Wenn man Stolz & Vorurteil mag und The Walking Dead, dann ist der Film etwas für euch.

(c) filmstarts.de
Marvel Filme und X-Men Universum sind Filme, die mir eigentlich immer gefallen. Ich bin ein großer Freund dieser Nerdfilme ABER Deadpool, fand ich absolut schwachsinnig. Die Dialoge waren mir zu vulgär und unsinnig. Ryan Reynolds spielte seine Rolle aber großartig! Leider war der Film für mich überhaupt nichts.

(c) Serienjunkies.de
Auf Amazon Prime habe ich die interessante Serie "Twisted" entdeckt. Ein Junge, der nach 5 Jahren Haft wieder in seine Heimat kommt. Er hatte seine Tante getötet und kaum ist er wieder zu Hause, stirbt eine Klassenkameradin und es ist klar, dass er Hauptverdächtiger ist. Leider gibt es nur eine Staffel und die dreht sich ganz, um die Frage ob Danny es war oder nicht? Ist er ein Soziopath? Zusammen mit seinen früheren besten Freundinnen versucht er herauszufinden, wer das Mädchen getötet hat. Die ersten Folgen sind noch unspektakulär, aber mit jeder weiteren Folge wird die Serie spannender und ich war über den Ausgang sehr überrascht.


"Pretty Woman" ist einer meiner Lieblingsfilme. Wer kennt ihn nicht? Ich liebe ihn. Richard Gere und Julia Roberts sind meine Lieblingsschauspieler und zusammen einfach unschlagbar!

(c) filmstarts.de
Eine Serie, die ich für mich entdeckt habe, ist "Haven" sie basiert auf den Roman "The Colorado Kid" von Stephen King. Eine Stadt, in der es haufenweise Menschen mit ungewöhnlichen Fähigkeiten gibt und auch Menschen, die diesen Leuten helfen wollen und die "Unruhen" zu beenden versuchen. Es ist eine Mystery, Fantasy Krimiserie und wirklich gut. Spannend, mit haufenweise interessanten Fällen.


Kommentare:

  1. Wow, das war mal ein richtig guter Lesemonat! :D Freut mich, dass es bei dir so toll lief und du auch so viele Top-Bücher gelesen hast! :) Will auch, hihi. :D

    Ich habe nächsten Monat eine Woche Urlaub und freue mich schon voll darauf. :)

    Nine <3

    AntwortenLöschen
  2. Huhu,

    nun das ist ja mal wieder eine stolze Auflistung. Alle Achtung.

    Ich habe erst fast am Ende des Monats Urlaub und mal schauen, wo es hingehen mag.

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  3. Hey :)

    Du hattest ja einen richig erfolgreichen Juli ♥ Leider habe ich noch keins deiner Bücher gelesen, aber einige sind noch auf der Wunschliste :) Auf "Zwischen dir und mir die Sterne" freue ich mich schon riesig :-*

    Liebe Grüße
    Jenny ♥

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße