03 August 2016

[ebook-Einblick] "Carhill Sisters: Emily & Jake" von Kathrin Lichters


Vier Schwestern auf der Suche nach dem ganz großen Glück …
Nach dem frühen Unfalltod ihres Mannes findet die junge Künstlerin Emily Carhill nur schwer in ihren Alltag zurück. Ihr Leben in Jarbor Hydes erscheint ihr eintönig und farblos, jedenfalls bis der Rennfahrer Jake O’Reiley in ihrem Heimatort strandet und ihr Leben dort gehörig auf den Kopf stellt. Mithilfe ihrer verrückten Schwestern und ihrem Bruder versucht sie den Weg zu Jakes Herz zu finden, denn auch er trägt Dämonen mit sich herum, die ihrem gemeinsamen Glück im Wege stehen. Wie könnte Emily einen Mann lieben, der sein Geld mit Autorennen verdient und sich ständig in Gefahr begibt, wo Emily doch alles über Schmerz und Verlust weiß?
Die neue Contemporary-Romance-Serie von Backstage-Love-Autorin Kathrin Lichters um die Töchter der Familie Carhill!
(Cover und Inhalt Copyright by Droemer Knaur)

Jake ist ein Arsch ... aber ein Arsch, der einem nach einigen Seiten schnell zum Seufzen bringt. Kathrin hat die perfekte Balance zwischen anfänglich großkotzigem Rennfahrer und dem Mann gefunden, der die Kleinstadt und das Familienzusammensein lieben lernt und vor allem von einer bestimmten Frau verzaubert ist und sich ein anderes Schicksal wünscht. Jake finde ich wirklich gut gelungen und bis zum Schluss hat er mir mit seinen Reaktionen einfach gefallen. Er wirkte echt, liebenswert und auch ein bisschen unnahbar und geheimnisvoll.

Bei Emily war ich anfangs etwas skeptisch. Natürlich ist der Tod ihres Ehemannes und vor allem die Umstände seines Todes sehr tragisch aber ihre Reaktion am Anfang des Buches war für 2 Jahre zu viel. Besonders im Vergleich zu ihrem Verhalten mit Jake. Da spielte Collin, dann gar nicht mehr so eine große Rolle bezüglich Gewissensbissen und Co., obwohl ich gerade dann viel mehr erwartet hätte. Emily ist aber ansonsten ein wunderbarer Charakter. Ihre Entwicklung durch den Verlauf der Geschichte ist sehr gut dargestellt und sie blüht von Seite zu Seite mehr auf und entwickelt sich zu einer charakterstarken Frau. Ich mag diese Veränderungen an ihr sehr. Jake hat sie gereizt, ihre bissige Seite hervorgelockt und ihr wieder Lebensfreude geschenkt. Was aber ihren Charakter und allgemein die Geschichte so festigt, sind die Familienbanden.

Die Carhills halten zusammen und stehen füreinander ein. Ich liebe die Verbundenheit der Familie und diese kleinen Alltagsszenen, die Kathrin Lichters mit in die Geschichte gebaut hat. Man bekommt nicht nur einen wunderbaren Einblick in die Familie, sondern auch einen grandiosen Blick in die Zukunft. Ich freue mich somit noch mehr auf die weiteren Bände und die Geschichten, die die Schwestern zu erzählen haben ... oder auch Luke.


Luke ist ebenfalls ein Carhill. Er liebt seine Schwestern und will sie um jeden Preis beschützen. Er hat mein Herz sofort für sich gewonnen mit seiner loyalen Art und der Liebe für seine Familie. Luke ist homosexuell und Kathrin hat ihn am Rande sehr viel Aufmerksamkeit in der Geschichte geschenkt und ihn somit unten den Geschwistern hervorgehoben. Ich bin gespannt, was uns noch mit ihm erwartet.

Die Grundhandlung ist nicht ganz neu, aber interessant gestaltet. Indem die trauernde Witwe auf den verfluchten Rennfahrer trifft. Was es mit dem Fluch auf sich hat, müsst ihr selber herausfinden aber ich finde, gerade dieser Aspekt hat der Geschichte einen Hauch von etwas Geheimnisvollen gegeben. Obwohl die Handlung ernste Themen beinhaltet hatte ich beim Lesen hauptsächlich meinen Spaß. Das anfängliche Gestreite zwischen Jake und Emily war amüsant und ganz besonders die Streitigkeiten und Neckereien unter den Geschwistern haben mich zum Lachen gebracht und dadurch die Geschichte richtig aufgelockert und unheimlich einfach zu lesen gemacht. Sehr gut gefallen hat mir auch die Lösung am Ende.

Liebevoll gestaltete Charaktere, in deren Familienbindung man sofort eintauchen kann, führten mich durch die humorvolle und locker zu lesende Geschichte fürs Herz. Ich wollte das Buch nicht mehr aus der Hand legen, wollte wissen, was mit Emily und Jake passiert, und war neugierig, was mit den restlichen Familienmitgliedern noch sein wird und vor allem, wollte ich wissen, wie es weitergeht. Ich freue mich schon sehr auf den nächsten Band!


Weitere Bücher der Reihe

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße