14 September 2016

[eBook-Einblick] "Carhill Sisters: Lucy und Darrell" von Kathrin Lichters


Vier Schwestern auf der Suche nach dem ganz großen Glück …
Lucy Carhill ist rational und glaubt nicht an die große Liebe, nachdem ihr Jugendfreund ihr das Herz gebrochen hat. Erst als Darrell zurück nach Jarbor Hydes kommt und um Lucy zu kämpfen beginnt, erkennt sie, dass mehr an der Liebe dran ist, als sie sich eingestehen will. Doch ihre Gefühle werden erneut auf den Kopf gestellt, als ein Geist aus der Vergangenheit in ihr Leben platzt und die Familie Carhill ganz schön aufmischt. Kann Lucy Darrell und der großen Liebe wirklich eine zweite Chance geben?
Der zweite Teil der neuen Contemporary Romance-Serie von Backstage-Love-Autorin Kathrin Lichters um die Töchter der Familie Carhill!
(Cover und Inhalt Copyright by Droemer Knaur)

Die pragmatische und sehr direkte Lucy ist wundervoll. Im ersten Band hatte ich noch meine Probleme mit ihr, weil sie doch die distanzierteste der Schwestern ist und mit ihrer Direktheit sich nicht gerade Sympathiepunkte sammelt. Jedoch lernen wir hier Lucy genauer kennen. Sie sagt immer noch gerade heraus, was sie denkt, aber man erfährt auch, dass sie ihre Geschwister über alles liebt, das Darrell ihr damals das Herz gebrochen hat und Tiere ihre Leidenschaft sind. Man bekommt einen genaueren Einblick in ihre Gefühlswelt und warum sie so ist, wie sie ist und vor allem, warum sie auch so reagiert. Ich mochte Lucy sehr, erstaunlicherweise ist sie mir mit ihrer sarkastischen Art sehr ans Herz gewachsen. 

Darrell ist wundervoll. Er kommt endlich wieder nach Jaybor Hydes und muss sich einigen Problemen gegenübersehen. 10 Jahre lang hat er sich nicht blicken lassen und das nicht nur bei seiner einstigen Liebe Lucy, sondern auch bei seinen Eltern. Da ist Krach vorprogrammiert und er hat alle Hände voll zu tun, alles wieder gut zu machen und da gibt er sich wahnsinnig viel Mühe. Darrell zeigt seine süße, liebevolle Seite. Man kann ihm einfach nicht böse sein. Jedoch ist Darrell vielleicht zu gut. Ich habe öfter mal damit gerechnet, dass es endlich aus ihm rausbricht. Trotzdem mag ich ihn sehr und er ist ein guter Gegenpart zu der pragmatischen Lucy.


Lucy und Darrell müssen sich die Geschichte aber ein wenig Teilen, denn es wird noch eine zweite Geschichte erzählt. Natürlich erfahren wir nebenbei ein bisschen was über Emily und Jake und auch Mary hat es nicht leicht ABER Luke ist es, der ganz besonders im Vordergrund steht. Luke bekommt seinen Part und ich liebe die Szenen mit ihm. Er ist mein Liebling aller Carhills und musste hier einiges erfahren. Ich wünsche ihm so sehr ein Happy End und ein eigenes Buch.

Nachdem Darrell wieder aufgetaucht ist, wird Lucies Leben aus den Angeln gehoben. Nicht nur, dass ihre erste große Liebe wieder aufgetaucht ist, nein die Carhill Geschwister streiten sich und reden kein Wort miteinander, so etwas gibt es sonst nicht. Nach und nach muss Lucy sich einiges bewusst werden. Gibt sie Darrell noch eine Chance? Darrell will Lucy zurückgewinnen und endlich die Unstimmigkeiten mit seinem Vater aus dem Weg räumen. Kathrin Lichters schafft es mit ihrem wundervollen und lockeren Schreibstil alles zu verbinden, nicht nur Lucy und Darrell, nein jeder der Carhills bekommt seinen Part und wird in die Geschichte mit eingestrickt. Ich liebe die Carhills und kann es nicht erwarten, Mary näher kennenzulernen.

Wertung:

Weitere Bücher der Reihe



Kommentare:

  1. Huhu Franzi :)

    Ich glaube, du hast mich da auf den Geschmack gebracht. Danke (^.^)

    GLG Doreen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Doreen,
      jaaaaa gibt den Carhills eine Chance <3
      Sie sind großartig und du wirst sie mit großer Wahrscheinlichkeit LIEBEN!
      Liebste Grüße

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße