02 Januar 2017

Neuzugänge im Dezember



Hey meine Lieben,

jedes Mal freue ich mich über den Anblick neuer Bücher. Wer den nicht? Egal ob gekauft, als Rezensionsexemplar bekommen, Überraschungspost oder geschenkt. Ein neues Buch in den Händen zu halten ist wundervoll. Am liebsten möchte man alle sofort lesen aber da ist leider die Zeit der Feind. 3 der gezeigten Bücher sind bereits gelesen und die anderen werden auch noch ihren Moment bekommen.


"So geht Liebe" von Katie Cotugno, sowie die beiden Pan Teile "Das Geheime Vermächtnis des Pan" und "Die Dunkle Prophezeiung des Pan" von Sandra Regnier habe ich alle drei von Sarah von buchverliebt bekommen. Sie hat ein paar Bücher aussortiert und diese 3 habe ich mir gleich geschnappt. Von der Pan Reihe waren viele begeistert und sie wurde mir mehrfach ans Herz gelegt, also durften sie sofort zu mir und "So geht Liebe" steht schon lange auf meiner Wunschliste. Ich finde das Cover vom TB zwar schöner, aber schlecht ist das auch nicht und auf den Inhalt kommt es doch an.


Obwohl ich das Buch bereits lesen durfte und das Manuskript besitze, musste das Printbuch mit erscheinen bei mir einziehen. "Der letzte Schwur" von Nalini Singh ist der Abschluss von Staffel 1 und die Einführung in Staffel 2 der Gestaltwandler Reihe, wie Nalini Singh sagt. Es ist ein freudiges Wiedersehen mit allen bekannten Charakteren und man kann bereits erahnen, wie es weitergehen wird. Angebrochene Handlungsstränge machen neugierig und sorgen dafür, dass man den nächsten Band kaum erwarten kann. Ich freu mich! Lieblingsreihe ♥

"Schwur des Tigers" von Colleen Houck ist der vierte Teil der Reihe: Eine unsterbliche Liebe. Mit Kelsey zusammen ertragen wir die Launen der beiden verwunschenen indischen Prinzen und haben die Qual der Wahl. Ich liebe diese Reihe und hoffe, dass ich nicht ewig brauchen werde, ehe ich den Abschlussband anfangen kann. Ich freu mich schon auf das Ende und bin gespannt, wie die Autorin das Dilemma lösen wird.


Im Dezember erreichten mich "Ein Meer aus Tinte und Gold" von Traci Chee als Rezensionsexemplar. Es hat so ein wunderschönes Cover! Und was gibt es Besseres als ein Buch, in dem es um Bücher geht? Da schlägt doch das Buchnerdherz höher. Ich habe schon mitbekommen, dass die Meinungen da auseinandergehen ... aber ich bin sehr gespannt. 

Direkt zu Heilig Abend klingelte überraschend die Post und überreichte mir ein Buch vom Loewe Verlag. "Young Elites: Die Gemeinschaft der Dolche" von Marie Lu als Überraschungsbuch. Ich hatte es bewusst nicht angefragt, weil ich unsicher bin ... die Geschichte klingt richtig gut, aber kann es auch überzeugen? Jetzt kann ich mich selbst davon überzeugen und bin schon sehr gespannt. Das Cover find ich auch große klasse. Ich hatte es bewusst nicht angefragt, weil ich unsicher bin ... die Geschichte klingt richtig gut, aber kann es auch überzeugen? Jetzt kann ich mich selbst davon überzeugen und bin schon sehr gespannt. Das Cover find ich auch große klasse. Bin zwar kein großer Fan von Gesichtern aber das hier, ist anders ... dadurch, dass die Haare die Augen verdecken hat, es einen besonderen Charme.


Diese beiden Bücher sind zwar auch von Verlagen aber ... ich sehe es als Weihnachtsgeschenke. "Crazy, Sexy, Love" von Kylie Scott ist ein Wunschbuch von Bastei Lübbe. Das durfte man sich aussuchen, nachdem man sich erneut in den Verteiler eingetragen hat. Eine sehr liebe Idee von Bastei Lübbe und ich habe mich wahnsinnig über das Buch gefreut. "Die Saat der Götter" von Wolfgang Thone ist Band 3 einer Reihe und ich muss zugeben, dass ich die Reihe gar nicht auf dem Schirm hatte. Das Buch klingt aber sehr gut und der erste Teil ist gleich mal auf meine Wunschliste gewandert. Drachen und Götter! Das Buch gab es von Tannelore für einen Christbaumschmuck.


Meine Weihnachtsgeschenke kamen von wundervollen Menschen. "Spinnenkuss" von Jennifer Estep, der erste Band der Elementar Assassin Reihe habe ich von Sarah (buchverliebt) bekommen. Es ist gar nicht so einfach die Schwarze Ausgabe aufzutreiben aber sie ist einfach viel hübscher als die mit den neuen Covern! 

"Carhill Sisters: Mary & Jamie" von Kathrin Lichters hab ich auch von ihr selbst bekommen. Mein Lieblingsband der Carhills. Und ich liebe einfach jedes einzelne Ihrer Bücher. 

Einen Thriller habe ich von Inga und Jörg (Sharonbakerliest) bekommen. Ich bin kein großer Thriller/Krimi Fan aber Inga empfiehlt mir immer richtig gute. Sie weiß halt, was ich in Büchern brauche und "Die Falle" von Melanie Raabe hat mich vollkommen überzeugt. Es war ein großartiges Buch!


Von meiner Mama habe ich "J. K. Rowlings Magische Welt Filmzauber" bekommen. Ich liebe einfach die Aufmachung des Buches. Man hat Poster, Plakate, Sticker, aufklappbare Stellen und, und, und darin. Es sind haufenweise interessante Infos zu den Figuren und Orten aus Phantastische Tierwesen UND aus Harry Potter drin. Ich könnte es stundenlang durchblättern und immer wieder etwas Neues entdecken. Liebt ihr solche Bücher auch?

Was gab es bei euch im Dezember? 
Habt ihr zu Weihnachten Bücher geschenkt bekommen?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße