09 Februar 2017

Monatsstatistik Januar

Hallo ihr Lieben,
mein Januar war voller wundervoller Bücher. Ich habe richtig Lust gehabt die Throne of Glass Bücher erneut zu lesen, damit ich gleich mit Band 4 weitermachen konnte. Eine grandiose Reihe! Außerdem habe ich Poppy J. Andersons neustes Buch gelesen und war ebenso begeistert. Bei Wonderland brauchte ich eine kleine Aufwärmphase, aber dann war es richtig spannend. Also ein richtig guter Monat für mich!

Wie war euer Januar? 
Lest ihr im Winter mehr oder eher in den wärmeren Monaten?




"Taste of Love: Geheimzutat Liebe" von Poppy J. Anderson
"Wonderland" von Christina Stein

gelesene Bücher: 6
davon eBooks: 0
gelesene Seiten: 3.248
Neuzugänge: 5



Jedes EINZELNE dieser Bücher da oben!!



Januar

"Wonderland" von Christina Stein
"Taste of Love: Geheimzutat Liebe" von Poppy J. Anderson
"Everflame 3: Verräterliebe" von Josephine Angelini


(c) Serienjunkies.de
Aktuell bin ich dabei mal meine Serien auf Stand zu schauen. Es erscheint immer wieder so viel Neues. Criminal Minds, die 11 Staffel hat mein Herz gebrochen. Jede Folge war wieder spannend, ich liebe die Dynamik des Teams, aber die letzten Folgen haben mich wirklich stark berührt, da mein absoluter Lieblingscharakter betroffen war.

(c) Serienjunkies.de
Greys Anatomy habe ich auch gleich weitergeschaut. Staffel 10, 11 und 12 habe ich geschaut und ich muss sagen, mit jeder weiteren Staffel wurde Greys langweiliger. Nach dem Weggang von Christina und dem Serientod von einer der beliebtesten Charaktere, nahm für mich die Serie mit jeder Folge weiter ab. Durch Staffel 12 habe ich mich dann durchgequält, weil es einfach nicht mehr das Gleiche ist.


Kommentare:

  1. Hey :)
    Das scheint wirklich ein erfolgreicher Monat gewesen zu sein, wenn doch jedes Buch einfach nur top war!
    Sarah J. Maas Bücher habe ich auch schon gelesen und liebe sie über alles. Auch "Das Reich der sieben Höfe" ist genial und der zweite Teil sogar noch besser!
    Ich wünsche dir einen genauso erfolgreichen Februar.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Isabell,
      oh ja! Ich bin auch ziemlich zufrieden mit der Auswahl. Sie waren alle wunderbar. Der Februar ist nur leider nicht so weitergegangen. "Das Reich der sieben Höfe" wird als nächstes gelesen. Ich bin schon so gespannt.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Hallo Franzi :)

    ich wünsche dir ganz viel Freude mit den dritten Teil von Talon! Ich fand, das Buch mal wieder klasse!
    Die New York Diaries möchte ich auch gerne noch lesen :)

    Ich wünsche dir einen erfolgreichen Februar!
    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
  3. Hey,
    Throne of Glass muss ich auch unbedingt noch lesen.
    Viel Spaß mit Talon, ich liebe die Reihe ja! Bin gespannt, wie dir die Gemeinschaft der Dolche gefällt.
    Schade mit Greys Anatomy. ich habe nur bis zur 10. Staffel geschaut und schaue es aktuell nochmal um dann weiter zuschauen.
    So sehr ich die Serie auch liebe, aber irgendwann sollte damit auch einfach Schluss sein. 12 Staffel ist schon eine ganze Menge.
    LG Lena

    AntwortenLöschen
  4. Huhu,

    ich glaube, dass bei mir der Monat oder die entsprechende Jahreszeit keine Rolle spielt, ob ich viel oder wenig lesen...bei mir ist es eine Frage der Lust und was ich mir gerade gekauft habe.

    LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  5. Freut mich, dass dir jedes deiner Bücher aus dem Lesemonat gefallen hat.
    Das kommt ja eher selten vor zumindest bei mir :D

    Ganz liebe Grüße
    Melie

    AntwortenLöschen
  6. Ahoy Franzi,

    uffff gestern endlich die letzte Klausur geschrieben... endlich komme ich wieder zum Bloggen und Stöbern :)

    Cool, dass dein Januar so erfolgreich war und du nur gute Bücher gelesen hast!!! Meiner startete mit einem echten Highlight, es folgten dann aber auch ein paar mittelmäßige Bücher ^^

    LG, Mary <3
    http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2017/01/epilog-januar-17.html

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße