10 Mai 2017

[Wunschbuch] Eine Halbgöttin und das geschriebene Wort


Hallo ihr Lieben.
der Juni ist noch ein bisschen hin, aber ich möchte euch mal wieder Neuerscheinungen zeigen, auf die ich mich am meisten freue. Dieses Mal hat Harper Collins ein absolutes Must Have von mir im Programm und auch ein Impress Titel klingt nach einer perfekten Lektüre für Büchermenschen. 

"Das Erwachen des Lichts" von Jennifer L. Armentrout. Mit der Dark Elements Reihe (Rezension) von ihr hat sie sich in mein Herz geschrieben, umso gespannter bin ich auf ihre neue Reihe. Götter, Titanen, Unterwelt ... das alles klingt nach Aufregung und Spannung. Ich hoffe sehr, dass es so wird wie Dark Elements. 

Bei Impress erscheint "Empire of Ink 1: Die Kraft der Fantasie" von Jennifer Alice Jager. Es klingt sehr magisch. Ein Buch über das geschriebene Wort, eine Welt, die von dessen Kraft erschaffen wurde, klingt gut oder? Der Klappentext macht mich auf jeden Fall neugierig. Lediglich wie der Soldat hineinpassen soll, kann ich mir nicht vorstellen. Er wirkt so fehl am Platz. Hier warte ich ein paar Meinungen ab, da die Autorin mich mit "Witches of Norway" (Rezension) nicht wirklich überzeugen konnte.

Erwachen des Lichts - Jennifer L. Armentrout / ET: 12.Juni 2017 / 14,99 € 

Klappentext:
Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …

(Cover und Inhalt Copyright by Harper Collins)

Empire of Ink: Kraft der Fantasie - Jennifer Alice Jager / ET: 01. Juni 2017 /  3,99 €

Klappentext:
**Wenn Tinte Magie birgt, wird Fantasie zur Wirklichkeit…**

Die 17-jährige Scarlett hält nicht viel von Schule oder Verpflichtungen. Am liebsten verfolgt sie ihre eigenen Ziele und die bestehen zum größten Teil aus Träumereien. Schon immer hatte sie eine ungewöhnlich lebhafte Fantasie, für die sie oft belächelt wurde und die sie zu verstecken versucht. Bis Scarlett dem draufgängerischen Soldaten Chris Cooper begegnet, der ihr erklärt, dass ihre Fantasien Einblicke in die Wirklichkeit sind. Er erzählt von einem Reich, das durch die Kraft des geschriebenen Wortes erschaffen wurde und dessen Grundpfeiler die Magie der Tinte ist. Eine Macht, die mehr und mehr aus der Welt verschwinde...
(Cover und Inhalt Copyright by Carlsen Verlag)

Was sagt ihr zu den beiden Büchern? 
Ist etwas für euch dabei?
Was ist euer Must Have im Juni?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße