16 Mai 2017

[Wunschbuch] Zwei Schätze vom Fischer Verlag


Hallo ihr Lieben,
dieses Jahr kann mich der Fischer Verlag ja komplett mit seinem Programm überzeugen. Es gibt keinen Monat, in dem mir nicht eine der Neuerscheinungen gefällt. Im Juni sind gleich zwei, die auf meiner Wunschliste gelandet sind. "Stell dir vor, dass ich dich liebe" von Jennifer Niven klingt unheimlich gut. Eine Junge, der gesichtsblind ist und die falsche küsst. Dazu ist es noch ein Mädchen mit Übergewicht. Wir werden also nicht nur mit seiner Gesichtsblindheit zu tun haben, die schon so ein interessantes Thema sein wird, sondern (ich geh davon aus) auch mit dem Thema Übergewicht, Ideale, Perfektionismus, Mobbing ... Ich bin neugierig!



"Endlich dein" von Paige Toon ist ihr neuer Roman. Ich habe zwei ihrer Bücher auf meinem SuB liegen aber bisher noch nicht gelesen. Ihre Klappentexte sprechen mich immer an. Auch dieser hier klingt wieder interessant. Bronte und Alex die eine gemeinsame Vergangenheit haben und sich dann wiederbegegnen. Nur leider ist seine Verlobte im Weg. Aber ernsthaft? Bronte??

Stell dir vor, dass ich dich liebe - Jennifer Niven / ET: 22. Juni 2017 / 14,99 € 
Klappentext:
Der eine Mensch, der dein Leben verändert

Jack ist der Coolste, der Schönste, von allen geliebt und begehrt. Doch er hat ein Geheimnis: Er ist gesichtsblind. Auf Partys fällt es ihm schwer, seine Freundin unter all den anderen Frauen zu erkennen. Für ihn sieht ein Gesicht wie das andere aus. Dass er schon mal einer vollkommen Fremden ein »Hey Baby« ins Ohr raunt, halten alle für Coolness. Doch Jacks ganzes Leben besteht aus Strategien und Lügen, um sein Problem zu vertuschen: Immer cool bleiben, auch wenn er mal die Falsche küsst. Jedes Fettnäpfchen eine Showbühne! Und dann kommt Libby, die in den Augen vieler so unperfekt ist, wie man nur sein kann. Denn Libby ist übergewichtig. Keine Strategie der Welt kann das vertuschen. Libby ist die Einzige, die erkennt, was hinter Jacks ewigem Lächeln steckt. Bei ihr kann Jack zum ersten Mal einfach er selbst sein. 
Aber hat einer wie Jack den Mut, zu einer wie Libby zu stehen?

Eine Geschichte über die eine wahre Liebe, die dir das wunderbare Gefühl schenkt, mit all deinen verdammten Fehlern perfekt zu sein.
(Cover und Inhalt Copyright by Fischer Verlag)


Endlich dein - Paige Toon / ET: 22. Juni 2017 / 14,99 €

Klappentext:
Gibt es den falschen Zeitpunkt für die große Liebe? Der 8. Roman von Bestseller-Autorin Paige Toon – aufregend romantisch und absolut berührend.
Als Bronte und Alex sich in London bei einem Junggesellenabschied kennenlernen, ist es Liebe auf den ersten Blick. Sie verbringen eine atemberaubende Nacht miteinander, doch Bronte wird wenige Tage später nach Australien zurückfliegen, wo sie als Bildredakteurin bei einem Magazin arbeitet, und Alex wird sich mit Zara verloben, mit der er schon seit Jahren zusammen ist. Aber diese eine Nacht können sie beide nicht vergessen. 
Über ein Jahre später nimmt Bronte einen Job in London an. Gleich am ersten Tag trifft sie auf ihren neuen Kollegen – Alex. Bronte spürt sofort, dass da noch etwas ist. Aber Alex tut so, als sei nichts. Um sich abzulenken, nimmt Bronte Aufträge als Hochzeitsfotografin an. Zwölfmal ist sie dabei, als sich glückliche Paare das Jawort geben. Doch dann kommt Auftrag Nummer 13: die Hochzeit von Alex!
(Cover und Inhalt Copyright by Fischer Verlag)

Mögt ihr auch die Bücher vom Fischer Verlag?
Habt ihr schon ein Buch von Paige Toon gelesen?



Kommentare:

  1. Hallo :)

    ich habe mir fast gedacht, dass "Stell dir vor, dass ich dich liebe" hier auftaucht! Ich freue mich auch schon auf das Buch! Ich hoffe, es wird genauso wundervoll, wie in meinen Vorstellungen <3

    Liebe Grüße
    Meiky

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Meiky,
      Ich bin so gespannt auf das Buch. Es klingt soooo gut!
      Hast du den Debütroman von ihr gelesen? Das klang auch schon gut aber hat es noch nicht in mein regal geschafft.
      Liebe Grüße

      Löschen
  2. Huhu Franzi,

    auf "Stell dir vor, dass ich dich liebe" freue ich mich auch schon sehr. Als vor Wochen die Email mit der Vorstellung des Buches kam, wusste ich sofort, dass ich es lesen muss und möchte ;D Der Klappentext klingt einfach richtig gut.
    Aber auch Paige Toon habe ich diesen Monat für mich erkannt. Ihre Jessie Jefferson Reihe habe ich begonnen und wenn es gut läuft, dann kann ich sie auch noch im Mai beenden. Bronte ist echt ein schrecklicher Name :D Ich dachte zuerst Bronte wäre der Mann und Alex die Frau :D

    Liebe Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Jenny,
      Ich bin sehr gespannt auf das Buch. Von Paige Toon habe ich aber noch nichts gelesen. Ihre Bücher schaffen es aber immer wieder auf meine Wunschliste.
      Liebe Grüße

      Löschen
  3. Huhu,

    irgendwie schaue ich nie auf den Verlag und so kann ich auch nicht sagen, ob ich davon auch wirklich Bücher besitze.....

    LG..Karin...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Karin,
      Manchmal hat man ja Lieblingsverlage. Früher war es bei mir LYX und jetzt rückt Fischer immer weiter in den Fokus.
      Liebe Grüße

      Löschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für euren Kommentar! ♥
Liebste Grüße