31 Juli 2013

Ein paar kurze Worte #2 "Geheimnisvolle Berührung" von Nalini Singh

Originaltitel: Psy Changeling 12
Autor: Nalini Singh
Erscheinungsdatum: 13. Juni 2013
Seitenanzahl: 448 Seiten
Verlag: Egmont Verlag
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-8025-8906-5


Klappentext:
Kaleb Krychek ist einer der mächtigsten und gefährlichsten Männer der Welt. Seine Fähigkeiten übertreffen die der meisten anderen Medialen. Doch Kaleb besitzt eine Schwäche: Sahara Kyriakus, die Frau, die er in seiner Jugend geliebt hat und die vor Jahren verschwunden ist. Nun ist es Kaleb endlich gelungen, Sahara lebend wiederzufinden. Doch ihr Geist scheint durch die lange Zeit der Gefangenschaft schweren Schaden genommen zu haben. Kann Kaleb in ihr die Frau wiedererwecken, die er einst liebte?
(Inhalt und Cover: Copyright Egmont Verlag)

30 Juli 2013

Rezension: "Für immer die Seele" von Cynthia J. Omololu


Vielen lieben Dank an den Dressler Verlag für das Rezensionsexemplar :)


Originaltitel: Transcendence
Autor: Cynthia J. Omololu
Erscheinungsdatum: 23. Januar 2013
Seitenanzahl: 384 Seiten
Preis: 17,95 €
ISBN: 978-3-7915-1505-2


Klappentext:
Als die 16-jährige Cole den Londoner Tower besichtigt, wird sie von einer unglaublich realistischen Vision heimgesucht: Sie erlebt eine Jahrhunderte zurückliegende Enthauptung! Und dieses Erlebnis bleibt kein Einzelfall. Wohin Cole auch geht, was sie auch berührt, seit Kurzem fühlt sie sich ständig in andere Zeiten und an fremde Orte versetzt. Wird sie vielleicht verrückt? Nur einer scheint sie zu verstehen: der Amerikaner Griffon, den sie in London kennenlernt. Doch Stück für Stück entdeckt Cole, welch dunkles Geheimnis sie und Griffon verbindet. Kann sie dem Jungen, den sie liebt, wirklich vertrauen?
Schicksalhafte Begegnungen, große Gefahren und eine unendliche Liebe: der Auftakt der fesselnden "Für immer"-Trilogie.
(Inhalt und Cover: Copyright Dressler Verlag)

28 Juli 2013

Auslosung: Blogtour Sommer 2013

Es tut mir leid, dass ich es gestern nicht geschafft habe.

Ich war den ganzen Tag bei dem Wetter unterwegs und am Abend dann einfach so müde. Es ging nicht. Heute habe ich mich aber hingesetzt und die Auslosung für euch gemacht.

Die Blogtour Sommer 2013 von Buch-Talk hat heute auch seinen letzten Tag.


Kommen wir zu der Auslosung!
Noch einmal zur Erinnerung. Zu gewinnen gab es "Nach dem Sommer" von Maggie Stiefvater.



Es haben überschaubare 12 Leser teilgenommen.

1. Katja Koesterke
2. Micha
3. Mila
4. FeineKleine
5. Favola
6. -Anna-
7. schneckenpost0909
8. Annö K.
9. lesenundmehr
10. karin
11. Diana Baars
12. Carina Van der Stein

und Random.org. hat enschieden:

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!!!


Schreib mir bitte eine Mail an zissylein@gmail.com mit deiner Adresse, damit ich dir "Nach dem Sommer" schicken kann.




23 Juli 2013

Rezension: "Flames 'n' Roses" von Kiersten White

Originaltitel: Paranormalcy
Autor: Kiersten White
Erscheinungsdatum: 6. Juni 2011
Seitenanzahl: 384 Seiten
Verlag: Loewe
Preis: 17,95 €
ISBN: 978-3-7855-7238-2


Klappentext:
Hi, ich bin Evie und eigentlich total normal. Dachte ich zumindest immer. Also, mit Ausnahme von meiner besten Freundin, die eine Meerjungfrau ist, und von meinem Exfreund – einer Fee. Und abgesehen davon, dass ich die einzige Person auf der Welt bin, die die Tarnung von paranormalen Wesen durchschauen kann. Deswegen arbeite ich für die Internationale Behörde zur Kontrolle Paranormaler. So viel zum Thema normal.

Und dann ist Lend auf der Bildfläche erschienen. Lend ist supersüß, kann gut zuhören und ist – ein Gestaltwandler. Und weil er in unsere Zentrale eingebrochen ist, steht nun meine ganze Welt auf dem Kopf und es ist die Rede von einer dunklen Prophezeiung, die leider bis ins Detail auf mich zutrifft.
Nee, böse bin ich nicht, das muss eine Verwechslung sein. Ich muss dem Ganzen auf den Grund gehen, denn ich will endlich wissen, wer ich wirklich bin, und: Ich will Lend nicht verlieren!

Rosa, gefährlich und romantisch:
Das Traumpaar Evie und Lend verwischt die Grenze zwischen Realität und Übersinnlichkeit!
(Inhalt und Cover: Copyright Loewe Verlag)

21 Juli 2013

Blogtour Sommer 2013: Sommer, Sonne, Buch und Meer


Ich mache dieses Jahr bei der Blogtour von Buch-Talk mit :) Die "Sommer Blogtour 2013"!
Das Motto der Tour ist: Sommer, Sonne, Strand und Meer – Welches Buch drückt diese Gefühle am Besten aus?

14 Blogs nehmen über 2 Wochen daran teil und es erwarten euch interessante Themen und Gewinnspiele. Gestern hat Tanja von Lesen und mehr ihren Beitrag gepostet und heute bin ich dran :)

Ich stelle euch 5 Bücher vor, in deren Titel das Wort "Sommer" vorkommt und dann im Anschluss, gibt es noch ein kleines Gewinnspiel.

Die 5 Bücher, mit dem Sommer:

"Der Sommer, als ich schön wurde" von Jenny Han

Inhalt:
Jedes Jahr genießt Belly den Sommer im Strandhaus von Susannah. Sommer, das bedeutet salzigen Wind in den Haaren, Spieleabende mit der Familie und Wettschwimmen mit Bellys Bruder und den Söhnen von Susannah: Jeremiah und Conrad. Schon lange ist Belly heimlich in Conrad verliebt. Und in diesem Sommer, so hofft die fast 16-Jährige, könnten sie sich endlich näherkommen. Jetzt fühlt sich Belly nicht mehr wie ein kleines Mädchen. Sie feiert mit dem Rest der Jugend wilde Strandpartys und erntet bewundernde Blicke anderer Jungen. Nur Conrad reagiert zurückhaltend. Ist er eifersüchtig, oder steckt etwas ganz anderes dahinter? Ein einfühlsam erzähltes Jugendbuch über die erste Liebe.

Das Buch wurde mir von einer meiner Besten Freundinnen empfohlen und ich habe es mir gleich gekauft. Ich finde es klingt sehr interessant und bin auch schon sehr gespannt auf die Geschichte!


"Amy on the summer road" von Morgan Matson

Inhalt:
Eine zarte Liebesgeschichte und eine verrückte, wilde Reise quer durch Amerika

Seit dem Tod ihres Vaters hat sich Amy völlig zurückgezogen. Als ob nicht alles schlimm genug wäre, beschließt ihre Mutter von Kalifornien an die Ostküste zu ziehen, und Amy soll nachkommen … im Auto mit einem wildfremden Jungen! Amy ist verzweifelt. Doch dann steht Roger vor ihr – total süß und irgendwie sympathisch. Die beiden verstehen sich auf Anhieb und sind sich einig: Amys Mom hat sich für den Trip die langweiligste aller Strecken ausgesucht! Und so begeben sie sich kurzerhand auf eine eigene, wilde Reise kreuz und quer durch die Staaten. Und während Amy noch mit ihrer Vergangenheit kämpft, merkt sie, wie sehr sie diesen Jungen mag ...

Ich warte schon sooooo lange auf dieses Buch, aber es hat es noch nicht in mein Regal geschafft. Zwischen den Seiten gibt es Abgedruckte Landkarten, Tankbelege und lauter Schnick Schnack zu sehen, was dieses Buch nur noch interessanter macht.


"Kirschroter Sommer" von Carina Bartsch

Inhalt:
Würdest du deiner ersten Liebe eine zweite Chance geben? Die erste Liebe vergisst man nicht. Niemand weiß das besser als Emely. Nach sieben Jahren trifft sie wieder auf Elyas, den Mann mit den leuchtend türkisgrünen Augen. Der Bruder ihrer besten Freundin hat ihr Leben schon einmal komplett durcheinander gebracht, und die Verletzung sitzt immer noch tief. Emely hasst ihn, aus tiefstem Herzen. Viel lieber lenkt sie ihre Aufmerksamkeit auf den anonymen E-Mail-Schreiber Luca, der mit seinen sensiblen und romantischen Nachrichten ihr Herz berührt. Aber kann man sich wirklich in einen Unbekannten verlieben?

Mein Top 1 Sommerbuch. Ich liebe die Geschichte von Emely und Elyas! 




"Mein Sommer nebenan" von Huntley Fitzpatrick

Inhalt:
Ein warmherziger, sonnendurchfluteter Roman über die erste große Liebe.

Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig – doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind alles, was Samanthas Mutter verabscheut: chaotisch, bunt und lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf den Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeitlang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch als ein Autounfall die Garretts aus der Bahn wirft , muss Samantha eine schwere Entscheidung treffen …

Ich hatte auch dieses Buch schon öfter in der Hand. Ich finde das Cover zwar nicht sooo besonders, aber trotzdem gefällt es mir irgendwie sehr gut.


"Libellensommer" von Antje Babendererde

Inhalt:
An einer Tankstelle am Highway begegnet Jodie dem jungen Indianer Jay zum ersten Mal. Ein paar Tage später ist sie mit ihm auf einer Reise, die ihr Leben verändern wird. Die beiden erleben einen Sommer voller Liebe und Magie fernab von jeder Zivilisation inmitten der kanadischen Wildnis - und bald steht Jodie vor der schwersten Entscheidung ihres Lebens.



Kennt ihr eines des Bücher, oder wollt steht es vielleicht auf eurer Wunschliste? 
Welche Bücher kennt ihr noch mit dem Sommer im Titel`?

Nun das Gewinnspiel:

"Nach dem Sommer" von Maggie Stiefvater ist wieder ein Buch mit dem Sommer im Titel.
Jetzt habt ihr die Chance ein Exemplar zu bekommen. 


Ihr müsst einfach... :

1. ... einen Kommentar unter diesem Post hinterlassen 
2. ... mind. 18 Jahre als sein oder die Erlaubnis eurer Eltern haben
3. ... in Deutschland wohnen oder euch an den Portokosten beteiligen
4. ... Glück mitbringen :)

Teilnehmen könnt ihr bis zum 26.07.2013 12:00 Uhr.


Bevor ich es vergesse, es gibt noch eine Kleinigkeit. Nadine von "Another Polish Blog" hat für mich ein Sommerdesign entworfen und extra für euch ein Tutorial angefertigt.

Schaut bei ihr vorbei. Ich finde es sieht klasse aus.


Dann wünsche ich euch viel Spaß und einen schönen Sommer.




17 Juli 2013

Viel zu viele Neuzugänge :D

Neuzugääääänge ... oder wie ich es gerne nenne ... "Der Weg in den Ruin" :D
Warum zum Teufel gibt es überall Angebote, Werbung, Vorschauen und, und, und! Wie soll ein Normalsterblicher da standhaft bleiben?

Also ich habe zwei Bücher bei reBuy bestellt. Eine DVD wollte ich bestellen und da wanderten die beiden Schätze in meinen Warenkorb. 
Zum einen "Whisper" von Isabel Abedi und 
dann "Der Sommer als ich schön wurde" von Jenny Han


Es haben mich noch 2 Rezensionsexemplare erreicht. "Für immer die Seele" von Cynthia J. Omololu, ein Buch, was mich schon seit Ewigkeiten interessiert. Ganz lieben Dank an den Dressler Verlag <3

Der Überraschungstitel von dem DarkKiss Special von Blog dein Buch wurde nun gelüftet. Es ist "Soul Screamers 4: Schütze meine Seele" von Rachel Vincent und ich finde, damit hat sich der Verlag ins eigene Fleisch geschnitten. Es gibt viele Blogger, die das Buch erhalten haben aber keinen der Vorherigen Teile kennt. Ich muss nur den 3. Teil vorher lesen. Somit bin ich recht zufrieden, dass es mich getroffen hat.


 Meine Vorbestellung von "Light Dragons: Eine feurige Angelegenheit" von Katie MacAlister kam gestern. :) Ich bin schon soo gespannt, wie es weitergeht.

Dann habe ich heute noch "Fischerman's Friend in meiner Koje" von Kerstin Gier erkauft. Ich liebe Flohmärkte, auch wenn er nur Online ist.


Welche Bücher habt ihr davon schon gelesen?
Welche möchtet Ihr?



16 Juli 2013

Rezension: "Silber: Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier

Autor: Kerstin Gier
Erscheinungsdatum: 18. Juni 2013
Seitenanzahl: 416 Seiten
Verlag: Fischer FJB
Preis: 18,99 €
ISBN: 978-3-8414-2105-0


Klappentext:
Geheimnisvolle Türen mit Eidechsenknäufen, sprechende Steinfiguren und ein wildgewordenes Kindermädchen mit einem Beil … Liv Silbers Träume sind in der letzten Zeit ziemlich unheimlich. Besonders einer von ihnen beschäftigt sie sehr. In diesem Traum war sie auf einem Friedhof, bei Nacht, und hat vier Jungs bei einem düsteren magischen Ritual beobachtet.
Zumindest die Jungs stellen aber eine ganz reale Verbindung zu Livs Leben dar, denn Grayson und seine drei besten Freunde gibt es wirklich. Seit kurzem geht Liv auf dieselbe Schule wie die vier. Eigentlich sind sie ganz nett.
Wirklich unheimlich – noch viel unheimlicher als jeder Friedhof bei Nacht – ist jedoch, dass die Jungs Dinge über sie wissen, die sie tagsüber nie preisgegeben hat – wohl aber im Traum. Kann das wirklich sein? Wie sie das hinbekommen, ist ihr absolut rätselhaft, aber einem guten Rätsel konnte Liv noch nie widerstehen …
(Inhalt und Cover: Copyright Fischer FJB)

13 Juli 2013

Rezension: "Hotshots: Gefährliche Begegnung" von Bella Andre

Originaltitel: Wild Heat
Autor: Bella Andre
Erscheinungsdatum: 
Seitenanzahl: 336 Seiten
Verlag: Egmont LYX
Preis: 9,95 €
ISBN: 978-3-8025-8365-0

*kauf mich*

Klappentext:
Für die Liebe gehen sie durchs Feuer ...
Eigentlich wirft sich Brandermittlerin Maya Jackson fremden Männern nicht gleich an den Hals. Doch als sie dem gut aussehenden Logan Cain begegnet, sind alle guten Vorsätze vergessen. Sechs Monate später kreuzen sich ihre Wege erneut. Als Chef der Feuerwehr von Tahoe Pines ist er der Hauptverdächtige in einer Serie gefährlicher Waldbrände, die vermutlich auf Brandstiftung zurückgehen. Jetzt muss Maya gegen den Mann ermitteln, dessen Kuss sie nicht vergessen kann …
(Inhalt und Cover: Copyright Egmont LYX)

12 Juli 2013

Rezension: "Eine unheilvolle Begegnung" von Michelle Raven

Autor: Michelle Raven
Erscheinungsdatum: 14. März 2013
Seitenanzahl: 496 Seiten
Verlag: Egmont Lyx
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-8025-8832-7


Klappentext:
VOM JÄGER ZUM GEJAGTEN …Die Paläontologin Samantha Dyson wird Zeugin eines schrecklichen Verbrechens: Ein Mann wird bei lebendigem Leib begraben. In letzter Sekunde gelingt es ihr, ihn zu retten. Doch obwohl er schwer verletzt ist, weigert er sich, einen Arzt aufzusuchen. Denn der geheimnisvolle Fremde befindet sich auf einer gefährlichen Mission – und die Killer sind ihm weiter auf den Fersen. Nur dass sie es jetzt auch auf Samantha abgesehen haben …
(Inhalt und Cover: Copyright Egmont Lyx)

10 Juli 2013

Ja, ich bin rückfällig geworden ...

Letzten Monat war ich soooo gut darin Büchern, Schnäppchen und sonstigem aus dem Weg zu gehen. Ich habe wirklich so gut wie nichts gekauft und dieser Monat wird wieder schlimm ^^

Heute sollte ich von Arbeit aus zu Thalia um ein paar Gutscheine zu holen. Gesagt, getan, nur leider hatte es etwas länger gedauert und ich musste 20 Minuten warten, damit sie die Rechnung gleich fertig machen konnten und schwupps. "Ich sehe mich ein bisschen um ..." 

Erst einmal hab eich entdeckt, dass sie komplett umgeräumt haben o.O Das wird jetzt wieder ein Spaß alles zu finden. 

Die Mängelexemplare haben sie auch nicht mehr eim Eingang und kaum bin ich daran vorbei gelaufen sind mir zwei Bücher ins Auge gesprungen die ich sofort mitgenommen habe.


"Mythica: Göttin der Liebe" von P. C. Cast ... um das Buch bzw. die Reihe bin ich schon länger herum geschlichen und deshalb musste ich einfach zugreifen! Dann gab es noch "Dragon Touch" von G. A. Aiken, was mich auch schon lange mal interessiert hat auch wenn ich gerade feststellen musste, dass es der dritte Teil ist. :)


Dann habe ich mir noch "Feuer: Tödliches Verlangen" von Coreene Callahan mitgenommen. Ich liebe Bücher über Gestaltwandler ... und dann gleich noch Drachen *seufz* Es musste mit! 

Und ich habe ein tolles Notizbuch gefunden. Ich habe eh eins für meinen Zweitblog gesucht und tadaaa, das hat sich gleich zu mir verirrt. 

1 Vorbestellung müsste noch zu mir unterwegs sein ... oder 2? :D








05 Juli 2013

2. LYX Challenge - 1 Aufgabe :)


1. Aufgabe:


Genrelesen

Lese im Monat Juli ein Buch des Genre Romantic-Thrill ODER Fantasy(NICHT ROMANTIC-FANTASY!!!) des LYX Verlag und erhalte 1 Extralos zur Challenge. Auf der Homepage des Verlags -hier- kannst du sehen welche Bücher zu welchen Genre zugeordnet werden. Schreibe, wie gewohnt, eine Rezension zu diesem Buch und sende diese im Formular -hier- ein.

Beachte:
  1. Das Extralos erhält seine Gültigkeit nur, wenn du die Challenge erfolgreich abgeschlossen hast.
  2. Das gelesene Buch kann natürlich ganz normal für die Challenge gewertet werden!
  3. Die Einsendung der Links im Formular ersetzt nicht die Tatsache, dass du den Link zur eigentlichen Challenge anhand eines Kommentars bei Sarah ODER Nazurka ODER als Email einsendest. Hier geht es nur um das Extralos! 
  4. Nur eingereichte Links werden gezählt!
  5. Einsendeschluss ist der 31.07.2013 um 23:59 Uhr!



03 Juli 2013

Statistiken ... welcher Verlag beherrscht mein Regal?

Ich überlege ja immer wieder, wie ich mein Regal neu sortieren kann! Zurzeit ist das eine nach Verlag sortiert und mein SuB-Regal ist eine Mischung aus Genre und Hardcover und Taschenbuch.

Wenn es solche Fragen gab, wie: "Welcher Verlag ist am meisten in eurem Regal vertreten", war es für mich immer ganz klar LYX und ich sollte recht behalten.

Gestern habe ich eine Excel Tabelle angefertigt und endlich auch mal wieder meine SuB Zahl herausgefunden, die ich aber eigentlich keinem erzählen kann :o es ist so wahnsinnig viel! 

Rezension: "Dark Kiss" von Michelle Rowen

Vielen Dank an den Verlag für das Rezensionsexemplar! <3

Originaltitel: Dark Kiss
Autor: Michelle Rowen
Erscheinungsdatum: Mai 2013
Seitenanzahl: 384 Seiten
Preis: 12,99 €
ISBN: 978-3-86278-731-9


Klappentext:
Was bleibt von deiner Seele übrig, wenn der dunkle Kuss endet?
Gefährliches? Oh nein, nicht mein Ding. Übervorsichtig, unauffällig - das bin ich, Samantha. Zumindest war ich das. Bis ich durch einen leidenschaftlichen Kuss eine "Gray"wurde. Seitdem hat sich etwas geändert. In mir tobt ein Hunger, der nichts mit Essen zu tun hat. Und nur wenn ich anderen ihre Seele raube, kann ich ihn stillen. All dies weiß ich von Bishop. Zuerst hielt ich ihn für einen verwirrten Straßenjungen, aber er ist ein Engel, in einer gefährlichen Mission zur Erde gesandt. Denn das Böse, das mich zur "Gray" gemacht hat, muss bekämpft werden. Ich kann nur hoffen, dass Bishop mich und meine Seele retten kann. Dafür werde ich alles tun.
(Inhalt und Cover: Copyright Mira Taschenbuch)

01 Juli 2013

Monatsstatistik Juni 2013

4 gelesene Bücher ...

"Dark Kiss" von Michelle Rowen (Rezension)
"Ich will ja nur dich" von Carly Phillips (Rezension)
"Eusebia" von Michael Modler - Abgebrochen
"Die Jägerin -  Die Anfänge" von Nadja Losbohm (Rezension)
"Rush of Love" von Abbi Glines (Rezension)


Das Highlight diesen Monat ...


"Die Jägerin" von Nadja Losbohm war wirklich eine Überraschung für mich. Neben meinen kleinen Kritiküunkten habe ich nichts an der Geschichte auszusetzen gehabt. Sie war spannend und vor allem witzig ... aber es gab dann noch Momente in denen man einfach heftig schlucken musste um nicht zu weinen.


Flop diesen Monat ...


Es sind keine richtigen Flops ... aber ich war schon enttäuscht. Von den beiden Bücher, besonders von "Rush of Love", habe ich mehr erwartet. Keins der beiden Bücher konnte mich so richtig überzeugen. Leider!

Mein SuB...

...

Dazugekommen sind 3 ...

gekauft:
"Geheimnisvolle Berührung" von Nalini Singh

Rezensionsexemplare:
"Dark Kiss" von Michelle Rowen
"Neugier" von Alexa McNight


Im Juli sieht mein Lesevorhaben folgendermaßen aus ...

"Wenn Blau im Schwarz ertrinkt" von Sandra A. Huber
"Geheimnisvolle Berührung" von Nalini Singh
"Silber: Das erste Buch der Träume" von Kerstin Gier
...



Ein paar kurze Worte #1 "Ich will ja nur dich" von Carly Phillips

Originaltitel: Karma: Serendipity Book 3
Autor: Carly Phillips
Erscheinungsdatum: 9. April 2013
Seitenanzahl: 448 Seiten
Verlag:  Heyne Verlag
Preis: 8,99 €
ISBN: 978-3453409583


Klappentext:
Die Liebe kennt kein Drehbuch
Mehr als ein paar knappe Worte hat der Polizist Dare Barron noch nie mit der unnahbaren Liza McKnight gewechselt. Dabei begehrt er sie seit seiner frühen Jugend. Als Liza jedoch in Schwierigkeiten gerät, beschließt Dare kurzerhand, für ihren Schutz zu sorgen – und die beiden kommen sich plötzlich näher, als sie es je für möglich gehalten hätten. Doch Dare ahnt: Wenn er Liza nicht verlieren will, muss er ihr sein dunkelstes Geheimnis anvertrauen und sich seiner eigenen Vergangenheit stellen …
(Inhalt und Cover: Copyright Heyne Verlag)