30 August 2014

Rezension: "Das Feuer des Dämons" von Thea Harrison


Originaltitel: Oracle's Moon
Autor: Thea Harrison
Erscheinungsdatum: 11. Juli 2013
Seitenanzahl: 448 Seiten
Verlag: Egmont LYX
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3802590887

28 August 2014

[Neuzugang] Wenn ich mich in der Buchhandlung verliere ...


Hey ihr Buchverrückten ;)
Ich habe gesündigt. Wie sollte es auch anders sein. Eigentlich war es ja auch gar nicht meine Schuld. Bei einer Verabredung zum Mittagessen mit einer Freundin hat sie mir als Überraschungsgeschenk einen Thalia-Gutschein in die Hand gedrückt ... da freut sich natürlich das Bloggerherz und ich konnte nicht anders und musste mir gleich ein Buch suchen. "True" habe ich schon länger im Auge, allein wegen der Zitate auf der Facebookseite von LYX. 

Ich darf also gespannt sein <3

Kennt das Buch schon jemand von euch?
Gelesen? Gehört? Gesehen?


"True - Wenn ich mich verliere"
von Erin McCarthy
Verlag: Egmont LYX

Inhalt:
Als Rory Macintoshs Freundinnen herausfinden, dass sie noch Jungfrau ist, heuern sie den attraktiven Tyler Mann an, damit er sie verführt. Doch die Gefühle, die zwischen Rory und Tyler bei ihrer ersten Begegnung erwachen, sind ebenso leidenschaftlich wie echt – und schon bald müssen die beiden sich entscheiden, wie viel sie bereit sind, für den jeweils anderen aufzugeben …

(Cover und Inhalt Copyright by Egmont LYX)



25 August 2014

[Ankündigung] Make it count - Auf geht es nach Oceanside

Kennt ihr die beiden noch/schon? Die ersten beiden Make it count Romane von Anne Freytag und Adriana Popescu. "Gefühlsgewitter" und "Gefühlsbeben" waren beides erfrischende Sommerlektüren voller Freude, Herzschmerz und ein bisschen Drama. Jedes Geschichte eine perfekte Mischung mit einem wunderschönen Schreibstil, wodurch die Seiten nur so dahinfliegen.
Ein wahrer Lesegenuss <3
Hier geht es zu meinen Rezensionen:
"Gefühlsgewitter" von Ally Taylor
"Gefühlsbeben" von Carrie Price


Ich habe mir die beiden Bücher wirklich gut getimt, den ich hatte Anfang August beide Bücher fertig. Somit muss ich nicht lange auf Nachschub warten, den der steht schon in den Startlöchern. Seit Samstag kann man sich die beiden Neulinge als eBook herunterladen und seit Sonntag sogar die Printausgaben sichern. Ich habe beide Prints gleich vorbestellt und mit etwas Glück halte ich sie morgen schon in den Händen. Und hier sind die beiden neuen Leckerbissen, die uns nach Oceanside entführen ...


von Ally Taylor aka Anne Freytag

Inhalt:
Auch in diesem Sommer arbeiten Julie und ihre beste Freundin Caroline wieder im Main & Carmichael Resort in Oceanside. Carolines Freund Lucas und Julies bester Freund Kyle begleiten sie, um sich selbst auch etwas dazuzuverdienen. Alles wäre wie immer, wenn Julie nicht kurz vor ihrer Abreise an die Columbia University vor drei Monaten mit Kyle geschlafen hätte.
Diese eine Nacht steht zwischen ihnen. Und sie hat Fragen aufgeworfen: Was verbindet sie? Ist es nur Freundschaft? Oder vielleicht doch Liebe? Als Julie in Oceanside ankommt, ist sie sich sicher, dass Kyle der Richtige für sie ist. Doch dann begegnet sie Jake und nichts ist mehr so, wie es war. Julie versucht, die knisternde Spannung zu ignorieren, aber die Anziehung ist stärker.
Doch was sich so gut anfühlt, könnte böse enden, denn Julie weiß nicht, wer Jake wirklich ist ...

(Cover und Copyright by Anne Freytag)



von Carrie Price aka Adriana Popescu

Inhalt:
Patrick Steel glaubt nicht an das große Glück. Er hat es nie erlebt. Dafür hatte er es immer mit der harten Realität zu tun. Seine Gefühle hat er weggesperrt und den Schlüssel weggeworfen. Er lebt ein routiniertes Leben, bis Jennifer Main es aus dem Takt bringt. 
Jen hat alles. Sie ist die perfekte junge Frau: bildhübsch, die vorbildliche Tochter, eine absolute Musterstudentin. Aber leider niemals sie selbst. Sie spielt eine Rolle und füllt mit ihrem aufgesetzten Lächeln eine Lücke, die mit jedem Tag größer wird. 
Was ist der Schlüssel zum Glück? Dieser winzige Moment, der einen Sommersturm auslöst und das Herz zum Rasen bringt? Können eine flüchtige Begegnung, ein Tanz und ein Ausflug alles verändern? Oder ist es doch nur eine Träumerei, die an der Realität zerbrechen wird?
(Cover und Copyright by Adriana Popescu)

Ich freu mich schon wie verrückt auf die beiden Bücher 
<3 <3 <3

24 August 2014

Rezension: "Make it Count: Gefühlsbeben" von Carrie Price

Autor: Carrie Price
Erscheinungsdatum: 24. März 2014
Seitenanzahl: 256 Seiten
Verlag: CreateSpace
Preis: 9,90 €
ISBN: 978-1497424975

23 August 2014

Macher der Worte - Die Auslosung




Hallo ihr Lieben :)
manch einer von euch ist sicherlich schon gespannt darauf, wer der Gewinner von "Der Macher der Worte" ist! Noch einmal zur Erinnerung, es ging um ein signiertes Exemplar von "Klang der Gezeiten" von Emily Bold!





meine helfende Elfe Anne ist zu besuch und hat gleich mal das ziehen des Gewinners übernommen. Nachdem alle Namen aufgeschrieben waren und im Lostopf gelandet sind ging es los.

Herzlichen Glückwunsch!!
Cassie Blatt

Eine E-Mail an dich geht auch gleich noch raus, damit du nichts verpasst. Sollte es aber so sein, dass Cassie sich nicht bis nächste Woche Freitag meldet, dann muss ich leider noch einmal neu auslosen.

Alle anderen, nicht traurig sein. Spätestens nächsten Monat gibt es einen neuen Autor, den ich vorstellen werde :) Genießt das Wochenende <3 <3 <3




19 August 2014

Rezension: "Time Thief: Keine Zeit für Traummänner" von Katie MacAlister

Originaltitel: Time Thief
Autor: Katie MacAlister
Erscheinungsdatum: 5. Juni 2014
Seitenanzahl: 400 Seiten
Verlag: Egmont LYX
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-8025-9409-0

15 August 2014

[Neuzugang] Vampire waren gestern – jetzt kommen die Gargoyles!

Mich hat die Woche noch ein Buch erreicht. Ganz lieben Dank an den Darkiss Verlag und Blogg dein Buch für "Dark Elements". Anscheinend habe ich immer Glück, wenn Darkiss Romane Testleser suchen <3

Jedenfalls klingt es mal nach einem anderen Fantasyroman. Dieses Mal sind Gargoyles die Hauptrollen. Außerdem stammt "Obsidian" aus der Feder der Autorin. Ich war zwar nicht 100-prozentig überzeugt von der Geschichte aber schlecht fand ich sie nun ach nicht.

Wer darf noch "Dark Elements" lesen?
Kennt ihr Bücher vom Darkiss Verlag?


"Dark Elements: Steinerne Schwingen"
von: Jennifer L. Armentrout
Verlag: Darkiss

Inhalt:
Vampire waren gestern – jetzt kommen die Gargoyles!
Nichts wünscht Layla sich sehnlicher, als ein ganz normaler Teenager zu sein. Aber während ihre Freundinnen sich Gedanken um Jungs und erste Küsse machen, hat sie ganz andere Sorgen: Layla gehört zu den Wächtern, die sich nachts in Gargoyles verwandeln und Dämonen jagen. Doch in ihr fließt auch dämonisches Blut – und mit einem Kuss kann sie einem Menschen die Seele rauben. Deshalb sind Dates für sie streng tabu, erst recht mit ihrem heimlichen Schwarm Zayne, dem Sohn ihrer Wächter-Ersatzfamilie. Plötzlich wird sie auf einem ihrer Streifzüge von dem höllisch gut aussehenden Dämon Ash gerettet … und er offenbart ihr das schockierende Geheimnis ihrer Herkunft!
(Cover und Inhalt Copyright by Mira Taschenbuch)


14 August 2014

Rezension: "Verloren in der grünen Hölle" von Ute Jäckle

 
Autor: Ute Jäckle
Erscheinungsdatum: 15. Juli 2014
Seitenanzahl: 470 Seiten
Verlag: Bookhouse
Preis: 15,99 €
ISBN: 978-9963523979

13 August 2014

[Neuzugang] Manchmal hat das Leben echt keine Ahnung ...

In letzter Zeit hört man ständig von dem Magellan Verlag. Mir ist er auch gleich aufgefallen, besonders der Wal gefällt mir :) Dann kamen die ersten Bücher und die ersten Meinungen dazu und die haben mich überzeugt.

Mein Buchkaufverbot habe ich mit "Glücksdrachenzeit" kurz unterbrochen! Die 5-Sterne Rezensionen auf Amazon und die Stimmen anderer Blogger haben mich also neugierig gemacht. Ich bin gespannt auf das Buch, was allein vom Cover her schon klasse ist.


Kennt es schon jemand von euch? Wie fandet ihr es?
Kennt vielleicht einer den Verlag noch gar nicht?


"Glücksdrachenzeit"
von Katrin Zipse
Verlag: Magellan

Inhalt:
Ihr älterer Bruder Kolja ist Nellies Ein und Alles. Gemeinsam trotzen sie der ganzen Welt – zumindest war das einmal so. Jetzt aber ist Kolja nach Frankreich abgehauen, und Nellie beschließt, dass sie was unternehmen muss. Sie macht sich auf, um ihren Bruder nach Hause zu holen. Unterwegs trifft sie die zauberhafte Miss Wedlock, die neben geheimnisvollen Plastiktüten auch noch eine traumatische Vergangenheit mit sich herumschleppt, und den ganz und gar hinreißenden Elias. In Miss Wedlocks pfefferminzgrünem Oldtimer düsen sie nach Avignon, wo sie nicht nur auf einen störrischen Kolja, sondern auch auf eine ganze
Horde Drogendealer stoßen …
(Cover und Inhalt Copyright by Magellan Verlag)



12 August 2014

Rezension: "The Dakest Red - Im Dunkel verborgen" von Emily Bold

Autor: Emily Bold
Erscheinungsdatum: 17. Juli 2014
Seitenanzahl: 238 Seiten
Verlag: CreateSpace
Preis: 8,00 €
ISBN: 978-1500328344

08 August 2014

[Neuerscheinungen] Endlich wieder Einzelbände


Zum Glück gibt es auch mal wieder einige Einzelbände, die diesen Monat sehr interessant klingen :) "Die Achse meiner Welt" von Dani Atkins steht ganz oben auf meiner Wunschliste. Ich hab bisher nur gutes davon gehört!! "Ein Buchladen zum verlieben" von Katarina Bivald hat einen schönen Titel. Welcher Buchliebhaber wird da nicht neugierig? "Salt & Storm" und "Kopf, Zahl oder Liebe" sind auch meine Favoriten.

Ich mag Einzelbände sehr gerne. Reihen lese ich zwar auch sehr gerne aber diese Warterei macht mich manchmal wahnsinnig. Man wartet auf die Fortsetzung und dann wartet man auf die nächste Fortsetzung und eventuell noch auf die darauf folgende. Ein Einzelband mit einer abgeschlossenen Handlung ist dagegen eine Erleichterung und man muss nicht warten :) 

Lest ihr lieber Reihen oder Einzelbände?
Auf was freut ihr euch schon? 
Was wird sofort gekauft, sobald es erscheint?




07 August 2014

Macher der Worte: Emily Bold


Name: Meine Kinder nennen mich Mama, mein Mann sagt Schatz und meine Eltern sagen - du schon wieder. Sucht euch was aus.

Pseudonym(e): Emily Bold

Geburtsdatum: ähm ... uhhh, keuch, hüstel ... 2. März 1980 ... nuschel und hoff, dass das keiner liest ...

Hauptberuf: Ich bin gelernte Chemielaborantin, arbeite jetzt aber hauptberuflich als Autorin 

Debütroman: Gefährliche Intrigen


Erschienenen Bücher:





Lieblingsschreibzeit: Nachts, wenn es im Haus ganz still ist.

Lieblingsschreibort: In lauen Sommernächten schreibe ich auf der Terrasse, im Winter lieber an meinem Esszimmertisch, neben dem Kachelofen.

Lieblingsbuch: Da kann ich mich nicht auf eines festlegen. Es sind soooo viele!

Lieblingsessen: Milchreis mit Kirschen, aber auch jede Form der italienischen Küche.

Lieblingsfilm: Dirty dancing (ich sterbe jedes Mal, wenn Patrick Swayze sagt: "Mein Baby gehört zu mir!" *hach*)

Lieblingslied: Bryan Adams - Everything I do - I do it for you. (Wobei ich ja zugeben muss, dass ich - und das ist ganz allein die Schuld meiner Kinder - mittlerweile lauthals zu Michel Teló - Ai Se Eu Te Pego mitsinge *schäm*)

Lieblingssüßigkeit: Zartbitterschokolade

Lieblingsfarbe: Sonnengelb und Lila in jeder Variation

Lieblingsfilm: Ja, ich habe auch einen 2. Lieblingsfilm :) Pretty Woman ... und eigentlich alle Filme mit Julia Roberts :)

Lieblingswort: Schockschwerenot - ich scheine der einzige Mensch dieses Planeten zu sein, der dieses Wort auch aktiv im täglichen Sprachgebrauch einsetzt ;)

Lieblingsjahreszeit: Ich bin ein absolutes Sommerkind. Ich liebe es, draußen im Garten zu sein!

Lieblingszitat: Mein Lieblingszitat ist von Wilhelm Busch. Die Summe unseres Lebens sind die Stunden in denen wir liebten. Ich finde das eine wunderbare Weise, jeden Tag bewusst zu fühlen. Die Liebe zu fühlen, die ich meinen Kindern, meinem Mann, meiner Familie und meinen Freunden entgegenbringe und am Abend dann festzustellen, dass es ein guter Tag war.


Oh Gott, da gibt es viele :) Ich kann zum Beispiel nie den letzten Schluck aus einer Flasche trinken. Oder mein Brot mit dem letzten Rest Nutella schmieren, der noch im Glas ist. Und ich bin süchtig nach Lippenpflegestiften. Wenn ich mal keinen dabei hab - was eigentlich nie passieren darf - dann bilde ich mir ein, meine Lippen vertrocknen und fallen ab (und zwar in dem Moment, wo mir bewusst wird, dass ich keinen Lippenpflegestift dabei habe). Hmmm, mehr verrate ich lieber nicht, sonst denken alle ich wäre irgendwie merkwürdig ;)

Ich schöpfe viel Inspiration aus den alltäglichen Dingen. Ein Lied im Radio, eine schöne Landschaftsfotografie, oder ein lustiges Gespräch mit Freunden.

Oft bin ich traurig, mich von den liebgewonnenen Charakteren zu trennen. Zugleich aber aufgeregt, ob sie ihren Weg ins Leserherz finden werden.

Meine Bücher sind das Verrückteste, was mir je passiert ist :) Ich hätte ja niemals mit all dem gerechnet, was heute mein Leben ausmacht! Ich, eine Autorin - das ist wirklich wunderbar verrückt!!

Liebe Grüße an alle, die Zartbitterschokolade, Baladen, Julia Roberts Filme, den Sommer und Pasta lieben, die Macken haben und denken, dass ihr Geburtsdatum streng geheim sein sollte, weil man dem Trubel um die eigene Person eigentlich lieber entgehen würde, und die Bücher über die Liebe lesen, weil Liebe eben genau ihr Ding ist :) Wir sind Schwestern im Geiste und mein Herz schlägt mit euch - und euren Macken! Pflegt sie - sie machen euch aus (das rede ich mir zumindest immer ein) <3





Liebe Emily, ein ganz großes Dankeschön an dich! Dafür, dass du diesen Steckbrief ausgefüllt hast und meine Fragen immer wieder beantwortet hast. Ich hoffe es hat dir auch gefallen, die Fragen zu beantworten. Liebe Grüße :*

Für euch Leser gibt es natürlich noch ein kleines Extra! Ein signiertes Exemplar von "Klang der Gezeiten" :) Ihr müsst auch gar nicht viel dafür tun. Schreibt einfach einen netten Kommentar (mit eurer E-Mail Adresse) und schon hüpft ihr in den Lostopf. 
Das Gewinnspiel geht bis zum 21. August 2014 um 23:59 Uhr!

Viel Glück an alle Teilnehmer!