30 April 2015

Bin dann mal weg :)


Liebe Leser,

In den nächsten Tagen wird es hier noch ruhiger als es so schon ist. Entschuldigt bitte! Heute heißt es für mich "Berlin, Berlin, wir fahren nach Berlin". Auf geht es zur LoveLetterConvention 2015. Sie ist zwar erst am 02. und 03. Mai aber am Freitag ist mein Geburtstag und den wollen wir in Berlin verbringen. Meine Mädels habe auch irgendetwas Schönes geplant ... aber verraten mir natürlich nicht was ^^

Die Letzten beiden Male 2013 und 2014 war ich ebenfalls auf der LLC und habe es geliebt! Ich bin gespannt, wie es dieses Jahr wird. Es Werden wieder jede Menge Autorinnen und sogar ein Autor dabei sein und viele tolle Programmpunkte stehen auf dem Plan.

Hier sind die Pläne für Samstag und Sonntag.

Die grobe Planung steht fest, aber da ich aus Erfahrung weiß, dass der Plan immer über den häufen geworfen wird, mache ich da dieses Mal nichts wirklich fest.

Wir werden die Tage über im Motel One am Alexanderplatz sein. Solltet ihr mich also in Berlin treffen, dann sprecht mich ruhig an! Ich freu mich auf viele Bekannte und auch auf neue Gesichter. :)

Dann wünsche ich euch ein schönes verlängertes Wochenende.

Wie verbringt ihr die Tage? 
Seit ihr vielleicht auch auf der LLC?


27 April 2015

[Montagsfrage] Habt ihr schon mal Bücher aus dem Ausland bestellt? #8


Buchfresserchen stellt jeden Montag die Montagsfrage auf ihrem Blog. Man hat dann 7 Tage Zeit um die Frage auf seinem Blog (oder als Kommentar unter den Posts) zu beantworten. Ihr dürft jederzeit gerne mit einsteigen oder auch mal aussetzen – so, wie es euch am besten passt. Die heutige Frage lautet:

Habt ihr schon mal Bücher aus dem Ausland bestellt?

Da musste ich gar nicht lange nachdenken. Ja habe ich. Obwohl ich nicht auf Englisch lese (noch nicht) habe ich mir auch schon ein paar Bücher in England bestellt. Einmal die Bücher von Nalini Singh weil ich die Reihe Liebe und die britischen Cover einfach mal richtig genial sind und dann noch Band 6 und 7 von Soul Screamers. Da die Reihe leider nicht mehr übersetzt wird, muss ich mir so weiterhelfen. Band 6 ist aber irgendwo unterwegs verschütt gegangen :(
Irgendwann muss ich mich wirklich mal an die englischen Bücher wagen.

Wie ist es bei euch? Lest ihr englische Bücher und wenn ja, woher bekommt ihr sie?



[Wunschbuch] Es begann mit einem Deal


von Monica Murphy
Verlag: Heyne


Inhalt:
Ich bin die Freundin von Drew Callahan, College-Football-Legende und Traumtyp. Er ist schön, lieb – und trägt noch mehr Geheimnisse mit sich herum als ich. Er hat mich zu einem Teil seines Lebens gemacht, in dem alles nur Schein ist und jeder mich irgendwie hasst. Und wie es aussieht, will ihn jede haben. Aber er hat nur eins im Kopf: mich. Ich weiß nicht, was ich noch glauben soll. Das Einzige, was ich weiß: Drew braucht mich. Und ich will für ihn da sein. Für immer.

(Cover und Inhalt Copyright by Heyne Verlag)





Die Leseprobe macht definitiv neugierig und dazu dieses wunderschöne Cover.  Die Sicherheit, dass Band 1-4 auch übersetzt werden, ist auch vorhanden. Zumindest sind alle 4 Bände im Programm aufgetaucht. Drew und Fable die einen Deal haben ... es lässt sich sehr gut lesen und die Rezension von Julia (Blonderschattens's Welt der Bücher) hat mir dann den Rest gegeben. Das Buch ist ziemlich weit auf meiner Wunschliste nach oben geschubst.




25 April 2015

[ebook-Einblick] "Mercenary Warriors: Phoenix" von Lea T. Earl

Die Mercenaries – gefährliche Krieger, eine Söldnertruppe bestehend aus ehemaligen Soldaten und Cops. Dort, wo Recht und Gesetz versagen, führen sie Aufträge aus, ohne Fragen zu stellen. Diese Männer haben ihre Vergangenheit ausgelöscht, stellen ihre tödlichen Fähigkeiten jedem zur Verfügung, der entsprechend dafür bezahlt, und folgen nur ihrem eigenen Kodex von Ehre und Moral. Mercenary Warriors – die neue Reihe von Lea T. Earl! Phoenix, ein ehemaliger Offizier des Marine-Corps, hat das Corps verlassen und schlägt sich jetzt als Söldner durch. Die unerwartete Einladung seines früheren Kommandanten führt ihn in eine Kleinstadt in Georgia. Kaum angekommen, muss Phoenix eine junge Frau vor einer Massenvergewaltigung durch eine Biker-Gang retten - dabei verliebt er sich in den rebellischen Wildfang, der sich als die Tochter des Colonels herausstellt. Phoenix ahnt, dass mehr hinter dem Überfall steckt, und sein Instinkt täuscht ihn nicht: Die verschlafene Kleinstadt wird von einer Bande Gesetzloser terrorisiert, die Stadtbewohner sind eingeschüchtert, der Sheriff entpuppt sich als nutzloser Säufer, nur der pensionierte Colonel leistet erbitterten Widerstand gegen die Terrorherrschaft der Biker-Gang. Seinem früheren Colonel beizustehen, gehört für Phoenix zum Ehrenkodex. Hin- und hergerissen zwischen seiner Loyalität zu dem alten Mann und seinen wachsenden Gefühlen für die junge Kat, liefert Phoenix sich einen Kleinkrieg mit den Bikern, die nur ein Ziel kennen: Den Widerstand des Colonels zu brechen. Als Kat ins Visier der Biker gerät, muss Phoenix alles daran setzen, die junge Frau zu beschützen … Thriller Romance. Ein erotischer Liebesroman.

(Inhalt und Cover: Copyright Lea T. Earl)

24 April 2015

[Wunschbuch] Auf nach Italien ... Küsse in Florenz


von Lina Roberts

Inhalt:
Als wäre die misslungene Examensprüfung nicht Grund genug, den Kopf in den Sand zu stecken, ertappt Anna Weissert ihren Langzeitfreund auch noch beim Fremdgehen. Um die Scherben ihres Lebens zu sortieren, reist Anna nach Florenz, wo sie Enrico begegnet. Der verteufelt heiße Italiener schafft es nicht nur, für sündhafte Zerstreuung zu sorgen, sondern auch, ihr neue Perspektiven aufzuzeigen. Alles könnte perfekt sein, wäre Enrico der Typ Mann, der an die Liebe glaubt …

(Cover und Inhalt Copyright by Romance Edition)



Romance Edition ist so ein Verlag von denen viele Bücher sehr gut klingen ich aber nur eins bisher gelesen habe. Warum? Die Zeit stehe mir immer ein bisschen im Weg. "Küsse in Florenz" klingt aber super. Die Leseprobe konnte mich überzeugen und das Buch wandert auf meiner Wunschliste zu den MUST-HAVES! Außerdem finde ich das Cover ganz hübsch :)

Habt ihr schon ein Buch von Romance Edition gelesen?

20 April 2015

[Montagsfrage] Verleihst du deine Bücher? #7


Buchfresserchen stellt jeden Montag die Montagsfrage auf ihrem Blog. Man hat dann 7 Tage Zeit um die Frage auf seinem Blog (oder als Kommentar unter den Posts) zu beantworten. Ihr dürft jederzeit gerne mit einsteigen oder auch mal aussetzen – so, wie es euch am besten passt. Die heutige Frage lautet:

Verleihst du deine Bücher?

Eigentlich nicht. Da ist sehr darauf achte, dass meine Bücher ordentlich aussehen und ich immer nicht weiß, wie der andere damit umgeht, vermeide ich es anderen meine geliebten Bücher auszuleihen. Es gibt jedoch ein paar Ausnahmen, denen ich vertraue. Man sollte denken, dass es selbstverständlich ist, dass man gut mit geliehenen Sachen umgeht, aber das scheint nicht bei allen so zu sein.

Wie ist es bei euch? 
Verleiht ihr eure Bücher?



19 April 2015

[Neuzugang] Danielas Geschichte ... Unvermeidlich


"Unvermeidlich" ist eines der Bücher von Melanie Hinz, die mir noch fehlen. Ich liebe ihre Bücher, besonders "Nie genug" und "Eine zweite Chance für den ersten Eindruck" haben mir wahnsinnig gut gefallen. Ich bin sehr gespannt wie Danielas Geschichte sein wird.

Das Buch habe ich übrigens von der lieben Julia von Blonderschatten's Welt der Bücher geschenkt bekommen, weil ich ihr Kleinigkeiten von der LBM mitgebracht habe. Total süß von ihr :) Danke meine Liebe <3


Inhalt:
Alexander ist verboten. Die vielfältigen Gründe dafür ruft Daniela sich Tag für Tag ins Gedächtnis. Dabei wird es immer schwerer, sich von ihm fernzuhalten. Doch plötzlich scheint es, als würde er ihre Gefühle erwidern und die beiden beginnen eine heimliche Affäre. Wie magnetisch voneinander angezogen, sind sie nicht im Stande zu stoppen. Als sie schließlich erwischt werden, bewahrheitet sich jede von Danielas Befürchtungen. Sie sieht sich gezwungen, die Affäre, die längst so viel mehr ist, zu beenden.

Gibt es für die Liebe eine Chance oder müssen sie sich den Umständen beugen und eine endgültige Trennung akzeptieren?
(Cover und Inhalt Copyright by Melanie Hinz)

Kennt es schon jemand? 
Ich liebe ja die Bücher von ihr!


18 April 2015

[Rezension] "Das Institut der letzten Wünsche" von Antonia Michaelis

Autor: Antonia Michaelis
Erscheinungsdatum: 01. April 2015
Seitenanzahl: 496 Seiten
Verlag: Droemer Knaur
Preis: 19,99 €
ISBN: 978-3-426-65365-4

14 April 2015

[Wunschbuch] "Einfach. Für dich." von Tammara Webber


von Tammara Webber
Verlag: Blanvalet

Inhalt:
Früher war Landon Maxfields Leben perfekt. Vor ihm lag eine wunderbare Zukunft – bis eine Tragödie seine Familie zerstörte. Seitdem hat er vor allem eines verloren: die Hoffnung. Doch als er am College Jacqueline begegnet, wünscht er sich plötzlich, immer für sie da zu sein. Auch wenn er damit alle Regeln bricht, verliebt er sich in sie. Und er weiß: Um mit Jacqueline zusammenzusein würde er alles wagen – sogar der Vergangenheit ins Auge zu sehen …
(Cover und Inhalt Copyright by Blanvalet Verlag)


Ein Muss für mich ist dieses Buch. Der erste Teil "Einfach. Liebe." von der Autorin hat mich so überrascht und ich war begeistert davon!! (>>HIER<< die Rezension) Ich habe mich schon gefragt ob weitere Bücher von Tammara Webber übersetzt werden und mich deshalb über "Einfach. Für dich." gefreut. Es ist die Geschichte aus der Sicht von Lucas und ich glaube und hoffe, dass es gut wird :)

Kennt "Einfach. Liebe." jemand von euch? 
Wenn nicht, dann solltet ihr es nachholen. 
Eine absolute Leseempfehlung von mir!



13 April 2015

[Rezension] "Atlantia" von Ally Condie

Originaltitel: Atlantia
Autor: Ally Condie
Erscheinungsdatum: 11. Februar 2015
Seitenanzahl: 416 Seiten
Preis: 16,99 €
ISBN: 978-3-8414-2169-2

[Montagsfrage] Welches Buch würdest du jemandem empfehlen, der zum ersten Mal ein von dir favorisiertes Genre liest? #6


Buchfresserchen stellt jeden Montag die Montagsfrage auf ihrem Blog. Man hat dann 7 Tage Zeit um die Frage auf seinem Blog (oder als Kommentar unter den Posts) zu beantworten. Ihr dürft jederzeit gerne mit einsteigen oder auch mal aussetzen – so, wie es euch am besten passt. Die heutige Frage lautet: 


Welches Buch würdest du jemandem empfehlen, der zum ersten Mal ein von dir favorisiertes Genre liest?

Diese Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Erst einmal ein Genre aussuchen ist schon schwierig :D aber ich glaube ich entscheide mich für Romantic Fantasy. Das ist das Genre, was ich am liebsten lese und dazu fällt mir als aller erstes LYX ein. Ich würde dem oder derjenigen unbedingt die Reihe von Nalini Singh ans Herz legen. Die Gestaltwandlerreihe beginnt mit „Leopardenblut“ und enthält alles, was man braucht. Liebe, Leidenschaft, Witz, Trauer und eine verstrickte und so genial ausgedachte Welt und Handlung, die sich von Band zu Band fortsetzt. Dazu kommt natürlich noch der göttliche Schreibstil von Nalini Singh.

Dann würde ich da sitzen und hoffen, dass ich gerade keinen schlechten Rat gegeben habe und derjenige dieses Buch ebenfalls lieben wird. 

Wie sieht es bei euch aus?
 Was ist euer favorisiertes Genre und welches Buch würdet ihr einem Neueinsteiger ans Herz legen?



11 April 2015

Wahl der BücherTreff Leserlieblinge 2014


Die BücherTreff Leserlieblinge 2014

Bereits seit 2005 wählen die Mitglieder des BücherTreffs ihre besten Bücher des Jahres. Im kleinen Kreis, bei fast familiärer Atmosphäre gestartet, ist die Beteiligung über die Jahre stark gewachsen und spiegelt heute die Meinungen einer großen Leserschaft wider.

Hier bestimmt keine Redaktion oder Jury die Lesehighlights des Jahres, sondern echte Leserinnen und Leser.




Die Bücher wurden gewählt und jetzt heißt es abstimmen! Bis zum 19.04.2015 habt IHR Zeit eurem Lieblingsbuch eure Stimme zu geben. VOTE >>HIER<<

Diese Kategorien gibt es zur Auswahl (ein klick auf die Kategorie und ihr kommt direkt dorthin)

Also nichts wie ran und entscheidet was euer Lieblingsbuch 2014 war. Meine Entscheidung sieht etwas mickrig aus, da ich 2014 gar nicht so wahnsinnig viele aktuelle Bücher gelesen habe und diese dann auch nicht auf der Liste waren, deshalb nur 2 Nominierungen von mir.








[Wunschbuch] Die Drachen sind da!



"Serafina - Die Schattendrachen erheben sich"
von Rachel Hartman
Verlag: cbj

Inhalt:
Kann EIN Mädchen ZWEI Welten retten?

Die untereinander um die Macht ringenden Parteien der Menschen und der Drachen stehen unmittelbar vor einem gewaltsamen Ausbrechen des Konflikts, der schon seit vielen Jahren zwischen ihnen schwelt. Die junge Serafina steht in dieser Situation erneut zwischen den beiden Welten, aus denen sie stammt, trägt sie doch auch Drachenblut in sich. Aber sie ist nicht die Einzige ihrer Art – und von diesen anderen Drachenmenschen erhofft sie sich Hilfe für ihre Heimat. So bricht sie auf, diese Verbündeten zu suchen, während sich alle daheim, auch ihre große Liebe Prinz Lucian, für die Schlacht um das Königreich Gorred und die Freiheit der Menschen rüsten.
(Cover und Inhalt Copyright by cbj Verlag)

Dazu muss ich nicht mehr sagen! Seit Januar 2013 warte ich auf den zweiten Band von Serafina und DA ist er endlich!!!! Von Band 1 war ich ja begeistert (>>HIER<< die Rezension). Ich bin so sehr gespannt wie es im zweiten Band weitergeht. Hoffentlich bekomm ich noch alles aus dem ersten zusammen.
Habt ihr Band 1 gelesen? 
Mögt ihr überhaupt Bücher über Drachen?



10 April 2015

[Neuzugang] Der neue Ahern!


Ein neuer Ahern! Bei mir durfte der neue Cecelia Ahern Roman "Das Jahr, in dem ich dich traf" einziehen. Nach der Leseprobe war ich unsicher ob ich das Buch überhaupt von ihr lesen möchte. Die Leseprobe war total verwirrend ... und ich hab mich da mal beim Verlag erkundigt warum die Frau plötzlich so denkt als ob sie mit dem Mann redet. Der Klappentext auf Amazon war da nicht eindeutig genug aber der vom Verlag schon. Vielen Dank an Frau Kahlcke von Fischer für die freundliche Mail UND dem Buch :) Ich bin gespannt auf das Buch und bilde mir meine eigene Meinung zu Cecelia Aherns neuem Roman.


von Cecelia Ahern
Verlag: Krüger

Inhalt:
Vier Jahreszeiten voller Aufbruch, Freundschaft, Liebe und Hoffnung: der neue Roman der jungen irischen Bestsellerautorin, die weltweit Millionen von Lesern begeistert.

Jasmine liebt ihre Schwester und ihre Arbeit. Als sie für ein ganzes Jahr freigestellt wird, weiß sie überhaupt nicht mehr, was sie tun soll – und wer sie eigentlich ist.
Matt braucht seine Familie und den Alkohol. Ohne sie steht er vor dem Abgrund.
Jasmine und Matt sind Nachbarn, doch sie haben noch nie miteinander gesprochen. Da Jasmine so viel freie Zeit zu Hause hat, beginnt sie, Matt zu beobachten. Sie macht sich ihre Gedanken über ihn und fängt in ihrem Kopf Gespräche mit ihm an. Nur in echt will sie mit diesem Kerl nichts zu tun haben – dafür hat sie ihre eigenen, guten Gründe. 
Doch dann beginnt ein Jahr voll heller Mondnächte, langer Gartentage und berührender Überraschungen – ein Jahr, das alles verändert.

Eine Geschichte so humorvoll, originell und einfühlsam, wie nur Cecelia Ahern sie schreibt.


(Cover und Inhalt Copyright by Fischer Verlag)


Hat das Buch schon jemand gelesen? 
Wie ihr eure Meinung zu dem neuen Ahern?


09 April 2015

[Neuzugang] Das 800 Seiten Monster ...


Hallo ihr Lieben,

auf der Leipziger Buchmesse war ich bei der Lesung von Patrick Rothfuss ... und das NUR wegen Sarah von Buchverliebt. Ich wollte ihr unbedingt eine Autogrammkarte von ihm mitbringen, weil sie die Bücher liebt! Tja ... leider hatte er gar keine Autogrammkarten dabei. Kurzerhand habe ich dann das Buch gekauft und für sie signieren lassen und das hier ist ihr Buch, was ich dafür bekommen habe :D 

Der Autor war so sympathisch bei der Lesung und dann die Schwärmerei von Sarah also wollte ich es auch mal versuchen. Tja, jetzt hab ich das 800 Seiten Monster hier liegen und habe Angst davor ^^


von Patrick Rothfuss
Verlag: Klett-Cotta

Inhalt:
»Vielleicht habt ihr von mir gehört« ... von Kvothe, dem für die Magie begabten Sohn fahrender Spielleute. Das Lager seiner Truppe findet er verwüstet, die Mutter und den Vater tot - »sie haben einfach die falschen Lieder gesungen«. Wer aber sind diese Chandrian, die weißglänzenden, schleichenden Mörder seiner Familie? Um ihnen auf die Spur zu kommen, riskiert Kvothe alles. Er lebt als Straßenjunge in der Hafenstadt Tarbean, bis er auf das Arkanum, die Universität für hohe Magie aufgenommen wird. Vom Namenszauber, der ihn als Kind fast das Leben gekostet hätte, erhofft sich Kvothe die Macht, das Geheimnis der sagenumwobenen Dämonen aufzudecken.

Im Mittelpunkt dieses Leseabenteuers steht ein großer Magier und leidenschaftlicher Wissenschaftler, ein Musiker, dessen Lieder die Sänger zum Weinen bringen ... und ein schüchterner Liebhaber.

Mit Der Name des Windes legt Patrick Rothfuss den ersten Teil der Königsmörder-Chronik-Trilogie vor, der in den USA bei Kritikern und Fantasylesern begeistert aufgenommen wurde und schon bald einen der vorderen Plätze in der New York Times Bestsellerliste belegte. Der Bestseller-Autor Terry Brooks schreibt: »Der Name des Windes stellt das Debüt eines Autors dar, den wir lieber im Auge behalten sollten.« Das Magazin »The Onion« gibt den Lesern folgenden Rat: »Stellen Sie Der Name des Windes neben "Der Herr der Ringe" ins Regal und erwarten Sie den Tag, an dem beide in einem Atemzug genannt werden, vielleicht als Erste unter Gleichen.«

(Cover und Inhalt Copyright by Klett-Cotta Verlag)


Kennt den Schinken einer von euch?
Was haltet ihr von dicken Büchern?

Das Buch ist echt dick und ich hoffe, ich komme mal dazu das zu lesen. Sarah hat mich damit ziemlich angefixt ;)






[Top Ten Thursday] #4 - 10 Bücher aus dem Goldmann Verlag




Steffi von Bücherbloggeria stellte jeden Donnerstag ein neues Thema vor zu dem man 10 Bücher auflisten soll. Manchmal hat es auch nur etwas mit Büchern zu tun. Es ist quasi eine Liste aus 10 Büchern nach vorgaben des Themas. Eine sehr schöne Idee um einfach mal ein paar Bücher aus seinem Regal zu präsentieren.


Schon wieder ein Verlag bei dem ich EWIG überlegen musste. Sofort sind mir "Ich fürchte mich nicht" und "Rette mich vor dir" eingefallen aber dann ... dann war da nichts mehr. Nach intensivem Suchen fand ich dann insgesamt 9 Bücher aus dem Goldmann Verlag aber zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich bisher nur ein einziges gelesen habe und das war "Ich fürchte mich nicht" (Rezension hier).

Welche Goldmann Bücher verstecken sich in euren Regalen?



07 April 2015

[Gemeinsam Lesen] #5


Die Fragen von GEMEINSAM LESEN gibt es jeden Dienstag abwechselnd bei Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?


"Das Institut der letzten Wünsche" ist mein aktuelles Buch und bisher finde ich es richtig gut! Seite 300 habe ich bereits erreicht.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Ingeborg hatte ihr angeboten, mit ihr im Bett Grog zu trinken, aber Mathilda wollte an diesem Abend nicht mehr über das Institut sprechen und über all die Klienten, für deren Wünsche sie noch keine Lösungen besaßen.
~Seite 300~

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

"[...] Ihr werdet irgendwann genauso verfaulen und vor euch hinsterben wie wir. Ihr alle! Morituri vos salutant. Die Todgeweihten grüßen euch." - Seite 65

In dem Buch geht es um den Tod und das ist auf jeder Seite spürbar. Das Sterben schwebt über jedem der Kunden des Instituts und unweigerlich muss man darüber nachdenken. Obwohl es ein trauriges Thema ist lockert der Schreibstil von Antonia Michaelis alles etwas auf. Durch die liebenswerte, chaotische und leicht verrückte Mathilda lässt sich die Geschichte wunderbar entdecken.

4. Nenne 5 Adjektive, die dein aktuelles Buch beschreiben. Wenn du dir jetzt diese Eigenschaften anschaust: würdest du gerne mit jemandem befreundet sein, auf den diese charakterlich zutreffen? (Wenn du erst am Anfang bist, dann nimm Adjektive, was du vom Buch erwartest)

- traurig
- nachdenklich
- verrückt
- chaotisch
- hoffnungsvoll

Ich bin mir nicht sicher. Eigentlich würde ich schon mit so jemanden befreundet sein aber eine sehr traurige und nachdenkliche Person kann manchmal auch anstrengend sein.
Wie sieht es mit eurem Buch aus? Verratet mir eure Antworten auf die 4 Fragen.