30 Juni 2015

[Neuzugänge] buchige Geschenke


Hallo meine Lieben,
mein Geburtstag ist ja schon ein bisschen was her aber ich habe euch noch gar nicht meine buchigen Neuzugänge gezeigt. "Die Achse meiner Welt" habe ich von der wunderbaren Jil geschenkt bekommen und ich freue mich schon sehr auf diese Geschichte. Tränen sind da sicherlich vorprogrammiert. "Verliebt in der Nachspielzeit" habe ich als Dankeschön und zum Geburtstag von Julia bekommen worüber ich mich auch sehr gefreut habe, da ich "Touchdown fürs Glück" erst von Poppy gelesen habe. "Kein Rockstar für eine Nacht" habe ich von der liebsten Sarah bekommen in einem wunderbarem Paket voller Kleinigkeiten <3 Ich freu mich schon richtig auf alle 3 Bücher.


"Die Achse meiner Welt"
von Dani Atkins
Verlag: Droemer Knaur

Inhalt:
Rachel ist jung, beliebt, verliebt und wird in wenigen Wochen ihr Traumstudium beginnen. Perfekt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der ihr alles nimmt. Sie verliert den besten Freund, ihre Zuversicht und die Balance. Jahre später wird ihre Welt zum zweiten Mal auf den Kopf gestellt. Denn als sie nach einem schweren Sturz im Krankenhaus erwacht, ist ihr Leben plötzlich so, wie sie es sich immer erhofft hat. Die damalige Tragödie hat es anscheinend nie gegeben. Ihr bester Freund lebt und ist an ihrer Seite. Wie kann das sein? Und wie fühlt sich Rachel in ihrem neuen Leben – mit dem Wissen über all das, was zuvor geschah? Lassen Sie sich von einer Liebesgeschichte verwirren, die mit nichts vergleichbar ist. "Die Achse meiner Welt", das Romandebüt der britischen Autorin Dani Atkins, wurde in über 13 Länder verkauft und hat in England für Furore gesorgt.
(Cover und Inhalt Copyright by Droemer Knaur)



"Verliebt in der Nachspielzeit"
von Poppy J. Anderson
Verlag: ro ro ro

Inhalt:
John ist ein echter Traumtyp. Kein Wunder, dass sich Hanna Hals über Kopf in den ehemaligen Footballspieler verliebt. Doch jeder von Johns Schritten wird von der Klatschpresse aufmerksam verfolgt. In New York ist er eine Berühmtheit, seit er das Traineramt bei den Titans, einer beliebten, wenn auch in letzter Zeit etwas erfolglosen Mannschaft, übernommen hat. Und Hanna passt so gar nicht ins Bild einer typischen Spielerfrau: Sie ist ein bisschen zu schlau, ein bisschen zu rundlich und so gar nicht an der Welt der Stars und Sternchen interessiert. Eine Hetzjagd auf Hanna beginnt, an der die eigentlich glückliche Beziehung zu zerbrechen droht.
(Cover und Inhalt Copyright by Rowohlt)



"Kein Rockstar für eine Nacht"
von Kylie Scott
Verlag: Egmont LYX

Inhalt:
“Na, dann herzlichen Glückwunsch. Du bist mit einem Rockstar verheiratet!”
Am Morgen nach ihrem einundzwanzigsten Geburtstag wacht Evelyn Thomas in einem Hotelzimmer in Las Vegas auf – neben einem attraktiven, tätowierten und leider vollkommen fremden jungen Mann. Sein Name ist David Ferris, er ist Gitarrist und Songwriter der erfolgreichen Rockband Stage Dive – und seit weniger als zwölf Stunden Evelyns rechtmäßig angetrauter Ehemann …
(Cover und Inhalt Copyright by Egmont LYX)

Kennt ihr die Bücher schon? 
Gibt es absolute Empfehlungen?


29 Juni 2015

[Coverenthüllung] "Fühl, was du fühlst"

Schaut mal her!
Mich hat eine wunderschöne Postkarte erreicht.

Herzlich Willkommen zur Coverenthüllung von Sandra Andrea Hubers neuem Roman 
"Fühl, was du fühlst"

Er erscheint am 15.07.2015

Klappentext:
Ein Roman über die Liebe, nach der ersten Liebe,
so, wie das Leben ihn schreiben würde.
Bittersüß, ungeplant und voll von Selbstbetrug.

Angefangen mit der Schwangerschaft ihrer besten Freundin scheint das Leben die 28-Jährige Hannah auf etwas aufmerksam machen zu wollen. Unaufgefordert und ungefragt zwar, aber nicht grundlos. Von heute auf morgen hat die Singelfrau mit Schlafproblemen, einer Vielzahl diffuser Gefühle
und herausfordernder Situationen zu kämpfen. Im Zentrum: Babys, Hochzeiten und ein Mann, der so gar nicht eingeplant war, aber dennoch nicht die Absicht hat, wieder zu verschwinden.

Am Ziel der inneren und äußeren Schnitzeljagd wartet eine Erkenntnis, die alles auflösen kann, sofern Hannah mutig genug ist, den Schritt nach vorne zu machen.
(Cover und Inhalt Copyright by Sandra A. Huber)




[Montagsfrage] Schreibst du dir während des Lesens Zitate auf? #12

Buchfresserchen stellt jeden Montag die Montagsfrage auf ihrem Blog. Man hat dann 7 Tage Zeit um die Frage auf seinem Blog (oder als Kommentar unter den Posts) zu beantworten. Ihr dürft jederzeit gerne mit einsteigen oder auch mal aussetzen – so, wie es euch am besten passt.

Schreibst du dir während des Lesens Zitate auf?

Nein, also ich schreibe keine Zitate während des Lesens raus. Ich markier mir schöne Zitate und Textstellen aber mit Post its, damit ich sie in der Rezension verwenden kann oder einfach, damit ich Anhaltspunkte habe, sollte ich mal wieder in dem Buch stöbern. Das mach ich auch sehr gerne und da lese ich halt die Stellen noch einmal, wo ein Post it drin ist. 

Schreibt ihr Zitate raus oder 
markiert ihr sie wie ich mit Post its?



27 Juni 2015

[Macher der Worte] Auslosung


Hey ihr Lieben,

hier ist die Auslosung vom Macher der Worte mit Julia Hanel. Es hat ein bisschen gedauert aber schlussendlich haben 21 Leute an dem Gewinnspiel teilgenommen :) Sehr schön.
Ich möchte auch nicht lange herumreden sondern einfach verkünden, wer gewonnen hat.


Herzlichen Glückwunsch!!
Tine :)

Die Mail an dich geht gleich raus. Wenn ich innerhalb einer Woche keine Antwort bekomme muss ich leider neu auslosen.

Für alle, die leider nicht gewonnen haben ... keine Sorge. Im Juli gibt es einen neuen Macher der Worte für euch.


26 Juni 2015

[Rezension] "Märchenhaft erwählt" von Maya Shepherd

Autor: Maya Shepherd
Erscheinungstermin: 02. März 2015
Seitenanzahl: 344 Seiten
Verlag: Books on Demand
Preis: 11,99 €
ISBN: 978-3734759826

22 Juni 2015

[Rezension] "Serafina: Die Schattendrachen erheben sich" von Rachel Hartman

Originaltitel: Seraphina: Shadow Scale
Autor: Rachel Hartman
Erscheinungstermin: 27. April 2015
Seitenanzahl: 640 Seiten
Verlag: cbj
Preis: 18,99 €
ISBN: 978-3570152706

21 Juni 2015

Stille Post ...

Hey ihr Lieben :*

Bei mir war es jetzt ganz schön ruhig, die letzten Wochen. Manche werden es auf Facebook oder Instagram mitbekommen haben, dass mein Laptop bei der Reparatur war. Doofe Festplatte *schnief*
Jetzt habe ich aber mein Liebling wieder ... nur ohne Daten und als Backup Muffel war mein letztes Backup wirklich lange, lange her ... also sind viele Daten weg. *seufz*


Jedenfalls bin ich jetzt wieder voll und ganz da und muss ein paar Sachen aufarbeiten, die liegen geblieben sind. Ohne Laptop bin ich echt kein Mensch ... ich mach so viel damit :o

Ich wünsch euch noch einen lesereichen Restsonntag!




10 Juni 2015

[Macher der Worte] Julia Hanel

Name: Julia Hanel

Geburtsdatum: 24. Mai 1987

Hauptberuf: Redakteurin/Pressereferentin

Debütroman: Zwei fürs Leben

Erschienenen Bücher:


Lieblingsschreibzeit: Sonntagnachmittag

Lieblingsschreibort: Mein Sofa

Lieblingsbuch: „Wer die Nachtigall stört“ von Harper Lee und noch etwa 5000 andere

Lieblingsessen: Pasta in allen Variationen – mit ganz viel Parmesan.

Lieblingsfilm: Gemeine Frage für einen Filmfreak wie mich…☺ Das kommt immer sehr auf meine Stimmung an. Wenn ich was fürs Herz will, dann ziehe ich „Stolz und Vorurteil“ aus dem DVD-Regal (ich habe ALLE Verfilmungen), wenn mir nach Action ist „Drive“ (Ich liebe Ryan Gosling), wenn ich mal wieder Kind sein will, muss es Disney sein, „Casablanca“ geht sowieso immer, „Herr der Ringe“ auch (Die Gollom-Szenen werden allerdings großzügig überspult) und „Little Miss Sunshine“ bringt mich immer zum Lachen – genauso wie Hugh Grant in „Tatsächlich Liebe“. So, und jetzt müsste ich eigentlich noch viele großartige Serien aufzählen, die ich mir ansehe.

Lieblingslied: Noch gemeiner. ☺ Kann mich nicht festlegen.

Lieblingssüßigkeit: Snickers. Und Gummibärchen. Und Cookies. Und Studentenfutter. Und Nussschokolade. Und Raffaelo.

Lieblingsfarbe: grün

Lieblingswort: grandios

Lieblingsjahreszeit: Ich bin ein absolutes Sommerkind. Bei 25 Grad aufwärts geht es mir am besten.

Lieblingszitat: Ich habe ein ganzes Buch voller Lieblingszitate. Aber ein Spruch, der mich immer zum Lächeln bringt und mir Mut macht, wenn es mal nicht so rund läuft: „Aufstehen, Krönchen richten, weiter geht’s.“


Ich bin ein absoluter Planungsjunkie und liebe Listen, Kalender und Pläne! (Spontaneität? Kenn ich nicht)

Die verrückte Welt da draußen ☺

Tiefe Zufriedenheit, die sich in einem fetten Grinsen auf meinem Gesicht äußert.

Dass das Word-Dokument auf meinem Laptop überhaupt ein Buch geworden ist.

 Ihr lieben Bücherwürmer da draußen, macht weiter wie bisher. Rennt in jeden Bücherladen, obwohl ihr noch zehn ungelesene Romane zu Hause habt, verbannt warme Pullis aus dem Reisegepäck, um mehr Platz für Bücher zu haben, fragt euch bei Wohnungsbesichtiungen zuerst, ob genug Platz für eure Bücher wäre und denkt weiterhin in der besten Währung der Welt: Bücher (Was kostet dieser Porsche??? Das wären ja 10.000 Bücher!!!)

Liebe Julia,
vielen Dank, dass du an meinem Steckbrief teilgenommen hast und ich dich und dein Debütroman "Zwei fürs Leben" vorstellen darf. Du hast eine ungewöhnliche Geschichte geschaffen, die mir ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann. Ich wünsche dir viel Erfolg mit Ben und Anni. Liebe Grüße :*

Für euch Leser gibt es natürlich noch ein kleines Extra! Ein signiertes Exemplar von "Zwei fürs Leben" :) Ihr müsst auch gar nicht viel dafür tun. Schreibt einfach einen netten Kommentar (mit eurer E-Mail Adresse) und schon hüpft ihr in den Lostopf. 
Das Gewinnspiel geht bis zum 24. Juni 2015 um 23:59 Uhr!

Viel Glück an alle Teilnehmer!




09 Juni 2015

[Gemeinsam Lesen] #9


Die Fragen von GEMEINSAM LESEN gibt es jeden Dienstag abwechselnd bei Schlunzen-Bücher und Weltenwanderer.

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

Dieses Mal darf ich euch endlich ein anderes Buch vorstellen. Ich habe "Vielleicht mag ich dich morgen" von Maihri McFarlane angefangen und bin auf Seite 256 von 496.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite?

Anna lachte zwar, wies aber verlegen auf das Grüppchen stolzer Eltern in ihrer Nähe, die - o Graus - nicht viel älter waren als sie selbst.
- Seite 256 -

3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)

Damals habe ich von der Autorin ihr Debütroman "Wir in drei Worten" gelesen und war leider nicht so begeistert. Es war okay, eher mittelmäßig aber ich habe mich trotzdem an "Vielleicht mag ich dich morgen" gewagt. Bisher bereue ich es auch nicht, denn das Thema ist interessant und es lässt sich super lesen. Das Einzige, es passiert noch nicht so viel und das obwohl ich auf Seite 256 bin. Vielleicht nimmt sie Geschichte jetzt an Fahrt auf.

4. Habt ihr euch schonmal so sehr über einen Protagonisten geärgert oder euch von ihm genervt gefühlt, das ihr ein Buch deswegen abgebrochen habt, oder euch richtig durchkämpfen musstet? 

So etwas passiert mir seltener aber es ist der tot r das Buch sollte mir ein Protagonist unsympathisch sein. Ich breche selten Bücher ab, meistens kämpfe ich mich stur durch die Seiten durch. Zuletz ging es mir so mit einem eBook "30 Tage nach Tim" von Berit Walch. Ich musste mich wirklich durchkämpfen, weil ich die Protagonistin fürchterlich fand.

Welches Buch lest ihr gerade? Fallen euch Protagonisten ein, mit denen ihr gar nichts anfangen konntet?


04 Juni 2015

[Top Ten Thursday] #6 - Welche 10 Bücher stehen bei euch ganz oben auf der Wunschliste?

Steffi von Bücherbloggeria stellte jeden Donnerstag ein neues Thema vor zu dem man 10 Bücher auflisten soll. Manchmal hat es auch nur etwas mit Büchern zu tun. Es ist quasi eine Liste aus 10 Büchern nach vorgaben des Themas. Eine sehr schöne Idee um einfach mal ein paar Bücher aus seinem Regal zu präsentieren.


Welche 10 Bücher stehen bei euch ganz oben auf der Wunschliste?

Oh das ist ganz einfach. Meine Wunschliste ist so voll! Also bekomm ich 10 MUST-HAVES auf jeden Fall zusammen. Mit einem Klick auf das Bild kommt man auf die Verlagsseite.

Erscheint am 27. Juli 2015

Erscheint am 03. September 2015

Erscheint am 08. Oktober 2015

Erscheint ab September 2015

Erscheint im August 2015

Erscheint am 14. Dezember 2015

Erscheint am 10. Juni 2015



 

Das sind meine 10 MUST-HAVES! Ich muss bei manchem kaum noch was dazu sagen. Die Bücher von Adriana Popescu, Nalini Singh, Kerstin Gier und Sarah Saxx müssen unbedingt in meinem Regal landen. Jedes neue Buch!! 

Auf "Dark Elements" von Jennifer L. Armentrout und "Sommerzauber wieder Willen" von Sarah Morgan freue ich mich schon sehr, weil es Fortsetzungen sind und ich von den ersten Teilen so begeistert war!

"Die Traumknüpfer" von Caroline Wahl möchte ich sehr gern in meinem Regal haben, weil ich die Autorin auf der Buchmesse kennen lernen durfte und sie mir sehr sympathisch wurde. Der Klappentext und das Cover ihres Buches bei CBJ konnten mich dann vollkommen überzeugen. "434 Tage" von Anne Freytag ist auch ein MUSS, weil ich immer wieder feststelle, dass ich keinen Freytag Roman kenne. Ally Taylor und Anne Sonntag ja aber Freytag :o OMG!

"Ich brenne für dich" von Tahereh Mafi und "City of Heavenly Fire" von Cassandra Clare sind Abschlussbände die mir noch fehlen, aber wo ich erst noch den Vorgängerband lesen muss. Deshalb stehen sie seit Ewigkeiten ganz oben auf meiner Wunschliste aber werden nie gekauft.

Welcher Bücher stehen auf eurer Wunschliste ganz oben?