30 März 2016

[Rezension] "Eine unsterbliche Liebe: Pfad des Tigers" von Colleen Houck

Originaltitel: Tiger's Quest
Autor: Colleen Houck
Erscheinungstermin: 18. Februar 2012
Seitenanzahl: 592 Seiten
Verlag: Heyne fliegt
Preis: 16,99 €
ISBN: 978-3-453-26774-9

29 März 2016

Wunschbuch aus dem Hause Egmont LYX

Hallo ihr Lieben,
jaaa ein neuer Nalini Singh! Ich warte schon sehnsüchtig auf diesen Band der Gilde der Jäger Reihe von ihr. Neben Illium und Aodhan hat sich seit "Engelsseele" ein weitere Charakter sehr interessant gemacht. Naasir, der etwas spezielle Vampir. Sein Buch kommt im April raus und ich werde ihn sicherlich dann sofort verschlingen. Hach ... ich freu mich so auf "Engelsmacht".

Kennt ihr die Gilde der Jäger Reihe von Nalini Singh?

von Nalini Singh
Erscheint am 07. April 2016

Der Vampir Naasir ist der gefährlichste unter den Dienern des Erzengels Raphael. Als Gerüchte laut werden, dass der ehemalige Erzengel von Persien ermordet werden soll, wird Naasir ausgeschickt, um dem Komplott auf den Grund zu gehen. Der junge Engel Andromeda soll ihm dabei zur Seite stehen. Andromeda ist von Naasirs dunkler und wilder Natur zugleich abgestoßen und fasziniert, und es fällt ihr zunehmend schwerer, der Verlockung zu widerstehen. Doch bevor die beiden sich ihren Gefühlen stellen können, müssen sie einen Feind besiegen, der die ganze Welt in einen Alptraum stürzen will.
(Cover und Inhalt Copyright by Egmont LYX)

28 März 2016

[Rezension] "Taking Chances: Im Herzen bei dir" von Molly McAdams

Autor: Molly McAdams
Erscheinungstermin:
Seitenanzahl: 480 Seiten
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-95649-268-6

27 März 2016

[Rezension] "Eine unsterbliche Liebe: Kuss des Tigers" von Colleen Houck

Originaltitel: Tiger´s Curse
Autor: Colleen Houck
Erscheinungstermin: 23. Januar 2012
Seitenanzahl: 544 Seiten
Verlag: Heyne fliegt
Preis: 16,99 €
ISBN: 978-3-453-26773-2

Frohe Ostern

Ich wünsch euch eine wunderbare Osterzeit! Genießt die paar freien Tage mit Familie, einem guten Buch und etwas süßes ;) 




26 März 2016

[Rezension] "Wir zwei und der Himmel dazwischen" von Polly Dugan

Originaltitel: The Sweetheart Deal
Autor: Polly Dugan
Erscheinungstermin:
Seitenanzahl: 400 Seiten
Verlag: Droemer Knaur
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-426-51788-8

23 März 2016

Wunschbuch aus dem Hause Heyne


Hallo ihr Lieben,
bei Heyne habe ich mit Freude entdeckt, dass im April eine neue Reihe von Kim Harrison erscheint. Ich lese ihre Rachel Morgan Reihe und habe auch ihre Bücher unter ihrem Pseudonym Dawn Cook gelesen. Ich freu mich, dass es jetzt eine neue Reihe gibt und Zeitagentin klingt spannend. Ich mag ja Zeitreiseromane und die Idee, dass man nur Vierzig Sekunden in die Zeit zurückreist, ist mal etwas anderes. 

Wie steht ihr zu Zeitreiseromanen?

von Kim Harrison
Erscheint am 11. April 2016

Vierzig Sekunden können den Lauf der Welt verändern
Peri Reed ist jung, sexy und tough. Doch das ist nicht das Beste an ihr! Was sie einzigartig macht, ist ihre Gabe: Peri kann vierzig Sekunden in der Zeit zurückspringen und die Vergangenheit verändern. Ein unschätzbarer Vorteil, wenn man für eine staatliche Geheimorganisation arbeitet, die Jagd auf die gefährlichsten Kriminellen der USA macht. Bis Peri eines Tages der Korruption verdächtigt wird und fliehen muss. Plötzlich zur Staatsfeindin Nummer eins geworden, ist sie fest entschlossen, ihre Unschuld zu beweisen und die Drahtzieher dieser Verschwörung ausfindig zu machen. Doch Peri kann niemandem mehr vertrauen – nicht einmal dem Mann, den sie liebt ...
(Cover und Inhalt Copyright by Heyne Verlag)



17 März 2016

Auf zur Leipziger Buchmesse 2016



Endlich ist es wieder so weit und die Buchmesse kann beginnen!! Yay!

Ich habe mich schon tierisch darauf gefreut und in den letzten Tagen hat sich die Vorfreude noch gesteigert. Die erste Enttäuschung über das Messeprogramm ist verkraftet und ich freue mich einfach darauf euch ganze lieben Menschen wiederzusehen.

Erkennen könnt ihr mich an meiner Tasche und dem Presseausweis. Und bitte sprecht mich einfach an, solltet ihr mir begegnen. Ich renne manchmal blind durch die Gegend und sehe einfach niemanden. Also bitte nicht böse sein, wenn ich nicht gleich jemanden erkenne :)

Meine Planung (die farbigen Veranstaltungen werden auf jeden Fall besucht, die grauen vielleicht)





Na mal sehen, was ich alles auf der Messe entdecke. Wie immer werde ich viel zu wenig Fotos machen und mich dann darüber ärgern. Ich wünsche euch ganz viel Spaß auf der Buchmesse und für alle daheimgebliebenen. Vielleicht klappt es nächstes Jahr! Oder die FBM ist für euch näher dran.

Wer wird auch alles da sein? Was steht auf eurer Messeplanung?



15 März 2016

[Rezension] "Die Nacht schreibt uns neu" von Dani Atkins

Originaltitel: The Story of Us
Autor: Dani Atkins
Erscheinungstermin: 17. Dezember 2015
Seitenanzahl: 448 Seiten
Verlag: Droemer Knaur
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-426-51769-7

14 März 2016

Wunschbuch aus dem Hause Bastei Lübbe

Lust auf eine süße Liebesgeschichte? Bei Bastei Lübbe und dem One Verlag habe ich "Zwei in einem Traum" von Lucy Keating entdeckt. Obwohl ich kein Freund von Gesichtscovern bin, finde ich dieses sehr schön, einfach durch das Drumherum. Das Thema klingt nach einer süßen Liebesgeschichte auf eine andere Art. Es ist mal kein 0815 Klappentext.

Bei wem ist es noch auf der Wunschliste?

von Lucy Keating
Erscheint am 15. April 2016

Solange Alice denken kann, träumt sie Nacht für Nacht von Max. In echt hat sie ihn noch nie getroffen, doch in ihren Träumen sind sie unsterblich ineinander verliebt. Bis Max eines Tages vor ihr steht. Doch im echten Leben ist er abweisend und hat eine Freundin – nicht gerade die perfekten Voraussetzungen für ein Happy End. Max und Alice beschließen, ihre gemeinsamen Träume zu beenden. Doch wie geht das? Und kann man die große Liebe einfach so in den Wind schlagen?
(Cover und Inhalt Copyright by Bastei Lübbe)




13 März 2016

Wunschbuch aus dem Hause Drachenmond

Hey ihr Lieben,
ich bin ja eine absolute Coverkäuferin und dieses Cover von Nemesis hat es mir einfach angetan. Es passt perfekt zum Titel. Der Klappentext hat mich dann vollkommen überzeugt. Gamerin, Spielwelt, Göttinnen ... es klingt großartig. Ein bisschen wie der Anime Sword Art Online. Mich macht es auf jeden Fall wahnsinnig neugierig. Endlich mal etwas anders als Vampire oder Richtung New Adult.

Wie gefällt euch das Cover?

Nemesis: Hüterin des Feuers
von Asuka Lionera
Erscheint am 01. April 2016

“Ich bin Nemesis. Ich verliere nie. Vor allem nicht gegen jemanden wie ihn.”
Evelyn Porter, genannt Nemesis, ist die beste Gamerin der Welt. Mithilfe einer neuen Technologie gerät sie in eine Spielwelt, aus der sie jedoch nicht mehr entkommen kann. Um sich wieder auszuloggen, hat sie nur eine Möglichkeit: das Spiel zu beenden. Dazu muss sie mit der Hilfe von vier Wächtern die Göttin Gaia aus ihrem jahrhundertelangen Schlaf erwecken. Gefangen in einer Welt aus Gier und Intrigen, muss Evelyn sich für einen Weg entscheiden, um endlich wieder nach Hause zu kommen.
Doch wem kann sie wirklich vertrauen – ihren Wächtern oder den realen Menschen aus ihrer Welt?
(Cover und Inhalt Copyright by Drachenmond Verlag)



12 März 2016

Happy Birthday ... to me ... or something


Überraschung! Da hatte Griinsekatzes-Leseecke doch still und heimlich am 9. März Geburtstag. 4 Jahre sind jetzt vergangen und ich kann es immer noch nicht fassen, dass ich weiterhin blogge. Ich könnte jetzt mit Zahlen um mich werfen aber das möchte ich nicht. Das Wichtigste in all der Zeit des Bloggens und der Grund, warum ich nach 4 Jahren immer noch nicht aufgegeben habe seit ihr!

Ihr Leser,
ihr Blogger,
ihr Autoren
ihr Verlage
...

Ihr seit der Grund, warum mir das Bloggen immer noch so viel Spaß macht. Natürlich gibt es hoch und Tiefs. Manchmal bin ich kurz davor alles hinzuschmeißen und aufzuhören aber dafür macht es mir doch einfach zu viel Spaß. Ich habe in den 4 Jahren lauter liebe Bloggerkollegen kennengelernt, von denen einige zu engen Freunden geworden sind. Ich habe gerne Kontakt mit der Blogger-, Autoren- und Verlagswelt und hoffe auf weiter wunderbare Jahre.

Auf euch, meine treuen Leser und wunderbaren Kollegen.


Ich verzichte diesmal auf ein Gewinnspiel aber habe eine Bitte an euch. Unten findet ihr eine Umfrage, die gar nicht viel Zeit in Anspruch nimmt. Es geht einfach um allgemeine Fragen, über die ich mir hin und wieder den Kopf zerbreche. Vielleicht könnt ihr mir ein wenig weiterhelfen. 



10 März 2016

[Rezension] "Jenseits des Schattentores" von Beate und Susanne Hanika

Autor: Beate Teresa Hanika + Susanne Hanika
Erscheinungstermin: 24. September 2015
Seitenanzahl: 480 Seiten
Preis: 16,99 €
ISBN: 978-3-7373-5246-8

08 März 2016

[Rezension] "Talon: Drachenherz" von Julie Kagawa

Originaltitel: Rogue - The Talon Saga 2
Autor: Julie Kagawa
Erscheinungstermin: 11. Januar 2016
Seitenanzahl: 544 Seiten
Verlag: Heyne fliegt
Preis: 16,99 €
ISBN: 978-3-453-26971-2

02 März 2016

Monatsstatistik

Da ist der Februar schon wieder um. Das ging verdammt schnell! Und schwupps haben wir März und die Buchmesse rückt immer näher. Habt ihr euch schon das Messeprogramm angeschaut? Ich finde es ja dieses Jahr wirklich nicht besonders ... hoffentlich finde ich noch ein paar gute Programmpunkte. Vorschläge? Wer von euch wird ebenfalls auf der Messe zu finden sein?

Mein Februar war lesetechnisch echt klasse. Ich habe alle Bücher meiner Leseliste gelesen ... zum Großteil waren sie durchschnittlich. Ich hoffe also auf Besserung im März ;) "Kuss des Tigers" habe ich bereits angefangen und liebe es! Der Monat beginnt also gut.

Was steht bei euch auf dem März Leseplan?


Infernale - Sophie Jordan
Dark Elements: Eiskalte Sehnsucht - Jennifer L. Armentrout
Talon: Drachenherz - Julie Kagawa
Herz über Kopf - Jo Platt

gelesene Bücher: 7
davon eBooks: 0
gelesene Seiten: 2.932
Neuzugänge: 9









Februar

Infernale (beendet)

Zusätzlich:

März

Es muss wohl an dir liegen - Mhairi McFarlane
Weil wir zusammengehören - Anouska Knight



Awwww kennt ihr den Film Alles steht Kopf? Ich kam leider nie dazu diesen Film im Kino zu sehen aber jetzt endlich konnte ich ihn auf DVD anschauen. Der Film ist so wunderbar! Ein perfekter Mix aus Kitsch, Freundschaft und vor allem hat der Film ein paar psychologische Züge. Ein guter Film für Kinder, um ihnen zu zeigen, dass Trauer und Freude nahe beieinanderliegen und zusammenarbeiten. 

Darum geht es:
Erwachsenwerden ist nicht einfach - schon gar nicht, wenn die Familie vom Land in eine fremde Großstadt zieht! So leisten die fünf Emotionen im Hauptquartier, dem Kontrollzentrum in Rileys Kopf, Schwerstarbeit! Angeführt von der optimistischen FREUDE, die Riley immer nur glücklich sehen möchte! Als FREUDE und KUMMER durch ein Missgeschick tief im Gedächtnis des Mädchens verschwinden, liegt es an den anderen drei Emotionen, das Chaos in den Griff zu bekommen. Doch wenn ANGST, WUT und EKEL Freude vortäuschen, kann das ja eigentlich nur in die Hose gehen... oder?

Habt ihr ihn gesehen??