29 Juni 2016

[Wunschbuch] Ein neues Buch von Jennifer E. Smith


Hallo ihr Buchverrückten,

Auf "Dich immer wiedersehen" von Jennifer E. Smith bin ich wahnsinnig gespannt. Von der Autorin habe ich bereits "Die statistische Wahrscheinlichkeit von Liebe auf den ersten Blick" gelesen und fand es wundervoll. Jetzt gibt es ein neues Buch von ihr und wieder ist es eine etwas andere Begegnung. Lucy und Owen bleiben bei einem Stromausfall zusammen im Fahrstuhl stecken und es funkt sofort zwischen den beiden, doch Lucy wird in wenigen Tagen die Stadt für immer verlassen. Wie auch in ihrem Debütroman ist es hier Liebe auf den ersten Blick und zwei Menschen, die gleich darauf wieder voneinander getrennte werden. Ich hoffe sehr, dass es wieder eine schöne Lovestory wird mit einem Hauch Tiefgang.

Kennt ihr schon ein Buch von Jennifer E. Smith? Freut ihr euch darauf?


von Jennifer E. Smith
erscheint am 28. Juli 2016

Inhalt:
Stromausfall in New York: Lucy und Owen lernen sich irgendwo zwischen dem 10. und 11. Stock kennen, steckengeblieben im Fahrstuhl eines Hochhauses. Doch auch in völliger Dunkelheit sind sich die beiden gleich sehr sympathisch. Als sie nach ihrer Rettung durch die dunklen Straßen von Manhattan schlendern, steht für beide fest, dass sie ziemlich gut zusammenpassen. Doch mit dem Strom kehrt leider auch die Realität zurück: Lucy wird mit ihren Eltern in wenigen Tagen nach Europa ziehen. Wann und wo wird sie Owen wiedersehen? Ein wunderbarer neuer Schmöker von Jennifer Smith (“Geschmack von Glück”) – hochromantisch, unterhaltsam und trotzdem mit Tiefgang.
(Cover und Inhalt Copyright by Carlsen Verlag)



27 Juni 2016

[Rezension] "Ein bisschen mehr als Liebe" von Sarah Saxx

Autor: Sarah Saxx
Erscheinungstermin: 27. April 2016

Seitenanzahl: 216 Seiten
Verlag: Books on Demand
Preis: 8,99 €

ISBN: 978-3839149812

24 Juni 2016

[Rezension] "Auf vier Pfoten ins Glück" von Rachel Lacey

Originaltitel: For Keeps
Autor: Rachel Lacey
Erscheinungstermin: 07. April 2016
Seitenanzahl: 416 Seiten
Verlag: Egmont LYX
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3-8025-9652-0

Chronisch pleite tut Merry Atwater alles, um ihre Organisation zur Rettung von Hunden, vor dem finanziellen Ruin zu bewahren. Da kommt ihr das Angebot von T.J. Jameson gerade recht, der verzweifelt eine Tiertherapeutin für sein Sommercamp sucht. Ehe er sichs versieht, hat der attraktive Veterinär nicht nur Merry engagiert, sondern auch eine Promenadenmischung bei sich zu Hause aufgenommen. Einziges Problem: T.J. hat panische Angst vor Hunden …
(Cover und Inhalt Copyright by Egmont LYX Verlag)

22 Juni 2016

[Wunschbuch] Federherz mit seinem großartigem Cover


Hallo ihr Buchliebhaber,

Über "Federherz" aus dem Oetinger Verlag erfährt man gar nicht so viel. Der Klappentext hält sich eher bedeckt aber eines kann ich sagen. Er erzeugt Spannung. Mich macht es neugierig, herauszufinden was mich bei diesem Buch erwartet. Es klingt so mystisch und besonders der letzte Satz des Klappentextes kann mich für sich einnehmen. "Ein Mädchen zwischen zwei Jungs und zwei Welten: märchenhaft, fantastisch,modern." Klingt doch gut oder? Außerdem ist das Cover der Wahnsinn!! Die Farben sehen klasse aus und die Federn <3 es ist ein Blickfang und dazu noch eine mystische Geschichte. Ich hoffe, dass es nicht nur leere Versprechungen sind.

Seit ihr von dem Cover auch so begeistert wie ich? Was sagt ihr zum Klappentext?


von Elisabeth DenisOetinger 34
erscheint am 25. Juli 2016

Inhalt:
Irgendetwas geht vor sich und ich bin Teil dessen …

Düstere Tage. Schnee. Schatten zwischen den Bäumen.
Schritte. Wenn ich mich umdrehe, ist nichts zu sehen.
Nur wegen Basil quäle ich mich jeden Tag zum Internat.
Doch es wird immer dunkler, und etwas ist hinter mir her. Ich spüre es.
Genau wie ich weiß, dass ich nicht zufällig auf Hainpforta gelandet bin.

Ein Mädchen zwischen zwei Jungs und zwei Welten: märchenhaft, fantastisch,
modern.
(Cover und Inhalt Copyright by Oetinger Verlag)



20 Juni 2016

[Rezension] "Die Zeitagentin: Ein Fall für Peri Reed" von Kim Harrison

Originaltitel: The Drafter - Peri Reed Chronicles
Autor: Kim Harrison
Erscheinungstermin: 11. April 2016
Seitenanzahl: 640 Seiten
Verlag: Heyne Verlag
Preis: 14,99 €
ISBN: 978-3-453-31730-7

18 Juni 2016

[Rezension] "Die Dreizehnte Fee: Erwachen" von Julia Adrian

Autor: Julia Adrian
Erscheinungstermin: 15. Oktober 2015
Seitenanzahl: 212 Seiten
Verlag: Drachenmond
Preis: 12,00 €
ISBN: 978-3-95991-131-3

16 Juni 2016

[Wunschbuch] Auf in die Stadt der Liebe


Hallo ihr Lieben,

Willkommen in Paris. Mit "Paris, du & Ich" nimmt uns Adriana Popescu mit in die Stadt der Liebe. Alleine der Name Adriana Popescu reicht ja schon aus, dass ich das Buch lesen, möchte aber dazu kommt noch der schöne Klappentext. Zwei verlassene Seelen treffen sich in einem Bistro und schließen einen Pakt. Adriana wird uns auf ihre sehr charmante Art Paris zeigen. Bisher war Paris nie eines meiner Traumziele aber ich bin mir sicher, dass Adriana das Ändern wird. Mit Emma und Vincent werde ich die Stadt der Liebe erkunden und mir wünschen selber dort zu sein. Am liebsten mit einem Vincent im Gepäck ;) Ich bin mir sicher.

Lust auf einen Roadtrip nach Paris? Welche Bücher von Adriana kennt ihr?

von Adriana Popescu
erscheint am 25. Juli 2016

Inhalt:
Romantik pur hatte sie geplant – eine Woche Paris bei ihrem chéri Alain. Doch angekommen in der Stadt der Liebe, muss die sechzehnjährige Emma feststellen, dass Alains »Emma« inzwischen »Chloé« heißt und sie selbst nun dumm dasteht: ohne Bleibe, ohne Kohle, aber mit gnadenlos gebrochenem Herzen. Ähnlich down ist Vincent, dem kurz vor der romantischen Parisreise die Freundin abhandengekommen ist, und den Emma zufällig in einem Bistro trifft. Zwei Cafés au lait später schließen die beiden Verlassenen einen Pakt: Sich NIE wieder so heftig zu verlieben. Und nehmen sich vor, trotz allem diese alberne Stadt der Verliebten unsicher zu machen, allerdings auf ihre Art. Paris für Entliebte – mit Chillen auf Parkbänken, Karussellfahren auf alten Jahrmärkten, stöbern in schrägen Kostümläden. Doch ob das klappt: sich in der Stadt der Liebe NICHT zu verlieben?

(Cover und Inhalt Copyright by cbt Verlag)



14 Juni 2016

[Wunschbuch] Jetzt wird's Filmlastig


Hallo ihr lieben Buchverrückten,

Ein neues Buch von Cornelia Franke!! Ich liebe ihre Bücher einfach, weil sie die richtige Mischung aus Spannung und Witz haben. In "Wär mein Leben ein Film, würde ich eine andere Rolle verlangen" geht es dieses Mal vordergründig um die Liebe. Wie ich Cornelia kenne, wird sich hier eine Menge Humor und Anspielungen auf Filme und Serien verstecken. Als Film- und Serienjunkie wird es also das perfekte Buch für mich sein. Das Cover finde ich eigentlich ganz niedlich. Vielleicht ist es etwas zu rosa und sieht dadurch sehr nach Mädchen-Kitsch-Roman aus aber die Idee mit dem Popcorn und dem Ticket finde ich klasse. Lassen wir uns von dem Inhalt des Buches einfach überraschen. Steht definitiv auf meiner Juni Liste ganz weit oben.

We hat jetzt noch Lust auf eine Tüte Popcorn? Wenn interessiert das Buch auch noch?


von Cornelia Franke
erscheint am 11. Juli 2016

Inhalt:
Jess' große Leidenschaft sind Filme und seit dem Tod ihrer Mutter ist das Kino ihr zweites Zuhause. So scheint es ein Leichtes, für ein Schulprojekt einen Blog über ihr Lieblingsthema ins Leben zu rufen. Doch das ist einfacher gesagt als getan. Und dann ist da auch noch Marvin, der plötzlich mehr von ihr will, als nur der hilfsbereite Freund zu sein. Langsam merkt Jess, dass sich das Leben durchaus nicht immer wie im Film abspielt ...
(Cover und Inhalt Copyright by cbt Verlag)






12 Juni 2016

[Rezension] "Fast perfekt ist gut genug" von Kristan Higgins

Originaltitel: If You Only Knew
Autor: Kristan Higgins
Erscheinungstermin: 10. März 2016
Seitenanzahl: 432 Seiten
Preis: 9,99 €
ISBN: 978-3956492877

08 Juni 2016

[Wunschbuch] Neues von den Dragons. Die Black Dragons


Hallo ihr Buchverliebten,

Es geht weiter mit den Drachen! Yay!! "Black Dragons" ist die neue Reihe von Katie MacAlister und endlich sind wir wieder in der Welt der Werdrachen. Ich fand die Dragon Love Reihe mit Drake und Aisling ja großartig! Leider wurden die weitern Reihen dann etwas abgedrehter und durcheinander, besonders die Light Dragons. Sie waren gut aber lange nicht mehr so gut wie die erste der Reihen. Jetzt kommen die Black Dragons zur Sprache und mit ihnen Kostja, der Bruder von Drake. In den anderen Bänden ist er nicht gerade der sympathischste Geselle aber ich, glaube auch seine Story wird interessant. Ich hoffe nur, dass Katie MacAlister sich nicht in zu vielen Sachen verstrickt, wie es bei den Light Dragons der Fall war. Ich bin auf jeden Fall gespannt und freue mich auch Jim, den vorlauten Dämonenhund wiederzusehen. Wem geht es noch so?

Freut ihr euch auch so auf neues von den Dragons?


von Katie MacAlister
erscheint am 01. Juli 2016

Inhalt:
Aoife Dakar wird zufällig Zeugin eines übernatürlichen Mordes, doch niemand glaubt ihren Erzählungen. Als sie an den Tatort zurückkehrt, um nach Beweisen zu suchen, begegnet sie einem vorlauten Dämonenhund und einem herrlich nackten Mann, der sich nicht nur in einen Drachen verwandeln, sondern auch göttlich küssen kann. Aoife findet sich plötzlich in einer fantastischen Welt wieder, die gleichzeitig so aufregend wie furchteinflößend ist. Und sie lernt, dass man sich beim Spiel mit Drachen auch ordentlich die Finger verbrennen kann …(Cover und Inhalt Copyright by Egmont LYX)




03 Juni 2016

[Rezension] "Nemesis: Hüterin des Feuers" von Asuka Lionera

Autor: Asuka Lionera
Erscheinungstermin: 30. April 2016
Seitenanzahl: 400 Seiten
Verlag: Drachenmond Verlag
Preis: 14,90 €
ISBN: 978-3959912204

“Ich bin Nemesis. Ich verliere nie. Vor allem nicht gegen jemanden wie ihn.”

Evelyn Porter, genannt Nemesis, ist die beste Gamerin der Welt. Mithilfe einer neuen Technologie gerät sie in eine Spielwelt, aus der sie jedoch nicht mehr entkommen kann. Um sich wieder auszuloggen, hat sie nur eine Möglichkeit: das Spiel zu beenden. Dazu muss sie mit der Hilfe von vier Wächtern die Göttin Gaia aus ihrem jahrhundertelangen Schlaf erwecken. Gefangen in einer Welt aus Gier und Intrigen, muss Evelyn sich für einen Weg entscheiden, um endlich wieder nach Hause zu kommen.

Doch wem kann sie wirklich vertrauen – ihren Wächtern oder den realen Menschen aus ihrer Welt?
(Cover und Inhalt Copyright by Drachenmond Verlag)

02 Juni 2016

[Neuzugänge] Geburtstagsbücher und andere Schätze



Hallo ihr lieben buchverrückten Menschen,

meine Neuzugänge diesen Monat sind wieder einige geworden. Schuld ist mein Geburtstag. Alleine 7 der Bücher habe ich geschenkt bekommen :) Genaueres erfahrt ihr, wenn ihr weiterlest.


Meine drei Rezensionsexemplare, die diesen Monat bei mir angekommen sind. Von Blogg dein Buch und Mira kam "Fast perfekt ist gut genug" von Kristan Higgins an. Ich habe von ihr bereits ein Buch gelesen. "Lieber Linksverkehr als gar kein Sex" und fand das Buch großartig. Es hatte alles, was ich an einem Liebesroman brauche und ich hoffe, dass die Autorin das in jedem ihrer Werke hat. Drückt mir die Daumen. 

Der Drachenmond Verlag hat mir auch zwei Rezensionsexemplare zugeschickt. "Nemesis: Hüterin des Feuers" von Asuka Lionera habe ich bereits gelesen. Das perfekte Buch für Gamer, die gerne auch ein Buch lesen. Ihr werdet viele Anspielungen von RPGs und Spieleklassikern finden. Für mich ein richtig gutes Buch, was ich nicht mehr aus der Hand legen wollte.
Dann kam auch "Die dreizehnte Fee: Erwachen" von Julia Adrian an. Das Buch hatte ich schon lange im Blick und jetzt kann ich es lesen. Ich bin ja so gespannt, von diesem Buch wird ja nur geschwärmt.


ich versuche an Mängelexemplar Kisten vorbeizugehen, ohne einen Blick darauf zu werfen. Ab und an schaff ich das aber nicht und ich entdecke wirklich Bücher, die mich interessieren. Bei Thalia habe ich letztens "Herzsplitter: Out of the Shallows" von Samatha Young und "Ghostdater" von Sebastian Schnoy gefunden. Beides Bücher, die sich auf meiner Wunschliste befunden haben, deshalb durften sie auch mit mir kommen :) Genauso wie "Magie" von Trudi Canavan, was ich im Hugendubel gefunden habe. Da ich "Die Gilde der schwarzen Magier" liebe musste die Vorgeschichte der Reihe auch endlich mal bei mir einziehen.


Ein Teil meiner Geburtstagsbücher. "Erwacht" von Jessica Shirvington habe ich von Julia (Blonderschattens Welt der Bücher) geschenkt bekommen. Ich bin schon sehr gespannt auf diese Reihe und habe bisher nur Gutes gehört. Ist die Reihe mit 5 Bänden eigentlich abgeschlossen? 

Die wunderbare Inga (Sharonbakerliest...) hat mir "Romeo & Romy" von Andreas Izquierdo geschenkt. Sie ist ein großer Fan von seinen Büchern und schwärmt immer so davon. Außerdem ist es noch signiert! Und was für eine süße Signatur darin steht. Ich hoffe, ich kann es bald anfangen. Das Cover find ich ja große Klasse!

"Forever in Love: Das Beste bist du" von Cora Cormack ist ein Buch, dessen Leseprobe mich schon begeistert hat. Bisher habe ich es mir nur noch nicht geholt, weil wegen andere Bücher erst lesen und so. Ihr kennt das sicherlich. Jedenfalls habe ich es dann von der lieben Sarah (buchverliebt) geschenkt bekommen. Aww ich freu mich darauf.

Außerdem seht ihr den Hutmacher auf den Büchern? Ja, genau diese tolle Funkopop Figur *-* meine ERSTE wohl gemerkt. Diesen süßen Kerl habe ich von Jil (Jilys-Blog) zum Geburtstag bekommen. Ich liebe ihn! Ist er nicht süß?


Von der wundervollen Sarah Saxx habe ich diese vier Bücher bekommen. Alle signiert <3 Jetzt ist meine Sammlung komplett den, obwohl ich alle als eBook besitze und bereits gelesen habe haben mir diese vier noch im Regal gefehlt. Jetzt habe ich alle ihre Bücher als Print vollständig. Yay!! Kennt ihr Bücher von Sarah Saxx?



Außerdem hat sich hier Hermine versteckt. Sie ist mein zweiter Funko und den habe ich von Sarah (buchverliebt) geschenkt bekommen. Ich liebe sie! Mit ihrem winzigen Zauberstab und der Schuluniform. Oh Gott! Ich bin der Sucht verfallen und muss mich echt zusammenreißen, nicht sofort alle möglichen Funkos zu bestellen.


Ein ganz besonders Schmuckstück habe ich mir vorbestellt gehabt. Kennt ihr "Für jede Lösung ein Problem" von Kerstin Gier? Ich LIEBE dieses Buch und jetzt gibt es eine Hardcoverausgabe, die schöner nicht sein könnte. Für die, die es nicht kennen, es gibt haufenweise Abschiedsbriefe in diesem Buch und alle sind hier einzeln verpackt. Jeder Brief hat seinen eigenen Briefumschlag mit herausnehmbarem Brief. Es ist richtig hübsch illustriert. Da haben sie sich was Tolles einfallen lassen.

Welche Bücher kennt ihr? 
Was soll ich zuerst lesen?
Welche Bücher habt ihr euch im Mai gegönnt?



01 Juni 2016

[Wunschbuch] Flugzeugabsturz bei Egmont INK

Hallo ihr Lieben,

Der Klappentext von "Die Oberfläche des Glücks" klingt spannend aber verrät auch wieder nicht gar so viel. Ein Flugzeugabsturz und Avery und Colin sind die Einzigen, die ihn überlebt haben. Das wie und warum, wird sicher geklärt und hat vermutlich etwas mit dem Geheimnis zu tun. Noch stehe ich dem Buch etwas skeptisch gegenüber und werde ein paar Meinungen abwarten. Bei Flugzeugabstürzen bin ich mir nicht sicher, ob die Autoren die Gefühlswelt der Protagonisten immer überzeugend hinbekommen.


Wie geht es euch bei solchen Büchern? Reizt es euch?


von Claire Kells
erscheint am 01. Juli 2016

Inhalt:
Seit dem Absturz gibt es für Avery nur noch ein Davor und ein Danach.
Davor war ihr größter Wunsch, als Wettkampfschwimmerin an der Uni erfolgreich zu sein. Davor war sie bis über beide Ohren in ihren Freund Tim verliebt. Davor hatte sie keine Geheimnisse. Jetzt – danach – ist alles anders. Avery schwimmt nicht mehr. Sie verkriecht sich im Haus ihrer Eltern, versucht zu verarbeiten, was geschehen ist. Sie denkt nicht an Collin, der neben ihr im Flugzeug saß und mit ihr überlebte. Avery hat jetzt ein Geheimnis. Ein Geheimnis, dass nur Colin kennt. Sie beide sprechen nicht über das, was dazwischen geschah. Und wenn es nach Avery geht, wird auch niemals eine andere Person davon erfahren….

Ein herzzerreißender Roman über das Überleben nach dem Überleben. Liebesgeschichte, Abenteuerroman, psychologisches Drama – ein Debüt, dass auf vielen Ebenen überzeugt.

(Cover und Inhalt Copyright by Egmont INK)