02 April 2018

Neuerscheinungen April - Spannende Liebesromane


Hey ihr Lieben,
Teil 2 der Neuerscheinungen, die meine Aufmerksamkeit geweckt haben. Liebesromane ahoi! "Weil du mich liebst" von Shannon Greenland klingt nicht nur nach einem prickelnden Liebesroman, sondern auch nach Spannung, durch Eves Vergangenheit. "Und wer rettet mich?" von Stephanie Neeb klingt ebenso nach einer guten Mischung aus Spannung und Liebe. Was an dem Abend, der Abi Party passiert ist, wirft Fragen auf. 

"Von der Wahrscheinlichkeit, dass es dich nicht gibt" von Francesca Zappia klingt nach einer besonderen Geschichte. Schizophrenie wird mit in die Geschichte einfließen und ich vermute, dass wir als Leser mit einer Menge Ungewissheiten konfrontiert werden. 

Ist etwas interessantes für euch dabei?


von Shannon Greenland

Klappentext
Nichts auf der Welt hat Eve darauf vorbereitet, sich so zu verlieben. Sie hat es bis hierhin geschafft, indem sie sich strikt an ihre eigenen Regeln gehalten hat: 1. Verändere dein Aussehen. 2. Benutze nur Bargeld. 3. Bleibe immer in Bewegung. Als sie einen Job bei einer Indie-Band-Tour bekommt, fühlt sie sich zum ersten Mal in ihrem Leben sicher. Doch dann lernt sie West kennen - und keiner der beiden kann seine Gefühle verbergen. Aber Gefühle sind gefährlich: Mit jedem Blick aus Wests dunklen Augen, mit jeder seiner Berührungen beginnt Eves Schutzmauer weiter zu bröckeln. Und Eve weiß nicht, ob Liebe allein reicht, um sie vor den Schatten ihrer Vergangenheit zu schützen ...
(Cover und Inhalt Copyright by Ravensburger Verlag)



von Stefanie Neeb

Klappentext
Krass und romantisch wie das echte Leben! 
Eine Party. Eine brennende Scheune. Und ein fürchterlicher Schrei. 
Als Kim aufwacht, hofft sie, dass es nur ein böser Traum war. Aber es ist Wirklichkeit: Nach einem Brand in der Abi-Party-Location liegt ihr Freund Jasper im Krankenhaus und behauptet, sich an nichts erinnern zu können. Und in Kims Wohnzimmer sitzt die Polizei und stellt Fragen – denn es gibt Hinweise darauf, dass Jasper das Feuer selbst gelegt hat. Kim glaubt nicht eine Sekunde daran. Aber wie soll sie Jasper helfen? Sie war ja an dem Abend nicht bei ihm. Sie war mit Ben zusammen, in den sie mal unsterblich verliebt war. Früher. Oder immer noch?

Eine toughe Heldin, gleich zwei Typen zum Verlieben und die alles entscheidende Frage: Was ist an jenem Abend wirklich passiert? Eine packende Mischung aus Spannung und Lovestory!
(Cover und Inhalt Copyright by Fischer Verlag)



von Francesca Zappia

Klappentext
Es gibt keine Gewissheit ...
Alex hört Stimmen, spricht mit Gegenständen und manchmal auch mit Hummern. Als sie neu an die Schule kommt, zählt für sie nur eines: den Abschluss zu schaffen und an einem guten College angenommen zu werden, ohne dass jemand merkt, was mit ihr los ist. Doch dann begegnet sie Miles – und ist geschockt, denn seine blauen Augen erinnern sie an eine Begebenheit aus ihrer Kindheit, die sie für eine Halluzination hielt. Ist Miles der Junge, dem Alex als Kind im Supermarkt begegnete? Mit dem sie gemeinsam Hummer aus einem Aquarium befreite? Und ist es wahr, dass Schuldirektor McCoy einen Mord an ihm plant? Oder hat sie sich ihn und das alles nur ausgedacht?
(Cover und Inhalt Copyright by dtv Verlag)


1 Kommentar:

  1. Hey!
    Alle drei klingen richtig gut und wandern auf meine Wunschliste.
    Besonders toll finde ich ja, dass Ravensburger ENDLICH das Logo geändert und nicht mehr diese störende blaue Ecke hat. :-D

    Liebe Grüße,
    Nicci

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für deinen Kommentar! ♥
Liebe Grüße

HINWEIS: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind an den Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.