09 Oktober 2018

Neuzugänge August / September


Hey ihr Lieben,
in den letzten beiden Monaten haben mich zahlreiche Neuzugänge erreicht. . gestapelt, würden sie mich sicherlich erschlagen … lach. Deshalb wird das hier jetzt ein Monster-Neuzugangspost von August und September. Was interessiert euch an Neuzugangsbeiträgen eigentlich am meisten? Woher ich die Bücher habe? Warum ausgerechnet dieses Buch? Vielleicht sogar nur Bilder der Bücher und mehr nicht? Oder interessiert es euch überhaupt nicht? Helft mir auf die Sprünge, um herauszufinden, was ich besser machen kann.


Der August brachte ein großes und schweres Paket mit wunderschönen neuen Ausgaben von "Harry Potter". Ich liebe jede einzelne Ausgabe. Ich weiß, die Neuausgaben sind umstritten, den einen gefällt sie, den anderen nicht. Als ich den ersten Teil sah, war ich zwiegespalten aber mit jedem weiteren Cover konnten Sie mich immer mehr für sich einnehmen. Nachdem ich sie in den Händen hielt, war ich mehr als begeistert!


"Das Gold der Krähen" von Leigh Bardugo war ein absolutes MUSS. Ich liebe den ersten Teil "Das Lied der Krähen" und konnte die Fortsetzung kaum erwarten. Gelesen ist es auch schon und es war ein fantastischer Abschluss. Konnte aber den ersten Teil nicht toppen. "Dark Palace" von Vic James klingt ebenfalls spannend. 10 Jahre deines Lebens musst du Opfern. Ich kann mir noch nicht vorstellen, wie die Autorin ihre Idee umsetzten wird. 

"Wicker King" von Kayla Ancrum ist ein besonderes Buch. Umso mehr wir uns in die Geschichte vertiefen ... besonders unsere beiden Protagonisten ... umso dunkler werden die Seiten. Dieser Aufbau ist großartig. Das Buch habe ich auch schon gelesen. Die Geschichte ist allerdings ... Gewöhnungsbedürftig. Ganz lieben Dank an die Verlage für die Rezensionsexemplare.

Überraschend hat mich "Träume der Provence" von Anja Saskia Beyer erreicht. Das Buch sieht herrlich nach einer Geschichte in Frankreich aus, allerdings ist das nicht ganz mein Genre. Vielleicht versuche ich mich mal daran.


Immer mehr englische Bücher dürfen bei mir einziehen, hauptsächlich ist das Buchboxen zu verschulden aber das ein oder andere habe ich gekauft. "Contagion" von Erin Bowman ist ein Buch, von dem ich noch nicht weiß, was ich davon halten soll. Es klingt interessant ... könnte aber etwas schwerer zu lesen sein. Das Buch habe ich aus der Enchantedbookbox.


Eine Medimops Bestellung später und vier weitere Bücher sind bei mir eingezogen. "City of Heavenly Fire" von Cassandra Clare fehlte mir noch. Ich hänge zwar immer noch bei Band 5 aber man kann den nächsten Teil nicht früh genug haben. "Die Magier" von Pierre Grimbert sind mir bei Andreas Dutter aufgefallen. Er klang so begeistert von der Reihe, dass ich es auch ausprobieren wollte.

An "Codex Alera" von Jim Butcher konnte ich diesmal nicht vorbeigehen. Das Buch habe ich schon mehrfach in der Hand gehabt und nun musste ich es kaufen. "The Ivy Years: Was wir verbergen" von Sarina Bowen habe ich über Lesejury erhalten. Auch von dieser Autorin höre ich nur Gutes. 



Der September ist etwas ausgeartet ... etwas sehr. Eine Reihe von Neuzugängen sind während meines Urlaubs eingetrudelt. Bücher ... Bücher ... hunderttausend Büüüüücher. Vor dem Urlaub, während des Urlaubs und nach dem Urlaub.


Vielen lieben Dank an die Verlage für die Rezensionsexemplare. "Gemina" von Amie Kaufman und Jay Kristoff war ein Must Have des Jahres für mich. Ich habe die 672 Seiten verschlungen. "Renegades" von Marissa Meyer, "Das Spiel der Macht" von Marie Rutkoski, "Ein Augenblick für immer" von Rose Snow und "Das Lied der Wächter" von Thomas Erle sind alles neue Reihen, die Starten. Jedes Einzelen Buch klingt spannend. Welches konnte euch bisher begeistern? "Constellation: In ferne Welten" von Claudia Gray und "Fire & Frost: Vom Feuer geküsst" von Elly Blake sind Fortsetzungen, die ich kaum erwarten kann. So viele Bücher, so wenig Zeit.


Diesen Monat haben mich ebenfalls wahnsinnig viele englische Bücher erreicht. "Mirage" von Somaiya Daud ist aus der Fairyloot. "Obsidian: The Illuminae Files" von Amie Kaufmann und Jay Kristoff ist der dritte Teil der Reihe. Ich kann nicht wieder ein Jahr warten bis der Teil in deutsch erscheint. Also versuche ich mein Glück mit den englischen Begriffen. "The Lost Witch" von Melvin Burges. "The Edge of Everything" von Jeff Giles und "The House of Mountfathom" von Nigel McDowell sind mir auf meiner Reise durch Irland begegnet und konnten mich mit ihren atemberaubenden Covern und Klappentexten neugierig machen. In der Illuminae Special Edition "Magic & Mahyme" war "Vengeful" von V. E. Schwab drin. Da durfte es natürlich nicht fehlen, dass ich mir den ersten Teil der Reihe noch besorge "Vicious". 


"Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind" von Newt Scamander, die illustrierte Ausgabe. Sie stand schon lange auf meiner Wunschliste und dank einem sehr gutem Angebot von Arvelle durfte sie diesen Monat bei mir einziehen. Ebenfalls dank Arvelle besitze ich nun "Diabolic" von S. J. Kincaid und "Bird & Sword" von Amy Harmon. Beides Bücher, die ich schon lange haben wollte. "Monster of Verity" ist ein Buch von V. E. Schwab, deren "A Darker Shade of Magic"-Reihe ich grandios fand. "Throne of Glass: Der verwundete Krieger" von Sarah J. Mass durfte ebenfalls mit erscheinen bei mir einziehen. Ich meine hallooo ... Sarah J. Maas!! "Die unsichtbare Bibliothek" von Genevieve Cogman war eine Empfehlung von der lieben Sarah J. Maas. 


"Dark Ages: Königin der Feen" von Kathrin Lichters wurde mir von der lieben Kathrin zugeschickt. Ich liebe ihre Reihe um Lily und Rian. Bald kommt auch Band 3 in neuem Kleid. "Der Weltenexpress" von Anca Sturm wurde mir überraschend vom Verlag zu gesandt. Ein Buch, was ich nicht verpassen soll!

Das waren meine 40 Neuzugänge der letzten beiden Monate. Läuft doch super mit dem SuB Abbau oder? 

1 Kommentar:

  1. Hallöchen :)

    die Magier-Bücher von Pierre Grimbert stehen bei mir schon eine ganze Weile im Regal, allerdings sub(b?)en sie noch. Genauso wie du habe ich sie mal bei jemand anderem gesehen, gebraucht bestellt aber ich hab sie dann leider nie wieder angefasst. - Asche auf mein Haupt.
    Ich versuche es jetzt einfach mal als Ansporn zu sehen, dass auch andere Gutes über sie gehört haben.:D Ich hab später nämlich herausgefunden, dass es irgendwie noch 4 Weitere Reihen von ihm gibt, drei davon auf deutsch, und vor so einem Mammutprojekt schrecke ich aktuell sehr zurück. Natürlich MUSS man nicht alle lesen, aber wenn mir "Die Magier" gefallen sollten, habe ich ja keine andere Wahl. Logik eben.:D

    Ich wünsche dir jedenfalls ganz viel Spaß mit deinen Neuzugängen und suhle mich im Stolz darüber, dass ich dieses Jahr bisher stark geblieben bin.:D

    beste Grüße ♥
    Annabel
    (https://a-bookdemon.blogspot.com)

    AntwortenLöschen
:) :( :-/ :-* :-O X( :7 :-c ~X(

Danke für deinen Kommentar! ♥
Liebe Grüße

HINWEIS: Mit dem Abschicken deines Kommentars akzeptierst du, dass der von dir geschriebene Kommentar und die personenbezogenen Daten, die damit verbunden sind an den Google-Server übermittelt werden. Mehr Informationen dazu erhältst du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.